Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP Laserjet 4200 n über LAN anschliessen?

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: JDJ1357

JDJ1357 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2012 um 13:44 Uhr, 11417 Aufrufe, 17 Kommentare

HP schuldet mir 2 Tage meines Lebens....;

Ich habe von einer Firma einen HP Laserjet 4200 n bilig gekriegt und will den zu Hause mit meinem Laptop HP Compaq 8710 p anschliessen.

Nun hat der Drucker nur ein LAN-Kabel (glaube ich) Also die Kabel die auf beiden Seiten gleich sind und auch in die Internet Buchse passen würden.

Zu Hause habe ich auch eine Modem welches mich mit Internet versorgen sollte, etwa zu 50% funktioniert es. Egal , dies wäre ein Motorola Centro_grande.

Nun meine Frage, ich habe bis jetzt hin un her versucht den Drucker anzuschliesen, aber mein Laptop will ihn einfach nicht finden. Auch bei den Treibern bin ich nicht sicher ob ich die richtigen Instaliert habe, da ich kein Handbuch und keine CD dazu bekommen habe. hab den Treiber von http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareIndex.jsp?lang ...

Was soll ich machen, wie kann ich endlich von meinem Laptop aus drucken??

Habe auch schon gesehen man solle es über Router machen, weiss aber nicht ob mein Modem ein Router ist, Steckplätze hätte es auf der Rückseite noch genügend, aber eben ich brauche eure Hilfe, habe selbst echt keine Ahnung...
Mitglied: alexdroid
13.06.2012 um 13:52 Uhr
ja man macht es am besten über den Router....
einfach kabel in den Router dann dem Drucker manuell eine IP zuweisen. Aus dem gleichen netz!
dann gehst du an deinen Laptop gehst dann unter Geräte und Drucker auf Drucker hinzufügen.
Dann wählst du einen lokalen Drucker hinzufügen aus.
--> Neuen Anschluss erstellen --> Standard tcp/ip Port --> Dann im nächsten schritt die IP-adresse angeben. Port macht er automatisch --> dann fertigstellen --> folgend wird sich ein neues Fenster öffnen, in dem du die Treiber auswählen kannst. Dort entweder per windows Update den richtigen Trieber auswählen oder ihn herunterladen und auf den Pfad verweisen.

Wenn du diese Schritte befolgt hast sollte der Drucker einwandfrei laufen!!!


Mit freundlichen Grüßen Alex
Bitte warten ..
Mitglied: JDJ1357
13.06.2012 um 13:58 Uhr
Danke Alex

Da wüsste ich bei allem wie ich es machen muss, ausser, wie kann ich dem Drucker eine IP-Adresse zuweisen.

Falls ich das auf dem Drucker selber machen muss, das habe ich probiert, da sind die Menus wie:
-Reset
-Service
-System Setup
-E/A

gesperrt, die haben ein Schoss.

gruss
Bitte warten ..
Mitglied: alexdroid
13.06.2012 um 14:24 Uhr
es ist sehr wahrscheinlich das E/A menü!
aber das kannst du dir genau in dem Benutzerhandbuch nachlesen!

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DocumentIndex.jsp?lang ...

in dem Handbuch werden auch standardpasswörter stehen!

wenn du es dann noch nich hinbekommst dann sag bescheid dann muss ich mal in der Firma nachschauen. wir haben da auch einen 4200... Wenn das Schloss nicht zu knacken ist dann besorg dir einen Printserver. damit wird es gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: JDJ1357
13.06.2012 um 15:01 Uhr
Ich habe in den Handbüchern mal ein wenig rumgesucht, habe aber nur spärliche Infos gefunden und nichts exakt z meinem Problem.
Das E/A Menu ist gesperrt und mit der Tastatut (Pfeile und Menu) auf dem Drucker lässt sich daran nichts ändern.

Ich habe aber im Handbuch noch gelesen, dass es eigentlich eine CD mit Software und Driver dazu geben sollte, meinst du würde es vieleicht schon reichen, wenn ich mir diese CD besorge, oder bringt das nichts?
Bitte warten ..
Mitglied: alexdroid
13.06.2012 um 15:11 Uhr
Zitat von JDJ1357:
Ich habe in den Handbüchern mal ein wenig rumgesucht, habe aber nur spärliche Infos gefunden und nichts exakt z meinem
Problem.
Das E/A Menu ist gesperrt und mit der Tastatut (Pfeile und Menu) auf dem Drucker lässt sich daran nichts ändern.

Ich habe aber im Handbuch noch gelesen, dass es eigentlich eine CD mit Software und Driver dazu geben sollte, meinst du würde
es vieleicht schon reichen, wenn ich mir diese CD besorge, oder bringt das nichts?

