Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP ML350 G5 - E200i - Kabel für SAS Platten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: honkman16

honkman16 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2014 um 11:14 Uhr, 2008 Aufrufe, 6 Kommentare

Wir haben einen älteren ML350 G5 Server. Dieser hat Einschübe für 2,5 " Festplatten. Da haben wir momentan nur 2 x SAS Platten in einem RAID 1 drin. Nun haben wir noch eine Menge 3,5 " SAS Platten und drei davon möchte ich für diesen Server verwenden. Einbau in die Einschübe fällt aus, weil 3,5 " Platten nur schwer in 2,5 " Einschüben unterbringen lassen.

Um die Platten aber am E200i Controller anschliessen zu können, braucht es aber ein spezielles Kabel. Auf der einen Seite offenbar ein SFF 8484 Kabel (korrekt? sieht zumindest so aus) und auf der anderen Seite eben die SAS Anschlüsse für die Platten. So ein Kabel hätte ich auch gefunden. Dieses hatten wir in einem anderen Server und es wurde für einen SATA (nicht SAS) Controller und SATA Platten verwendet. SAS/SATA Kabel sollte ja gleich sein. Oder ? Leider funktioniert es damit aber nicht. Folgender Fehler wird beim Booten / Initialisieren des Controllers angezeigt: "Command failure (cmd=11h, err=020h, dlu=01AC:0h)".

Was habe ich übersehen? Braucht es hier ein spezielles SAS Kabel oder sollte das SATA Kabel funktionieren? Irgendwelche Infos?

Herzlichen Dank!!!
Mitglied: 108012
10.08.2014 um 16:43 Uhr
Hallo,

die 3,5" HDDs sind dann bitte wo untergebracht bzw. eingebaut worden?

Was steht denn in dem Handbuch des Mainboards bzw. des RAID Controllers
dazu, also was für ein Kabel genau benutzt werden muss bzw. werden kann?
Werden denn überhaupt SAS HDDs unterstützt??? Denn SAS HDDs im 2,5"
Format finde ich schon irgend wie komisch aber ok da kann ich mich natürlich
auch täuschen. Ich denke das einfach keine SAS HDDs unterstützt werden
oder andere Kabel benutzt werden müssen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.08.2014, aktualisiert um 17:20 Uhr
Moin,
Werden denn überhaupt SAS HDDs unterstützt???
das smartarray E200 sollte schon ein (einfacher) SAS-controller sein .
Denn SAS HDDs im 2,5" Format finde ich schon irgend wie komisch
Ich finde 3,5-Zoll-HDD viel komischer ... grösser, fressen mehr Strom, sind aber vermutlich preiswerter als die kleinen Schwestern.
Dieser hat Einschübe für 2,5 " Festplatten. Da haben wir momentan nur 2 x SAS Platten in einem RAID 1 drin
Du musst erstmal gucken, wieviel Platten der controller unterstützt, die E200 waren jetzt IMHO fake-Raids, könnte sein, das bei denen bei 8 HDD Schluss ist. Die würden dann ja auch in Deinen 2,5-Zoll-Käfig passen. Wenn jetzt nur ein Bus unterstützt wird, wäre hier schon Schluss mit lustig. Wenn der Controller einen zweiten internen Port hat, könntest Du die nutzen, um die 3,5-Zoll-Platten anzusprechen ... ist aber schon eine wilde Bastelei. Warum steckst Du Dir für die grossen HDD nicht besser einen zweiten controller in die Kiste?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
10.08.2014 um 17:35 Uhr
das smartarray E200 sollte schon ein (einfacher) SAS-controller sein
Hätte hätte Ankerkette, also etwas genauer sollte es schon sein oder?

