Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP ML570 G2 RAID5 erweiterbar?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: n.o.b.o.d.y

n.o.b.o.d.y (Level 3) - Jetzt verbinden

18.04.2006, aktualisiert 28.04.2006, 7022 Aufrufe, 4 Kommentare

Erweitern des vorhandenen RAIDs um zusätzliche Platten....natürlich im laufenden Betrieb!

Hallo,

wir haben hier einen ML570G2 mit einem Daten-RAID5 auf dem eine Oracle-DB rumläuft. Dieses RAID ist im Laufe der Zeit ein bisschen zu klein geworden. Nun meine Frage, kann ich das RAID um weitere Platten erweitern und somit die Partition die dort drauf liegt?
Das ganze natürlich möglichst ohne System-Down-Zeiten. Hat da jemand Erfahrung und das schon mal gemacht? Ich wollte da ungern der Erste sein

Für jeden Tip dankbar!

Ralf
Mitglied: Supaman
18.04.2006 um 21:57 Uhr
raid-5 systeme kann man nicht einfach so erweitern. es gibt beim windows server eine funktion die eine art virtual volume manager ist, da kann man dann beliebig auch im laufenden betrieb "anbauen".

nachteil: keiner weis mehr, welche daten oder partitionen auf welchen platten liegen

sauberste lösung: möglichst identische hardware besorgen, image vom funktionsfähigen system auf ein neues, grösseres raid und dann in einer nacht und nebelaktion die letzten aktuellen daten rüber spielen und die server tauschen.

gruß,

supa
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
19.04.2006 um 13:47 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort, ich hatte das schon gefürchtet, das das so nicht geht...

Da muß ich mir eine andere Lösung einfallen lassen, denn das mit der Nacht-und-Nebel-Aktion ist so eine Sache, den das ist hier ein Krankenhaus, da gibt es leider keine Möglichkeit einer längeren Downtime.....

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: OneAdmin
27.04.2006 um 23:13 Uhr
Hab schon div. HP-Systeme erweitert. Es geht nicht ohne DownTime. Du musst das Array löschen und neu anlegen. Damit sind alle Daten weg.
Denk mal über ein ext. Raid-System nach, bei dem du nur die Daten verschiebst und die Laufwerksbuchstaben anpasst.
Vorteil: Downtime nur Dauer des Copy-Vorgangs, bei Fehler kannst du sofort zurückswitchen.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
28.04.2006 um 08:42 Uhr
Moin,

habe vorgestern mal ganz mutig 2 Platten dazugesteckt und konnte tatsächlich das RAID5 um die 2 Platten erweitern. Ansich geht es wohl auch, das logische Laufwerk auf dem RAID entsprechend zu vergrößern, aber da poppt da gleiche ein Meldung hoch, dass wenn das BS Windows 2000 ist, das BS das nicht unterstütz. So ein M***! Da scheitere ich also wieder mal am Betriebssystem!
Da wird mir wohl nichts anderes übrigbleiben, als auf dem freien Platz ein zweites logische LW anzulegen und somit unter Windows ein weiteres Laufwerk zu erstellen....könnet ich auch mit leben, auch wenn es nicht so schön ist...muß ich halt das Oracle ein bisschen anpassen...

Oder hat man da eine Chance mit PartionMagic und Co. was zu werden??

Grüße!

Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst HP Server G2 DL385 Fehler bei DIMMS (5)

Frage von 2Seiten zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ML350 G9 P440AR Raid5 erweitern? (10)

Frage von sirbuschi2003 zum Thema Server-Hardware ...

SAN, NAS, DAS
NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...