Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP LaserJet 700 M712xh PCL XL Error

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: gabeBU

gabeBU (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2013 um 09:57 Uhr, 3803 Aufrufe, 17 Kommentare

pcl xl error illegaloperatorsequence operator endchar "position 60"

Hallo zusammen

Wir haben in der Firma über einen Windows 2008 R2-Printserver als neuer Drucker den HP LaserJet 700 M712xh konfiguriert und möchten ihn gerne einsetzen.

Nun haben wir alles richtig eingerichtet, der Drucker wird erkannt und automatisch Installiert. Wenn ich aber testweise Druckaufträge gemacht habe (unabhängig von welchem Programm), erhalte ich immer diese Meldung:

pcl xl error
illegaloperatorsequence
operator endchar
position 60

Ich habe mich schon im Netz schlaugemacht und herausgefunden, dass es meistens an den Treiberversionen liegen sollten. Wir haben es mit dem Universal Printer Driver PCL 6 und mit dem PCL 6 Treiber extra für den LaserJet 700 M712 versucht und hatten keinen erfolg. Ich habe gehört, dass es auch mit der deaktivierten Druckerfunktionen-Einstellung funktionieren sollten, die sollte aber deaktiviert sein, da unsere Kunden ab und zu auch speziellere Formatierungen Drucken möchte (verschiedene Ränder, anderes Papier etc.) und das meines Wissens dann nicht mehr funktionieren würde.

Was könnte man noch versuchen?

Besten Dank für eure Antwort.

Gruss

gabeBU
Mitglied: MrNetman
25.02.2013 um 10:24 Uhr
gibt es 32 und 64 Bit Versionen des Treibers?
Kannst du lokal drucken? Editor oder so.

Und Bevor du massive Einschränkungen am Treiber vornimmst, kannst du erst einmal die Standardfunktionen testen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
25.02.2013 um 10:45 Uhr
Hallo

Ich habe jetzt immer Lokal mit einem Standartbenutzer veruscht (editor, Word, Testseite Drucken), die auch die 32- Bit Version benötigen, da die Maschinen in den Büros 32-Bit sind. Wir besitzen aber auch die 64-Bit Versionen.


Werkeinstellungen zurücksetzen funktioniert auch nicht mehr, die Einstellungen bleiben einfach.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
25.02.2013, aktualisiert um 11:04 Uhr
Hi @gabeBU,

evtl. mal einen älteren Treiber verwenden der PCL5 verwendet.
Hatte schon diverse Probleme mit PCL / PS / Universal Treibern ...
... PCL5 läuft bis jetzt immer am stabilsten ...

Ansonsten mal versuchen den Drucker direkt per USB anhängen und schauen was Windows macht ...
... normalerweise sollte Windows den Treiber herunterladen bzw. falls schon vorhanden installieren

Was sagt der HP Support - schon mal kontaktiert?

Gruß
@zanko
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
25.02.2013 um 11:11 Uhr
Den HP-Support habe ich gestern wegen einem anderen Problem angerufen, aber ganz ehrlich ich möchte zuerst selber alles ausschöpfen, weil das immer eine riesen Aufwand ist diesen Support zu kontaktieren...^^

PCL5 möchten mein Chef lieber nicht verwenden. Das mit dem USB werde ich gleich mal ausprobieren danke.
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
25.02.2013 um 11:34 Uhr
Guut...habe jetzt die USB-Verbindung ausprobiert und das funktionierte einwandfrei. Das heisst es liegt an der Netzwerkverbindung, was mich noch nicht wirklich weiter bringt.


Ich versuche das mit PCL 5 trotzdem durchzusetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.02.2013 um 11:42 Uhr
Hallo,

HP und Treiber - das ist ein lustiges Spiel

Meine Erfahrung: HP nichts machen lassen! Lösch alles runter was "automatisch" gemacht wurde!
Dann: Lade dir von der HP Homepage die Treiberpakete für 32 und 64 Bit runter am besten den "noInstaller" (oder so). Anschließend manuell einen Drucker auf dem Server anlegen, Porttyp lokal, neuen Anschluss erstellen, dann "Standard TCP/IP", Drucker IP eingeben, richtigen Treiber manuell aus dem Ordner auswählen wo du ihn hin entpacken hast lassen (bei HP meist auf C:/HP_XXXXX).