Die cd wird dir nichts bringen! durch die cd kannst du dem Drucker auch keine ip zuweisen...
Du kannst noch versuchen aus dem Menü des Druckers eine Netzwerkkonfigurationsseite auszudrucken.
wenn du glück hast passt die ip sogar in dein netz
Bitte warten ..
Mitglied: JDJ1357
13.06.2012 um 15:26 Uhr
Die habe ich ausgedruckt, aber davon wenig Ahnung;-(

Hier mal die Daten.

Druckerinfos:
Produktname: hp LaserJet 4200
Druckername: hp LaserJet 4200
Druckernummer: 8
Serien-Nr. des Druckers: CNHX134869
Formatierungsnummer: A40WSD9
Firmware-Datum: 20050602 04.020.3
Service-ID: 00000
PS Warte-Zeitlimit: 300 Sekunden
Seitenzahl: 61340
Vorbeug. Wartung - Intervall: 200000
Seiten seit letzter Wartung: 60566

Ereignisprotokol:
Anzahl der verwendeten Einträge: 31
Maximale anzahl der Einträge: 50
Letze drei EInträge:
Nummer Seiten EIntrag
31 60179 13.03.00
30 59042 13.03.00
29 58538 13.03.00


Inst. Druckersprachen u. Optionen:
PS (20010402)
PCLXL (20010402)
PCL (20010402)
DIMM Steckplatz 1: Seite 1: 8 MByte Flash
Seite 2: 64 MByte SDRAM
DIMM STeckplatz 2: Leer
DIMM STeckplatz 3: leer
DIMM Steckplatz 4: leer
EIO 1: Leer
EIO 2: HP JetDirect J6057A
RAM-DISK Speicher: 11MBytes Kapazität


Speicher:
Speicher insgesamt: 64 Mbytes
DWS: 14,00
Automatische Ressourcenspeicherung aktiviert

Sicherhiet:
Bedienfeldsperre: MINIMUM
Bedienfeld-Kennwort: DEAKTIVIERT
Schreibschutz: DEAKTIVIERT

Pepierfächer und Optionen:
Standardpapierformat: A4
Fach 1 Format: Beliebig Grösse
Fach 1 Typ: Beliebig Normal
Fach 2 Format: Letter Standard
$
Das ist alles....
Bitte warten ..
Mitglied: alexdroid
13.06.2012 um 15:44 Uhr
ja okay! falls du das jetzt alle abgetippt hast dann war es umsonst^^
das ist leider nicht die konfigurationsseite für das netzwerk...
es gibt eine extra seite für netzwerk.

ansonsten die einfache testseite ausdrucken
Bitte warten ..
Mitglied: JDJ1357
13.06.2012 um 17:38 Uhr
Also ich habe alle seiten ausgedruckt die ich am Drucker selbst einstellen kann.

Müsste ich für eine Testseite den Befehl mit dem PC geben oder muss die auch Irgendwo auf dem Drucker im Menu sein?
Hab jetzt etlich seiten ausgedruckt aber keine wirkliche Testseite mit infos war dabei.

Hab noch gesehen im Menu unter der Rubrik Service kann man ein Passwort eingeben, damit liesse sich wahrscheinlich die verschlüsselung lösen. aber hab bis jetzt noch keinen Erfolg gehabt Nur für Servicepersonal.

Kann das echt so schwer sein oder stell ich mich so dumm an? Der Drucker war vorher in einer Firma, dachte den kann man easy abkaufen und zu Hause gebrauchen. Wenn ich gewusst hätte dass ich da 2-3 Tagen Nerven brauche hätte ich mir besser einen kleinen gekauft, der langsamer ist;-//

Also genug gejammert. Habe ich noch eine Chance das hinzukriegen?
Bitte warten ..
Mitglied: b.enni
13.06.2012 um 18:41 Uhr
Huhu,

das Standardpasswort ist evtl. 09352508 oder 11420002 (laut google).
Es kann sein, dass die Netzwerkkonfig-Seite nur ausgedruckt wird, wenn er einen Link hat (Netzwerkkabel steckt).
Du kannst auch ein Reset versuchen:
Ein Finger auf die <grünen_Haken_Taste> legen und gedrückt halten und dann den Drucker anschalten per Kippschalter. Wenn alle LED`s blinken die Taste loslassen und dann hoch oder runter bis Reset kommt und auswählen.

Oder du findest in der Arbeit die IP-Adresse raus und konfigurierst dein Netz um.

Wenn du ihn anpingen kannst dann lege ihn so an wie alexdroid geschrieben hat (lokaler Anschluss, TCP/IP).
Bei XP kannst du auch den enthaltenen Treiber HP LJ 4100 nehmen.

