Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP Notebook 6715s - GHz schanken zw. 797 MHz und 1,6 GHz obwohl er mit 2 GHz getaktet ist

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: el3ment

el3ment (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2007, aktualisiert 03.11.2007, 4993 Aufrufe, 4 Kommentare

Habe ein neues Notebook von HP (6715s),

Vista war vorinstalliert, da ich aber bei meinem alten XP Pro bleiben möchte hatte ich vista runtergehauen und xp pro installiert. dei neusten treiber welche auf der hp-seite angeboten
werden, habe ich alle drauf.
Nun habe ich das Problem, dass bei Systemeigenschaften und auch bei verscheiedenen Systeminformationstools wie Aida und andere angezeigt wird das die CPU nur mit 797 MHz bzw. 1,6 Ghz getaktet sein soll. Dieser werd schwankt auch ständig, manchmal zeigt es direkt nach dem Start an 1,6 GHz und nach 10 Sek. wieder 797MHz aber nie die vollen 2 GHz die das Notebook eigentlich hat und welche auch so im BIOS angezeigt werden.
Ist das ein Hardware oder Softwareproblem?
Weiss jemand Rat, wie ich der Ursache auf den Grund gehen kann?

Danke schonmal im Voraus!
Mitglied: ich1987
01.11.2007 um 15:11 Uhr
moin,

Es ist kein Fehler, wenn du AMD hast, heißt diese funktion Cool ´n´Quiet oder bei Intel z.B. Intel SpeedStep Technologie.

Das bedeutet dein Notebook taktet sich automatisch runter, wenn dieser nix zu tun hat, also im leerlauf läuft. Aber sobald du die komplette Power brauchst, taktet er wieder auf volle 2 GHz, und dann wieder auf 1,6 Ghz oder 800 Mhz wenn er nix zu tun hat.

Diese funktion spart strom, d.h. der Akku wird nicht so schnell leer, und die Lüfter müssen nicht ganze Zeit drehen und er wird nicht so heiß. :D


MfG ich
Bitte warten ..
Mitglied: el3ment
01.11.2007 um 15:16 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Bitte warten ..
Mitglied: el3ment
02.11.2007 um 10:13 Uhr
Gibt es ein Programm mit dem ich AMD Cool`n`Quiet selbst steuern kann?
Habe mir "AMD Cool`n`Quiet 1.3.2.0 Rev G" heruntergeladen aber leider hat das nur Treiber installiert damit man das anscheinend überhaupt nutzen kann. Aber es funktioneirt ja auch so schon!
Wäre Super wenn mir jemand ein Programm nennen kann mit dem die Taktfrequenz gesteuert werden kann.

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: 55671
03.11.2007 um 18:08 Uhr
tach auch,

wenn du von beginn an die volle cpu-power haben möchtest, dann schalte unter denn eigenschaften vom desktop =bildschirmschoner=energieverwaltung=energieschemas auf desktop.dann sollte eigenlich die volle taktzahl zur verfügung stehen.

das tool das ich kenne heißt amd dual core optimizer. ob man es auch für notebooks einsetzen kann mußt du mal sehen.zu finden unter www.amd.de unter treiber/support.

nur, dieses tool bewirkt das was du beschrieben hast und was "ich1987" dir schon erklärt hat.
hoffe konnte trotzdem helfen


mfg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst Notebook HP Compaq 8710w berührungsempfindlichen Tasten deaktivieren (4)

Frage von laster zum Thema Notebook & Zubehör ...

Monitoring
HP Monitoring - SQL auf localhost notwendig? (2)

Frage von hijacker99 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Parallels Desktop - Netzwerk Scan - HP Drucker (6)

Frage von Nikl45 zum Thema Windows 10 ...

Server-Hardware
gelöst HP Storage Works Ultrium 920 (3)

Frage von Azubine zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...