Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP N6350 verbindet PCs nicht korrekt

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: stefts

stefts (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2014 um 13:13 Uhr, 1087 Aufrufe, 11 Kommentare

Moin,

ich habe bei einem Kunden gerade ein sehr exotisches Problem.

Im Netz existieren insgesamt 5 PCs, die mit einem HP N6350 Dokumentenscanner verbunden sind. Die Verbindung wird über die HP Software, die auf jedem der PCs installiert ist, hergestellt.

Zwei dieser PCs (im folgenden PC1 und PC2 genannt) machen seit kurzem Schwierigkeiten. Sobald sich PC1 mit dem Scanner verbindet, schmeißt er PC2 aus der Computerliste raus. Umgekehrt genau das Selbe.

Ich habe bereits den HP Support kontaktiert, aber bis auf Standardantworten nicht viel erhalten. Treiber wurde ohne Erfolg neu installiert. Neuvergabe der IP des Scanners hab ich bisher noch nicht probiert, werde ich aber heute noch umsetzen.

Da PC2 mit einem Symantec Image von PC1 erstellt wurde, vermute ich da irgendwo einen Fehler. Laut HP nimmt der Scanner aber nur IP und Hostname zur Verbindung.

Vielleicht hat jemand eine Idee oder eventuell mal ein ähnliches Problem gehabt. Bin hier gerade ziemlich am Verzweifeln.

Gruß, hfranzts
Mitglied: Deepsys
26.11.2014, aktualisiert um 13:24 Uhr
Hi,

Zitat von stefts:
Da PC2 mit einem Symantec Image von PC1 erstellt wurde, vermute ich da irgendwo einen Fehler. Laut HP nimmt der Scanner aber nur
IP und Hostname zur Verbindung.
Jo, das wird der Knackpunkt sein.
Am besten, auch wenn du das kaum hören willst, PC2 komplett neu installieren.

Wurde das Image denn mit sysprep vorbereitet, oder hast du nur den Namen geändert?

VG
Deepsys

PS:
wenigstens mal eine Frage, die man verstehen kann; zweifelte nach Fabian/Murat und Notepad-Beitrag um meinem Verstand ...
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
26.11.2014 um 13:30 Uhr
Moin,

ich würde es erstmal mit New SID probieren, bevor du den Rechner neu aufsetzt.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2014 um 13:42 Uhr
Hallo,

Zitat von sk-it83:
ich würde es erstmal mit New SID probieren
Schon davon gehört das seit November 2099 NewSID eingestampft wurde und die korrekte Antwort schon immer Sysprep lautet? Bei W7 schon nicht mehr richtig funktionsfähig (wer denn NewSID noch gehortet hat)

bevor du den Rechner neu aufsetzt.
Alternative korrekte Antwort wem Sysprep nichts zu sagen hat...

Hintergründe zum NewSID Blödsinn vom Entwickler vom NewSID (Achtung: mit links eine Wochenende füllende Lektüre) und warum er Sysprep als einzige.... http://blogs.technet.com/b/markrussinovich/archive/2009/11/03/3291024.a ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
26.11.2014 um 13:46 Uhr
Hi Peter,

ja vollkkommen richtig, ich kannte SID nur noch aus meiner Ausbildungszeit vom Rollout, seitdem hab ich mich damit nicht mehr befasst gehabt ;)

Grad auch mal gogoogelt und informiert

Danke für den Link

VG
Bitte warten ..
Mitglied: stefts
26.11.2014, aktualisiert um 14:42 Uhr
Mit sysprep wurde nichts vorbereitet. Einfach Image mit SSR gezogen, Restore mit Different Hardware Option, PC-Namen geändert und nochmal in Domäne aufgenommen. Das wars.

Eine Neuinstallation möchte ich auf jeden Fall vermeiden. Gibt es sonst keine anderen Optionen?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2014 um 15:30 Uhr
Hallo,

Zitat von stefts:
Eine Neuinstallation möchte ich auf jeden Fall vermeiden. Gibt es sonst keine anderen Optionen?
lies denn von mir gelieferten Link und auch andere dazu. Dann entscheide was du Tun willst. das du den falschen weg beim Klonen verwendet hast, nun ja, jetzt kommt die dicke Rechnung.

