Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP Dataprotector - UNIX - Oracle - Symbolic Links

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: 33615franz

33615franz (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2012, aktualisiert 12:04 Uhr, 3045 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

wir setzten bei uns einen UNIX Server (HP DL380 G6 mit Redhat Enterprise Linux) ein.
Darauf läuft eine Oracle 11g Datenbank.
Als Datensicherung setzen wird den Data Protector von HP in der Version 6.20 ein.

Nun zu meiner Frage:

Auf der UNIX Anlage werden die zu sichernden Verzeichnisse per Symbolic Link bereitgestellt.
Wenn ich diese links so im DP einstellen würde, würden natürlich nur die Verknüpfungen und nicht die Daten gesichert werden.

Wie bringe ich es dem DP bei, die "echten" Daten über die Symbolic Links zu sichern?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Gruß,

Christoph
Mitglied: Anton28
22.05.2012, aktualisiert um 10:29 Uhr
Hallo Christoph,

Du machst was ???

Hardlinks zu den *.dbf Files ?

Und so willst Du eine Oracle-DB konsitent sichern ?

Na hofentlich musst Du nie einen restore Deiner DB machen.


Oder liege ich mit meine Annahme falsch ?

Beschreib doch bitte im Detail, wie Du was sichern willst.
Ansonsten veranstalten wir hier ein wildes Rätselraten.


Warum nimmst Du nicht die Oracle Integration die der Dataprotector mitliefert ?

Damit kannst Du die Oracle DB wunderbar sichern, kannst die Arch-logs sichern und mit einem kleinen
Script kannst Du auch festlegen, dass die Arch-logs nach dem 2 Sichern gelöscht werden und Dir das ORACLE_ARCH nicht volläuft und die Datenbank stehenbleibt.

Gruß

Anton

PS: Natürlich kostet die Integration ein paar Euros, aber es geht besser und schneller als irgenetwas komisches verbogenes.
Bitte warten ..
Mitglied: 33615franz
23.05.2012 um 07:53 Uhr
Hallo Anton,

die UNIX Anlage ist so eingestellt, das jeden Tag die Symlinks neu aufgebaut werden.
Diese weisen auf Read-Only Verzeichnisse, in dem sich die Dump Files und Redo Logs befinden.
Diese sollen einfach nur von DP abgeholt werden und auf Band gesichert werden.
Ist selber nciht auf meinen Wissen gewachsen, sondern wurde uns so von einen "großen" deutschen Herrsteller eingerichtet.

Ja, wir hätten auch die Oracle Integration nehmen können , dies wurde aber aus folgenden Gründen nciht getan:
1. Kosten. 2. Hersteller der Applikation konnte uns bei DP nicht helfen 3. Systemhaus, von dem wir DP haben, konnte uns bei der Installation auf der UNIX in Zusammenhang mit Oracle und den Applikationen nicht helfen.

Ich habe nebeinbei einen ganz einfachen Robocopy Job laufen, der die Daten auf ein anderes Netzwerkshare kopioert.
Der läuft einwandfrei.

Nur der DP sichert halt nur die Link, also 1kB Dateien.

Danke und Gruß,

Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
25.05.2012 um 08:24 Uhr
Hallo Christoph,

lass doch die Symlinks weg, und sichere direkt das Read-Only Verzeichnis.

Soweit ich mich erinnere, gibt es füe den DP in der Config eine Option ob er den Symlinks folgend soll oder nicht. Diese ist insofern sinnvoll, da bei einee Sicheurng nur die links gesichert werden sollen und nicht jedesmal die Dateien, auf die die Symlinks verweisen.

In welchem Teil Deutschlands bist Du ?

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: 33615franz
25.05.2012, aktualisiert um 08:29 Uhr
Hallo Anton,

ja, genau die Option suche ich. Die finde ich einfach nicht.

Hab dir eine PM geschrieben.

Gruß,

Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
25.05.2012 um 09:01 Uhr
Hallo Christoph,

ist das Verzeichnis immer das gleiche, in das die Archlogs und die Dumps landen ?

Oder gibt es dort verschieden Unterverzeichnisse, in denen die täglich Sicherung landet ?

Das mit dem anpassen der Optionen halte ich für problematisch, das kann nämlich sehr schnell das Volumen der Sicheurng in die Höhe treiben.

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: 33615franz
25.05.2012 um 14:10 Uhr
Hallo,

nein, das sind immer unterschiedliche Ordner. Es gibt eine Historie von 5 Ordnern, wobei der Symlink immer auf den aktuellsten zeigt.

Ich könnte zwar ein Backup vom ubergeordneten Ordner machen, aber damit würde ich immer alle 5 Ordner sichern und damit die fünffache Menge als Backup haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
25.05.2012, aktualisiert 28.05.2012
Hallo,

wie groß ist denn das Backup Volumen und worauf sicherst Du ?

Du solltest Dir evtl. doch noch überlegen, die Oracle Integration und RMAN zu verwenden.
Damit hast Du dann eine konsistente Online Sicheurng.

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP DL385 G2, Bildschirm bleibt schwarz, fährt nicht mehr hoch (13)

Frage von comping zum Thema Server-Hardware ...

Notebook & Zubehör
gelöst HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (7)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (16)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Server-Hardware
gelöst HP Microserver Gen8 + ESXi (7)

Frage von runasservice zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...