Viel Erfolg!
Benni
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
13.06.2012 um 18:54 Uhr
Hallo,

also vom Treiber her.
Es wird vermutlich jeder HP Laserjet Treiber funktionieren. XP/Vista/Win7 haben hier auch genügen onBoard.
Das ist das schöne an HP.

Du solltest dem Drucker am besten eine feste IP vergeben entsprechend deinem Netz. Ist übrigen's nicht im E/A Menü. Hier sollte die JetDirekt Karte einen seperaten Menüpunkt haben.
Das ganze entweder über Router oder Switch zusammen hängen und beim Rechner einen Drucker auf einen Lokalen "neuen" TCP/IP Port verbinden. Dort gibst du die IP des Druckers ein. Wählst den Treiber aus und alles sollte laufen.

Der Drucker den du hast sollte es dir eigentlich sehr leicht machen. Das waren noch die "sehr guten Modelle".
Bitte warten ..
Mitglied: JDJ1357
13.06.2012 um 21:10 Uhr
Yeah das Reset hat tatsächlich alle Schlösser gelöst, danke.

Jetzt kann ich ins E/A Menu, dort gibt es einen Punkt EIO2 JetDirect Menu / TCP/IP
Da kann ich rein, ich nehme an hier müsste ich dem Drucker eine IP zuweisen.
Jedoch hiess es die IP sollte möglichst ähnlich der des routers sein. Jetzt muss ich noch wissen wie ich die IP des Routers herausfinde, und welche ich für den Drucker nehmen soll, ich hoffe den Rest schaffe ich dann.

Danke auf jedenfall, bin schonmal einen riesen Schritt weiter
Bitte warten ..
Mitglied: b.enni
14.06.2012 um 07:00 Uhr
Moin,

in dem Menü gibt es ein Punkt "TCP/IP - Manuelle Einstellungen". Dort trägst du die Ip und die Subnetmask ein und evtl. das Gateway (Router).

Hat dein Modem/Router mehrere LAN-Anschlüsse? Wie gehst du ins Internet, DSL? Wo hast du die Zugangsdaten eingetragen?
Wie ist denn die IP von deinem Notebook?
Start - Ausführen - cmd - Enter - ipconfig /all - Enter
Start - Ausführen - cmd - Enter - arp -a - Enter

Einfach dem Drucker eine IP-Adresse aus deinem Subnet (google, wikipedia) geben und wie oben beschrieben in Windows anlegen.
Wenn du wirklich nur ein Modem hast, dann pack noch ein kleinen Switch dazwischen.

Frohes Schaffen.
Benni
Bitte warten ..
Mitglied: JDJ1357
14.06.2012 um 18:06 Uhr
Das Modem ist ein DSL Zugang und ich glaube die IP des Modems ist 192.1??.1.1.
Bitte warten ..
Mitglied: alexdroid
18.06.2012 um 07:54 Uhr
ja wenn des so ist dann gib deinem Drucker eine ip aus dem bereich 192.168.1.X .... für das X kannst du jede beliebige ip eingeben, welche bis jetzt noch nicht in deinem netzwerk vorhanden ist!
also am besten ist du findest durch einfaches anpingen heraus welche ip noch nicht vergeben ist und weist diese deinem drucker zu!
dazu einfach CMD öffnen und folgendes eingeben : ping 192.168.1.X
Wenn du keine Antwort bekommst dann ist die ip nicht vergeben!
also viel erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.06.2012 um 08:54 Uhr
Zitat von alexdroid:
dazu einfach CMD öffnen und folgendes eingeben : ping 192.168.1.X
Wenn du keine Antwort bekommst dann ist die ip nicht vergeben!

So einfach darfst du hier nicht denken. Wenn's eigentlich ein Router ist bei dem auch noch DHCP konfiguriert ist. Dann kann's dir passieren das du in dem Bereich eine IP vergibst und dir massiv Probleme einhandelst.
Bitte warten ..
Mitglied: fixtroedelfuchs
05.07.2012 um 10:52 Uhr
Hallo ich habe das gleiche Problem und ihr habt ja schon ganz gut geholfen. Wie finde ich aber nun die richtige IP heraus?
Bitte warten ..
Mitglied: b.enni
10.12.2012 um 20:21 Uhr
Hallo,

die richtige IP? Was meinst du genau? Die richtige IP, die im Drucker monetan hinterlegt ist oder die richtige IP, die du dem Drucker geben möchtest?

Grüße,
Benni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
HP Laserjet 100 MFP M175 lässt sich nicht mehr installieren (3)

Frage von tiwolein zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
HP Laserjet Pro MFP m276nw (9)

Frage von Andy89 zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
gelöst HP LASERJET ENTERPRISE 775dn COLOR MFP - Scan an USB nicht möglich? (2)

Frage von chapeau zum Thema Drucker und Scanner ...

Notebook & Zubehör
gelöst HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (6)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...