Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

How to 1 PXE Server in 2 Netzwerke?

Frage Netzwerke

Mitglied: Cocktailz82

Cocktailz82 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2011 um 11:42 Uhr, 3705 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem und weiß da grad nicht so recht wo ich anfangen soll nach der Lösung zu suchen.
Daher bräuchte ich mal bitte kleine Tipps.
Vorab schon mal folgendes:

Ich habe einen PXE Boot Server für eine Test - und Aufsetzungsumgebung gebaut.

Die Konfig:
Ubuntu 9.04 mit opentftp 1.63
2x NIC -> 1stes Netz : Testnetzwerk (192.168.88.0/24) +2tes Netz: Firmennetz (10.x.x.0/24)

So und nun die Frage:

Ich würde gerne die Funktionalitäten auch gerne im 2ten Netzwerk nutzen. Dazu habe ich auf unserem DC
(Win2k3 Server) die Einträge 66 und 67 im DHCP Server eingetragen.

Wenn ich nun in der Testumgebung per PXE boote, startet der Rechner sauber durch (also DHCP und auch TFTP laufen grundsätzlich sauber)
Wenn ich nun aber aus dem Firmennetz per PXE boote, bekomme ich eine IP vom DHCP Server zugewiesen, bekomm dann allerdings einen Timeout beim TFTP Boot.

Die opentftpd.ini hab ich schon angepasst auf

[LISTEN-ON] 
0.0.0.0
und auch

[LISTEN-ON] 
192.168.88.1:69 
10.1.250.199:69
Bei beiden Varainten ist es genau das gleiche Ergebniss. Testumgebung läuft bestens, das andere Netz jedoch bekommt den TFTP nicht hin.
Weiß da zufälig jemand einen Rat?

Danke

Gruß
Tailz
Mitglied: mcelster
09.06.2011 um 15:03 Uhr
Hallo,

deine Frage kann ich dir zwar nicht genau beantworten aber warum installierst du nicht RIS und machst damit alles statt mit einem Linux TFTP?

MFG. mcelster
Bitte warten ..
Mitglied: HStumpf
09.06.2011 um 16:42 Uhr
Hallo,

ist die Friewall auf dem W2003 aktiv?

Horst
Bitte warten ..
Mitglied: Cocktailz82
09.06.2011 um 17:14 Uhr
Nein ist sie nicht. Da ist noch nicht einmal der Dienst für an.

Ich glaube auch nicht das es groß am Windows liegt. Der DHCP muss ja nur den TFTP Server angeben und dazu noch die Startdatei. Und DHCP funktioniert ja wie es soll.

Der Rest läuft über die Clients. Die müssten dann ja die Startdatei suchen. Aber auch auf der Linux - Kiste ist keine Firewall an.
Das einzige was ich mir noch vorstellen könnte, wäre das ich dem TFTP beibringen muss auf beiden NIC's zu horchen und nicht nur auf der die in die Testumgebung läuft. Nur weiß ich da leider auch nicht mehr weiter. Meine Versuche sind allesamt gescheitert...

Tailz
Bitte warten ..
Mitglied: Cocktailz82
09.06.2011 um 17:17 Uhr
Weil ich sonst alles schon über den Linux mache ;)

Dachte auch nicht das es großartig schwer wäre. Das Ding war Ruck Zuck aufgesetzt und lief auf Anhieb super in der Testumgebung. Da war es dann nur eine Frage der Zeit bis das in das "echte" Netz mit integriert werden soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.06.2011 um 08:58 Uhr
Zitat von Cocktailz82:
[LISTEN-ON]
0.0.0.0
[LISTEN-ON]
192.168.88.1:69
10.1.250.199:69


Läuft der Dienst auf beiden Interfaces (netstat -ap| grep 69)?

Hast Du mal manuel mit einem tftp-client versucht darauf zuzugreifen?

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SCCM und WDS Server als separate Verteilungspunkte über PXE konfigurieren (1)

Frage von MiMa89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DHCP-Server vor Änderung schützen (1)

Frage von cuilster zum Thema Windows Server ...

Windows Server
"Do you trust this printer" bei jedem Druck von Citrix via Server 2k8 R2 (2)

Frage von diematrix125 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...