Wenn du das hast, nur noch die Papiertypen und Druckeroptionen einstellen dann dürfte es funktionieren.

Die Assistenten legen dir meist unnötige Porttypen und nervige Tools an die - in Verbindung mit anderen Drucker / Druckerhersteller Tools - auch mal den Server ins stocken bringen!

Grüße

win-dozer
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
25.02.2013 um 12:26 Uhr
Das haben wir alle genauso eingerichtet^^...funktionieren tut es trotzdem nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.02.2013 um 12:38 Uhr
Zitat von gabeBU:
Nun haben wir alles richtig eingerichtet, der Drucker wird erkannt und automatisch Installiert.

Das haben wir alle genauso eingerichtet^^...funktionieren tut es trotzdem nicht.

Was jetzt? Habt ihr GENAU so eingerichtet wie ICH es beschrieben habe oder automatisch? Und wer ist wir? Seid ihr ein größeres Admin Team?

Hast du die Treiberreste der alten Installation incl. den Anschlusstypen aus der Druckerserver Seite gelöscht? Hast du testweise mal die Einstellungen vom Drucker holen lassen aus dem Konfigurationsreiter?

Der Drucker ist noch recht neu, hast du mal geschaut ob es eine aktuellere Firmware gibt und wenn ja was der Changelog zu PCL Änderungen bzw. Fehlerbehbungen sagt?

PCL5 möchten mein Chef lieber nicht verwenden

Warum? Und warum mischt er sich bei sowas ein, kennt er die Unterschiede WIRKLICH oder meint er bloß es ist eine "alte" Version?

Bitte werde mal ausführlicher, schließlich willst du Hilfe und nicht wir wollen dir alles aus der Nase ziehen!
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
25.02.2013 um 12:45 Uhr
Ja sorry war ein wenig ungenau.

Also: Wir haben die Treiber von der HP-Supportseite geholt, auf dem Printserver installiert. Bei der Anmeldung bindet der Client den Drucker direkt über den Printserver ein und holt sich so auch die neuste Treiberversion die wir vorgegeben haben. Automatisch müsste davon nichts eingerichtet sein.

Wir konfigurieren den Drucker auch selber um natürlich. Firmware habe ich noch nicht upgedatet, das könnte ich mal tun.

PCL 5 möchte mein Chef nicht verwenden, da wir bei allen anderen Drucker standtartmässig PCL 6 verwenden. Falls es aber hart auf hart kommt, werden wir eben trotzdem auf PCL 5 wechseln.

Den Drucker habe ich versucht mehrmals zu resetten. Treiberreste (falls ich richtig verstanden habe was du meinst) sollten nicht darauf vorhanden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.02.2013 um 13:26 Uhr
Zitat von gabeBU:
Also: Wir haben die Treiber von der HP-Supportseite geholt, auf dem Printserver installiert. Bei der Anmeldung bindet der Client
den Drucker direkt über den Printserver ein und holt sich so auch die neuste Treiberversion die wir vorgegeben haben.

Ja das sich der Client den aktuellen Treiber von Server holt ist klar. Nochmal: WELCHEN Treiber habt ihr von der HP Produktseite geholt? Es gibt von HP jede Menge Treiberpakete, mal mit Statusmonitor, mal mit Installer und eben auch ohne alles:
http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareDescription.js ...

Wir konfigurieren den Drucker auch selber um natürlich.

Du meinst ihr konfiguriert die Optionen / Papierschächte / -größen vom Drucker? Habt ihr die mal automatisch holen lassen (wie ich oben schon schrieb) ?

ähnlich diesem Bild: http://h30492.www3.hp.com/t5/image/serverpage/image-id/1531iA59B28ACAF3 ...
"automatic configuration" auf ON, er holt sich die Einstellungen, quittiert das und geht wieder auf off

Den Drucker habe ich versucht mehrmals zu resetten. Treiberreste (falls ich richtig verstanden habe was du meinst) sollten nicht
darauf vorhanden sein.

