Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Host in 2 Vlans über 1 Port

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: KomaKurt

KomaKurt (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2014 um 09:51 Uhr, 1205 Aufrufe, 6 Kommentare, 4 Danke

Hallo zusammen,

das ist vielleicht für so manche eine Grundlagenfrage. Ich habe mir schon Lektüre durchgelesen und habe leider im Moment nicht die Möglichkeit einen praktischen Test zu machen, deswegen stelle ich hier mal die Frage:

Ist es möglich
- einen Host an einem Switch L3 anzuschließen
- diesen Port als Tagged Port zu definieren und diesem zwei VLANs zuzuweisen
z.B.:
VLAN 60
192.168.60.0/24

VLAN 70
192.168.70.0/24

- dem Netzwerkadapter des Host zwei IP Adressen zu geben, je aus einem VLAN
z.B.
192.168.60.2
192.168.70.2

nur was benutze ich als Gateway?
ist Kommunikation von anderen Hosts mit diesem Gerät aus beiden VLANS möglich?

oder muss ich den Port als Trunk definieren? Ich habe Trunk bisher eher als Verbindung zwischen zwei Switchen verstanden um Daten mehrerer VLANS zu transportieren...

Besten Dank schon einmal für Antworten
Gruß Kurt
Mitglied: struband
LÖSUNG 21.03.2014, aktualisiert um 11:01 Uhr
Ja das ist problemlos möglich. Ein Gateway wird nur für den Zugriff ausserhalb dieser 2 VLANS benötigt und kann in einem der VLANs sein. Wenn du bei Intel-LAN Chipsets die VLAN Funktionalität aktvierst werden automatisch 2 neue, virtuelle Netzwerkadapter angelegt die du beliebig konfigurieren kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
21.03.2014, aktualisiert um 12:42 Uhr
Pro VLAN und IP-Bereich benötigst du ein Gateway. Das ist typischerweise dein erwähnter L3 Switch. Den Rest kennt der Router im Switch dann durch die passende Konfiguration.
Wenn du dein Design gut gewählt hast, werden die DHCP-Request aus den VLANs vom DHCP-Server korrekt bearbeitet und jeder bekommt seine eigenen DHCP-IP. Im Switch muss dazu ein DHCP-Helper definiert sein. Also hat man pro VLAN ein defGW und für alle einen gemeinsamen DNS und evtl einen gemeinsamen DHCP.

Der Begriff Trunk ist nicht eindeutig. Hier soll es heißen, dass du die beiden VLAN getaggt an den Port auslieferst und deine Maschine auch in der Lage ist getaggte Pakete sauber zuzuordnen.
Andere Begriffe für Trunks: Uplink, Etherchannel, Gigachannel, LACP, LAG, kombinierte Ports für VoIP und Ethernet ... Da muss man immer genau hinsehen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
21.03.2014 um 11:34 Uhr
Hallo,

nur was benutze ich als Gateway?
Dein Gateway ist der Layer3 Switch.
Der routet.

ist Kommunikation von anderen Hosts mit diesem Gerät aus beiden VLANS möglich?
Ja.

oder muss ich den Port als Trunk definieren?
Ich habe Trunk bisher eher als Verbindung zwischen zwei Switchen
verstanden um Daten mehrerer VLANS zu transportieren...
So sehe ich das auch!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: KomaKurt
21.03.2014 um 12:54 Uhr
> nur was benutze ich als Gateway?
Dein Gateway ist der Layer3 Switch.
Der routet.
Das ist mir schon klar. Meine Frage zielte eher darauf ab: Wenn ich den Host in einem Vlan habe gebe ich das Interface des VLANs auf dem Switch als GW an, welches Interface wähle ich wenn ich über einen Port mit 2 Vlans gehe und hat es einen Einfluss wenn ich hier einfach nur das Interface eines Vlans angebe.
Verständlicher?

Gruß Kurt
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 21.03.2014, aktualisiert um 12:58 Uhr
Du gibts eindeutig die IP an, die aus dem jeweiligen VLAN zu erreichen ist
Also in deinem Beispiel zwei verschiedene IPs, über die der jeweilige Switch erreichbar ist.

Vermutlich im 60er Netz: 192.168.60.1
und im 70er Netz: 192.168.70.1
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.03.2014 um 19:37 Uhr
Das Tutorial hier erklärt dir auch das es und wie es möglich ist:
http://www.administrator.de/contentid/58974
Abgesehen davon ist es vollkommen unerbeblich ob es ein L3 oder L2 Switch ist.
L3 Switch hat nur den Vorteil das ER direkt zw. den 2 VLANs routen kann. Bei einem L2 Switch müsste man das über den Host oder mit einem externen Router lösen wie es dieses Tutorial beschreibt:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst 1 Port in mehreren VLANs? (7)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hyper-V
Hyper-V SPAN Port - Tagged VLANs (3)

Frage von Hitman4021 zum Thema Hyper-V ...

Firewall
gelöst PfSense - DMZ und LAN auf selbem Port mit VLANs? (3)

Frage von PPR-Dev zum Thema Firewall ...

DSL, VDSL
Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz (4)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...