Ich finde 3,5-Zoll-HDD viel komischer ... grösser, fressen mehr Strom, sind
aber vermutlich preiswerter als die kleinen Schwestern.
Mit SAS Interface? Wirklich? Naja wenn Du es sagst wird es wohl stimmen,
aber ok ich kenne auch nicht soooo viele HDDs.

ist aber schon eine wilde Bastelei.
Na dann mal los.

Warum steckst Du Dir für die grossen HDD nicht besser einen zweiten
Das finde ich zwar auch nur mich würde mal interessieren wo er die überhaupt
hin packen möchte.

controller in die Kiste?
Schon besser, hört hört, eventuell ist das hier auch eine Lösung.


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.08.2014, aktualisiert um 18:48 Uhr
Hi Dobby,
Hätte hätte Ankerkette, also etwas genauer sollte es schon sein oder?
wenn ich in einem solchen Zusammenhang sollte sage, dann ist sollte ist !
Mit SAS Interface? Wirklich? Naja wenn Du es sagst wird es wohl stimmen
Worauf Du Dich verlassen kannst ... ich wusste gar nicht, dass 3,5-Zoll-SAS-Platten so verbreitet sind? In den Hausfrauenservern, die ich hier betreibe, gab und gibt es nur 2,5-Zoll-Käfige. Dafür gibt es die kleinen Teile doch ... möglichst viele Platten / Volumeneinheit.
Das finde ich zwar auch nur mich würde mal interessieren wo er die überhaupt hin packen möchte.
Platz für einen zweiten Käfig ist im ML350 allemal - mich würden nur die Kosten bei der ollen Kiste ein wenig abschrecken ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: honkman16
10.08.2014 um 20:05 Uhr
Danke erstmal.

Klar, der E200i kann auch SAS. Bis jetzt waren 2,5" SAS verbaut (in der dafür vorgesehenen Box). Max. 8 Platten unterstützt der Controller.
Der Grund für die 3,5" SAS ist einfach erklärt: Wir haben noch einige Platten die wir nicht mehr brauchen und hier wäre die Gelegenheit sie zu verwenden. Einbauen kann man sie im vorderen oberen Teil des Gehäuses.

Ich habe bis jetzt nur Infos gefunden dass der Controller Probleme hat, neuere Platten zu erkennen. Bei HP Originalplatten (sind es in meinem Fall nicht), brauchen die Platten (!) ein Firmwareupdate. Siehe: http://h30499.www3.hp.com/t5/ProLiant-Servers-ML-DL-SL/ML350-G5-with-an ...

Soweit, so schlecht. Werde vermutlich nicht umhin kommen, einen zusätzlichen Controller zu verbauen.

BG
C
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.08.2014 um 07:57 Uhr
Moin,
Werde vermutlich nicht umhin kommen, einen zusätzlichen Controller zu verbauen
jupp.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Neue WD Red Platten für HP ML350 G5
gelöst Frage von MaxWurFestplatten, SSD, Raid23 Kommentare

Liebes Forum, ich wollte meinen Server um 2 neue Festplatten erweitern. Also bestellte ich schnell mal 2 WD Red ...

Server-Hardware
HP ML350 G5 Smart Array E200i Problem Initialisierungsfehler
gelöst Frage von ImPr0t3cTServer-Hardware12 Kommentare

Hallo, Ich habe Folgendes Problem: Ich habe einen Gebrauchten HP ML350 G5 Gebraucht gekauft. Dort waren wohl früher SSD´s ...

Festplatten, SSD, Raid
HP ML350 G5 - Problem Festplattenerkennung
gelöst Frage von novregenFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, ich möchte zwei alte HP ML 350 G5 Server als ESXi Host Testumgebung fertig machen. Beide Server HP ...

Festplatten, SSD, Raid
HP SmartArray P812 im HP ProLiant ML350 G5 ?
gelöst Frage von DGI-SysAdmFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich habe hier noch einen HP ProLiant ML350 G5 den ich als "Datengrab" weiter nutzen möchte. Dazu ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 StundeSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 23 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenInternet21 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...