Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP d330, Bios speichert nicht

Frage Hardware

Mitglied: wolfpeter

wolfpeter (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2011 um 14:39 Uhr, 5798 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich bin neu hier im Forum und habe nicht allzu viel Ahnung von den Geheimnissen meines schon älteren Rechners. Den Rechner habe ich von meinem Arbeitgeber, weil er den beruflichen Anforderungen (CAD) nicht mehr genügte, aber für mich privat reicht er. Ich bin hauptsächlich nur user, also kein versierter Bastler an Pc`s.

Nach einem Absturz mußte ich dem Rechner Win XP prof neu aufsetzen. Das klappte aber mit der vorhandenen Partition nicht (C=7GB, D=~32GB), also habe ich Win auf die Platte C mit gesamt ~38Gb gespielt. Jetzt wollt ich nachträglich mit gParted die Partition ändern, dazu müßte ich den Rechner von CD starten. Also suchte ich erst einmal einen Weg um ins Bios zu kommen. Mit F10 konnte ich jedenfalls in ein Menue kommen (ist es evtl. das Bios?) in dem ich die Bootreihenfolge ändern könnte. als erstes stand C dann CD, dann A usw.! Ich habe jetzt CD als erstes angegeben und gespeichert, aber er nimmt die Speicherung nicht an, sonder läuft immer gleich ins Windowas durch. Da ich die Daten jetzt auf meiner externen Platte (1TB)speichern will, sollen nur Programme auf dem Rechner laufen, aber ich bin trotzdem der Meinung, dass ich die Platte C nachtäglich prtitionieren sollte (in C=15 , D=~23GB). Habt Ihr einen Rat, wie ich trotzdem Partitionieren kann?
Vielen Dank schon mal im Voraus!
Mitglied: 60730
03.01.2011 um 15:03 Uhr
Moin und willkommen,

da muß man aber schon sehr viel Absätze in deinen Text interpretieren um den zu verstehen.......

  • Wenn da die Reihenfolge C CD A stand - ist die Bios Batterie ok - denn das wäre ein Grund, die Bios Settings zu verlieren.
  • Wenn du keine Boot CD hast, dann bootet der trotz bootreihenfolge xyz immer vom ersten Datenträger mit Bootfunktion.
  • Wenn du eine CD mit einer großen Iso Datei gebrannt hast - war das falsch - du mußt die Iso brennen.

  • btw: wenn du tatsächlich einen gebrauchten HPD530 mit einer (originalen also Maxtor) 40er Platte hast - die kannst du getrost in die Tonne treten - die hält nicht mehr lange - denn die wird mindestens ~7 Jahre auf dem Buckel haben. Das steht aber auf der Platte drauf.



Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
03.01.2011 um 16:04 Uhr
Hallo,

bei den heutigen Festplattengrößen würde ich die Platte nicht Partitionieren.
Wieso willst du es denn machen?
Wenn du alle Daten auf einer Externen Platte sicherst, was willst du dann mit der 23 GB großen D Partition?
Nur weil es geht?
Oder weil du etwas damit machen willst?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 71939
03.01.2011 um 16:28 Uhr
Hallo,

so wie Du es beschreibst versuch doch erstmal ob die CD wirklich bootfähig ist. Normalerweise erkennst Du beim BIOS-Durchlauf das er versucht auf die CD zuzugreifen. Da gibt es die Möglichkeit daß die CD gleich gestartet wird oder Du sollst eine Taste dafür drücken. Wenn es dann immer noch durchläuft ist die Bootfunktion der CD defekt.

Allerdings: Du mußt die Bootreihenfolge im BIOS ändern. Also nach dem Start mal die "Entf." Taste gedrückt halten, oder die F1, das steht meist gleich nach dem Einschalten des PC auf dem SChirm.

Wenn Du in das sogenannte Bootmenü gehst muß die CD bereits im Laufwerk liegen, dauerhaft verändert wird da nämlich Nichts!

Zu guter Letzt würde ich aber den anderen zustimmen, häng nicht zuviel Arbeit in das Teil. Die sind gut, aber total veraltet. Für um die 300 Euro kriegst Du schon einen einfachen Rechner mit Win7.

Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: csw
04.01.2011 um 07:51 Uhr
Gten Morgen,

Mit F10 gelangst Du in das BIOS bei HP-Rechnern, mit F9 sollte sich das Bootmenue öffnen.
Änderungen im BIOS müssen im jeweiligen Untermenü des BIOS mit F10 bestätigt werden, sonst werden die getätigten Änderungen nicht übernommen, beim Verlassen des BIOS müssen die Änderungen nochmals bestätigt werden.

Ich kann mich der Meinung der Vorredner vorbehaltslos anschließen, diese alte Kiste lohnt die Mühe nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst HP Mircroserver und Proliant Bios Update (7)

Frage von DeathNote zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
gelöst HP DL 120 G7 Bios Upgrade? (8)

Frage von Leo-le zum Thema Server-Hardware ...

Notebook & Zubehör
HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (3)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...