Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hosteinträge weiterleiten z.B. beim Ping

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Knallex

Knallex (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2008, aktualisiert 12:05 Uhr, 4041 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi,

vor einigen Tagen hatte ich bereits ein Problem mit meinem NEtzwerk.
Heute nach dem Neustart des Server (manuelles Backup durchgeführt) bekomme ich weider kein Ping.

Woran das genau liegt, konnte ich bisher nicht ermitteln. (Danke nochmal an die umfangreichen Hilfen)...dies wird mit ein Grund sein, warum ich bald den Domain Controller neu installiere.
(Alles mögliche probiert...)

Nun komme ich zu einem ergänzenden Thema:

und zwar möchte ich gerne mein Host: supermicro anpingen.
Doch der Ping läuft nicht. Allerdings wird der Name aufgelöst.

84e5c8c921683db0b9aa5caf12ad0852-ping_supermicro - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Supermicro hat insgesamt drei Netzwerkkarten mit je einer IP:
1x 192.168.4.79
1x 192.168.4.80
1x 192.168.4.81

nun führe ich auf dem Client ein Ping durch:
ping supermicro
Ping supermicro.smallbusiness.local [192.168.4.80] mit 32 Bytes Daten:
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Allerdings wird kann ich sowohl die .79, wie auch die .81 anpingen:
Ping wird ausgeführt für 192.168.4.79 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.4.79: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128

Frage: Kann ich irgendwie definieren, dass bei nicht erreichen eines Hosteintrags auf eine andere IP geroutet wird????

Denn einige Programme laufen über den Hosteintrag und könnte durch diese Lösung weiter benutzt werden.

69ffc79ad8233087ede327dacc5df05f-serververwaltung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
251507aaaaf8fbaba88a88af8a39586b-serververwaltung_-_reverse - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Jokesoft
30.05.2008 um 12:05 Uhr
Moin Alex,
jetzt wird's langsam klarer. In deiner Forward-Lookupzone sieht man es. Du kannst natürlich nicht drei mal den gleichen A-Eintrag machen, wie soll er da wissen, wer antworten soll. Wenn du einen Ping direkt auf die 4.80 machen würdest, dann bekämst du auch eine Antwort. Beim Reverse ist's wohl i.O.

Es ist eben das, was ich dir im anderen Thread sagte. Mach's einfach! Warum drei NICs?


*schnipp*
Bau am besten bis auf eine GBit-Karte die anderen Netzwerkkarten alle aus. Für die paar People reicht ein GB. Das ist sonst nur wieder eine Fehlerquelle, da kann man nämlich eine menge falsch machen.
*schnapp*

Genau DAS ist hier passiert. Bau die Karten aus, lösche die entsprechenden Host- und PTR-Einträge aus den Zonen, leere die Caches und alles wird prima laufen.


Gruß
Arne

Achja! Ich kann es nicht eindringlich genug betonen, lass die Finger vom DC! Du tust dir damit keinen Gefallen. Wenn die Domäne weg ist, ist ALLES weg.

Mach dich lieber schlau wie DHCP und DNS funktioniert und korrigiere die Konfiguration.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Google Android
ANDROID - PING (2)

Frage von MrRobot1997 zum Thema Google Android ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Ping im gleichen Rechnernetz ohne Gateway möglich? (8)

Frage von CHRISTI4N zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...