Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Drucker und Scanner

HP-Crack für Tintenpatronen Verfallsblockierung des Druckers

Mitglied: 21136

21136 (Level 1)

08.02.2006, aktualisiert 05.03.2006, 17026 Aufrufe, 8 Kommentare

Internes Verfallsdatum der Tintenpatronen blockiert den Drucker

Wer kann mir weiterhelfen:
Es soll einen Crack geben der nach erreichen des HP-eigenen Verfallsdatum der Patrone das blockieren des Druckers durch die Patrone verhindert!! Bei mir CP1700!!

Der Drucker zeigt an das das Verfallsdatum der Patrone erreicht ist, und fordert mich auf die Patrone zu wechsel, obwohl die Füllstandsanzeige noch auf voll steht! Nicht geht dann mehr!!

Oder kann mir jemand einen anderen Tip geben was ich da machen kann???
Danke für sachliche und kompetente Ratschläge!!
-T.Ze-
Mitglied: quantin2000
08.02.2006 um 17:04 Uhr
Hallo,

normalerwiese gibt es dann im Elektronik Fachandel kleine "Resetter" (für die verschiedenen Druckertypen verschiedene Resetter) die man an die Kontakte der Patrone ansetzt und sie intern auf "voll" programmieren. Die gibt es eigentlich auch überall dort, wo es solche Nachfüllsets für Tintenstrahlpatronen gibt.

Ne andere Möglichkeit kenne ich leider nicht.

Grüße Christian
Bitte warten ..
Mitglied: 21136
08.02.2006 um 19:37 Uhr
Ich meine nicht das zurücksetzen der Patronen!!
Es muß etwas geben was dem Druckprogram sagt das der Drucker nicht aussetzen wenn eine Patrone älter wie zum Beispiel 2 Jahre ist!!
Das muß ein Crack sein für die HP-Druckprogramme oder evt. auch treiber!!
-T.Ze-
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
09.02.2006 um 07:48 Uhr
Moin,

Ich meine nicht das zurücksetzen der
Patronen!!
Doch, indirekt schon! Auch wenn Du es selbst noch nicht weißt

Es muß etwas geben was dem
Druckprogram sagt das der Drucker nicht
aussetzen wenn eine Patrone älter wie
zum Beispiel 2 Jahre ist!!
Viel zu kompliziert! Da läuft eine Stück Software in dem Drucker. Das müsstest Du decompilieren, ändern und recompilieren ...

Daher => Patrone resetten. Meldet die Patrone "Neu/Voll", dann meckert auch der Drucker nicht mehr ...

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: 21136
09.02.2006 um 08:01 Uhr
Ja, habe ich jetzt verstanden!! Aber wie resette ich dann die jeweilige "einzelne" Patrone?
Danke, für Hilfe -T.Ze-
Bitte warten ..
Mitglied: quantin2000
09.02.2006 um 08:53 Uhr
Hallo,

zum resetten brauchst du einen "Resetter" den man für den jeweiligen Patronentyp im Handel kaufen kann (meist dort wo man auch die Nachfüllsets kauft).

Schau doch mal bei Conrad und Co oder so etwas. Da habe ich meine jedenfalls her.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: 21136
19.02.2006 um 13:08 Uhr
Bei Conrad und co kennt mann keinen resetter!! Ich meine auch nicht für Nachfüllpatronen sonder für Originatpatronen!!
Bitte warten ..
Mitglied: 21136
05.03.2006 um 10:30 Uhr
Hallo Herr Mann,
Es hat zwar etwas länger gedauert, aber Ich habe mich jetzt mal etwas, so ich dazu in der Lage bin, schlauer gemacht!
Ich möchte keine Patrone neu befüllen, sondern überalterte Originalpatronen weiter benutzen obwohl, so wie es aussieht, das Datum überschritten und abgelaufen sind!
Ich möchte auch nicht umsteigen auf Fremdpatronen, sondern wie ich auch schon schrie und fragte ORIGINALPATRONEN ZURÜCKSETZEN1
Wenn Sie das Wissen haben wäre es toll
mfg T.Ze
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
05.03.2006 um 11:14 Uhr
Moin,

Ich möchte keine Patrone neu
befüllen, sondern überalterte
Originalpatronen weiter benutzen obwohl, so
wie es aussieht, das Datum
überschritten und abgelaufen sind!

willst Du es nicht verstehen??!! Das wurde Dir hier schon geschrieben!

Nochmal zum Abtippen:

<font color=red>Du benötigts einen UNIVERSAL-CHIP-RESETTER! Der ist für ALLE Patronen dienlich.</font>

Ein "Chip-Resetter" re-programmiert den Chip der Patrone auf den Status "NEU/VOLL".

So... und wenn Du weiterhin "beratungsresistent" sein möchtest, dann bitte. Hier wurde Dir geschrieben, was Sache ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Frage an die LINQ - Cracks
gelöst Frage von SachsenHessiVisual Studio2 Kommentare

Hallo All, leider stehe ich mit LINQ auf Kriegsfuß. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe folgendes SQL-Statement: ...

Drucker und Scanner
Druckereinstellungen eines gesharten Druckers werden auf den Clients nicht übernommen.
Frage von PhtevenDrucker und Scanner1 Kommentar

Hallo Wissende. Ich habe ein kleines Problem und zwar folgendes: Ich habe einen Windows Server 2012 R2 auf dem ...

Drucker und Scanner
Den öffentlichen Benutzer eines Druckers auf der Weboberfläche sperren
gelöst Frage von SnvRCalleDrucker und Scanner2 Kommentare

Heyho, wir haben vor kurzen im der Firma neue Drucker erhalten. Nun nachdem schon sämtliche Konfigurationen vorgenommen wurden, wollte ...

VB for Applications
Per VBA die Papierfächer eines Druckers zuweisen
gelöst Frage von beidermachtvongreyscullVB for Applications4 Kommentare

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe ein Word-Macro gebaut, welches eine vom Nutzer festgelegte Anzahl an Drucken entsprechend ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 1 StundeMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...