Nur irgendwo klicken rächt sich oft.....

Du kannst natürlich die GUIDs und SIDs usw. in der Registrierung per Hand anpassen damit dein AD damit dann klar kommt......

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: stefts
26.11.2014 um 16:11 Uhr
http://stephan-mey.de/windows-7-lets-change-the-sid/

Ist es tatsächlich so einfach wie dort beschrieben?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2014 um 16:37 Uhr
Hallo,

Zitat von stefts:
Ist es tatsächlich so einfach wie dort beschrieben?
Dort wird nur der winzig kleine Teil der Änderung der Computer SID gezeigt welche Sysprep natürlich ändern tut. Sicher das du verstanden hast was in den Links sowie zu Sysprep dir vermittelt werden soll sowie was neben einer Computer SID (welche immer nur LOKAL ist) noch alles abgeändert wird? In einer Domäne interessiert sich nicht viel für deine Computer SID aber einige schon z. B. Der WSUS. Neben diese Computer SID gibt es noch die Domänen SID, diverse verschiedene GUIDs usw. Sysprep takes care of all of them. Daneben werden die Aktivierungs Infos, Profile und alles andere angepasst damit nach dem Einschalten eine neues unbenutztes OS dir vorgestellt werden kann.

Nutze Sysprep an einer Demo Maschine und schau dir an was alles geändert wird. Die Änderung der SID ist vielleicht 2 % der Änderungen welche Sysprep macht.....

Eventuell ist eine neue Installation schneller.....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: stefts
28.11.2014 um 11:59 Uhr
Habe sysrep auf beiden betroffenen PCs ausgeführt (mit den Optionen OOBE und Verallgemeinern) was zur gewünschten Änderung der IDs führte, leider besteht das Problem immer noch. Ich hatte auch die MAC-Adresse des Netzwerkadapters in Verdacht, beide sind aber unterschiedlich und auch nicht änderbar.


Ansonsten wüsste ich jetzt nicht mehr, was es noch sein könnte. Irgendwelche Ideen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
28.11.2014 um 12:30 Uhr
Hallo,

Zitat von stefts:
Habe sysrep
Dann wissen wir jetzt das nicht der Grund ist.

Ich hatte auch die MAC-Adresse des Netzwerkadapters in
Ein einfaches getmac oder ipconfig /all zeigt dir diese auch an und die Chance das du 2 Identische MACs hast ist eher gegen null. Außer der Hersteller hat Mist gebaut und MACs doppelt vergeben (ist alles schon vorgekommen)...

und auch nicht änderbar.
Nur eine Frage der Treiber....

Ansonsten wüsste ich jetzt nicht mehr, was es noch sein könnte. Irgendwelche Ideen?
HP mal gefragt? Treiber nach dem Sysprep erneut Installiert oder auch komplett Deinstalliert, System bereinigt und danach die Treiber neu Installiert? Wireshark mal schauen was bei einem Funktionsfähige anders ist als die 2 sich sträubende?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: stefts
28.11.2014, aktualisiert um 16:06 Uhr
Ja wie gesagt, getmac und ipconfig /all waren eindeutig, da gibt es keine identischen MAC-Adressen, daher kann man das denke ich als Grund ausschließen.

HP habe ich mehrfach kontaktiert, mehr als "Treiber de- und neu installieren" bekomme ich da aber auch nicht als Antwort. Habe ich natürlich versucht (sowohl vor als nach sysprep), aber auch da keine Lösung des Problems.

Wireshark kenn ich nur oberflächlich, wüsste nicht genau wo ich da schauen soll.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
Eclipse: Couldnt create a VM. Nicht alles korrekt installiert? (1)

Frage von EmoZioN zum Thema IDE & Editoren ...

Server-Hardware
HP DL385 G2, Bildschirm bleibt schwarz, fährt nicht mehr hoch (13)

Frage von comping zum Thema Server-Hardware ...

Notebook & Zubehör
gelöst HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (7)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (16)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...