Welche Treiber installiert sind erfährst du im Register "Druckerservereigenschaften", schaut so ähnlich aus wie hier:
http://4.bp.blogspot.com/_nMXan4Sxt4c/SZHcveRX2NI/AAAAAAAAAPU/W-szVzfzn ...


Kann das sein das du (sehr) wenig Erfahrung mit Druckerservern hast? Hast du das Gerät vom Fachhändler? Evtl. kann der die Einstellungen kurz per Fernwartung kontrollieren...
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
25.02.2013, aktualisiert um 14:37 Uhr
Ja, ich bin noch in Ausbildung und in der Berufsschule hatten wir sehr basische Basics.

Also von der HP Produktseite habe ich folgende Treiber geholt:
1. Versuch mit den Universal Drivers:

"HP Universal Print Driver for Windows PCL6" 32bit
"HP Universal Print Driver for Windows PCL6 " 64bit

2. Versuch anschliessend mit den für
"HP LaserJet Enterprise 700 Printer M712 Series PCL6 Print Driver (no installer)" 32 bit
"HP LaserJet Enterprise 700 Printer M712 Series PCL6 Print Driver (no Installer)" 64 bit



Papierschächten haben wir selber konfiguriert (A4, Normale Papiersorte).

Automatische Konfiguration habe ich deaktiviert.

Hier noch ein Screenshot der Treiber, die auf dem Server abgespeichert sind (ich hoffe das ist das, was du gemeint hast
):

http://imageshack.us/f/801/unbenannttra.png/
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.02.2013 um 14:38 Uhr
Naja musst halt schaun was du für einen noch benutzt und was nicht... wenns in Gebrauch ist kannst dus hier nicht rauslöschen. Die Pakete die du geladen hast passen.

Hast du den Drucker genaus so eingerichtet wie ichs oben beschrieben hab?

Zitat: "Anschließend manuell einen Drucker auf dem Server anlegen, Porttyp lokal, neuen Anschluss erstellen, dann "Standard TCP/IP", Drucker IP eingeben, richtigen Treiber manuell aus dem Ordner auswählen wo du ihn hin entpacken hast lassen (bei HP meist auf C:/HP_XXXXX)."
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
25.02.2013 um 14:42 Uhr
Es ist eben so, dass ich den Drucker nicht neu angelegt habe. Wir haben den alten Drucker genommen, die Treiberpackete entfernt und die für den neuen installiert. Porttyp Anschluss und alles ist schon vorkonfiguriert gewesen. Das machen wir beim Austauschen immer so.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
25.02.2013 um 14:48 Uhr
ahh, jetzt kommen wir der Sache näher! Kontrolliere bitte umbedigt ober der Porttyp richtig ist, testweise kannst du auch einfach einen neuen anlegen und wenns funktioniert den alten löschen! Ich hatte beim Porttyp letztens ein ähnliches Problem... Bei mir hat aber nur die erste Seite funktioniert, dann war der Drucker auf offline.
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
27.02.2013 um 14:49 Uhr
Ist gut, wir konnten das Problem mit der Umstellung auf PCL5 lösen. Aber Danke für die ganzen Tipps :3
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
27.02.2013 um 15:11 Uhr
Zitat von gabeBU:
Ist gut, wir konnten das Problem mit der Umstellung auf PCL5 lösen. Aber Danke für die ganzen Tipps :3
Dann bitte noch http://www.administrator.de/faq/32

Gruß
@zanko
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
28.02.2013 um 07:42 Uhr
Jau, weiss ich eigentlich, habe ich nur vergessen sorry.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
HP Laserjet 100 MFP M175 lässt sich nicht mehr installieren (3)

Frage von tiwolein zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
HP Laserjet Pro MFP m276nw (9)

Frage von Andy89 zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
gelöst HP LASERJET ENTERPRISE 775dn COLOR MFP - Scan an USB nicht möglich? (2)

Frage von chapeau zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
Druckprobleme bei HP Color LaserJet 2600n (7)

Frage von Tenebros zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...