Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP Network Teaming - Kein Internet nach Teaming

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: KrisK

KrisK (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5423 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe bei einem ML-350 G6 mit WS2008R2 das Teaming für 2 Netzwerkkarten aktiviert. Anschließend habe ich das Problem, dass ich keine "richtige" Internetverbinung mehr bekomme..(mal steht ein Teil im Browser und mal bleibt er leer).Irgendwie spinnt die Namensauflösung. Ein Ping auf interne Adressen funktioniert. Habe auf dem Switch schon Spanning Tree deaktiviert.
Hat jemand eine Idee ?


Der Server ist frisch installiert ! Kein DNS o.ä installiert. Als Dns ist testweise direkt der Router angegeben...



Danke Gruß KrisK
Mitglied: exchange
12.12.2011 um 14:39 Uhr
Hi,
bitte mal hier weiterleisen: http://en.wikipedia.org/wiki/Link_aggregation oder aber die letzten Seiten von der HP Anleitung ;)


Gruß
Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.12.2011, aktualisiert 18.10.2012
Nur mal nachgefragt: Dir ist klar das man das Teaming auch auf dem Switch konfigurieren muss ?!!
Der muss also Link Aggregation nach 802.3ad mit LACP supporten !! Andernfalls kommt es zu solchen Effekten wie oben !
Das Forum hat dazu diverse Threads:
http://www.administrator.de/forum/link-aggregation-zur-speederh%c3%b6hu ...
http://www.administrator.de/forum/motherboard-mit-2-onboard-lan-anschl% ...
http://www.administrator.de/forum/traffic-am-server-auf-2-nics-verteile ...
http://www.administrator.de/forum/kann-man-einen-server-zur-performaces ...
http://www.administrator.de/forum/bonding-mit-broadcom-slb-117829.html

Mit entsprechenden "show" Kommandos auf dem Switch kannst du dann auch sehen ob das teaming überhaupt funktioniert !
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
13.12.2011 um 10:57 Uhr
Ne das war mir nicht ganz klar ! Hatte einen Beitrag gefunden in dem stand, dass man keine weiteren Einstellungen vornehmen muss.... In der Hilfe stand auch nichts !



Das hatte ich gefunden:
HP bezeichnet das Bündeln von Netzwerkadapter als Teaming. Die Netzwerkkarten des Herstellers Hewlett Packard unterstützen 3 Arten des Teamings:

Network Fault Tolerance (NFT)
Transmit Load Balaning (TLB)
Switch-Assisted Load Balancing (SLB)
HP (vormals Compaq) empfiehlt beim Einsatz von Teaming den Spanning Tree an den betroffenen Switchports zu deaktivieren. HP nennt das bei seinen ProCurve Switchen "STP Fast Mode", bei Cisco nennt sich das Feature PortFast. Bei NFT und TLB wird über Multicast ein Heartbeat ausgetauscht. Alle 3 Varianten können mit Fast Ethernet und Gigabit Ethernet realisiert werden. SLB entspricht Ciscos EtherChannel. Sehen wir uns die 3 Modi im Detail an.

Ok also muss der Switch folgenden Eigenschaft besitzen--> •Supports IEEE 802.3ad port trunk with LACP


Danke


Gruß KrisK
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
13.12.2011 um 12:03 Uhr
Habe es mit aktiviertem LACP erfolgreich getestet !!

Danke für die Unterstützung

Gruß KrisK
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
PFSense kein Internet Zugang (3)

Frage von Phill93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch (2)

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Switche und Hubs
Time Sensitive Network (TSN)

Frage von laster zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...