Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP Notebook sowie HP Netbook bekommt keine IP-Adresse vom WLAN-Router

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: danielwyler

danielwyler (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2009 um 11:47 Uhr, 6755 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Administratoren

Ich habe ein ziemlich komisches Problem.
Folgenden Situation:

Wir haben zwei MacBooks, die per WLAN mit dem Internet verbunden sind.
Das funktioniert auch ohne Probleme.

Die Verschlüsselung ist WPA2-PSK.

Nun habe ich ein nagelneues HP Notebook sowie ein nagelneus HP Netbook gekauft, welche natürlich auch das WLAN nutzen sollen.

Das Problem ist, dass zwar bei beiden der WPA2-PSK Schlüssel eingegeben werden kann, danach aber endlos auf eine IP-Adresse vom WLAN-Router gewartet wird.
Macht man einen "ipconfig -all", steht immer als IP: 0.0.0.0 Subnetmask: 255.255.0.0

Die Macbooks funktionieren wie gesagt ohne Probleme!?

Schliesse ich die HP-Geräte per Kabel an den Router an, bekomme ich sofort eine IP und alles funktioniert so wie es sollte.

Hat jemand von euch eine Idee was da los sein könnte?

Danke und Gruss
Daniel
Mitglied: 83016
21.10.2009 um 13:13 Uhr
Mach mal "ipconfig /renew"
Bitte warten ..
Mitglied: danielwyler
21.10.2009 um 14:48 Uhr
Funktioniert leider nicht.
Die Geräte bekommen immer noch keine IP.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.10.2009 um 22:12 Uhr
Bist du mal auf die banale und einfache Idee gekommen es einmal mit statischen IP Adressen zu versuchen, die außerhalb der DHCP Range liegen ??? Nur um mal generell zu testen ob es klappt ??

WAS haben diese HPs für ein OS ??

XP = Nur XP mit SP3 supportet WPA2 (AES Schlüsselprotokoll). Hast du kein SP3 drauf, dann musst du den WLAN Router auf WPA mit TKIP einstellen !!
Der Sicherheit tut das keinen Abbruch aber ältere XP Versionen haben damit kein Problem !

Vista = Dann ist es vermutlich DAS hier !

Linux und Mac OS haben ja generell keine Probleme damit wie du ja selber sehen kannst...

Das die SSID eindeutig wir z.B. Bitschleuder oder Wurstsemme l lauten und nie der Default des Herstellers bleiben !
Ebenso OHNE Sonderzeichen konfiguriert werden.
Gleichfalls darf der WLAN Schlüssel NIEMALS Sonderzeichen enthalten !
Auch sollte dein WLAN mindestens 5 Kanäle von Nachbar WLANs entfernt sein:
http:
www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm
Ein freier WLAN Sniffer wie WLANINFO zeigt dir das an:
http://rrznt1.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm
Bitte warten ..
Mitglied: danielwyler
22.10.2009 um 18:56 Uhr
Hallo aqui

Natürlich bin ich schon auf diese Idee gekommen.
Leider funktioniert es so auch nicht.

Das Netbook sowie das Notebook haben WinXP drauf.
Das Netbook allerdings mit SP3, das Notebook mit SP2.

Da ich leider nicht auf den Router drauf komme, weiss ich nicht was für ein DHCP-Range gesetzt ist.
Ich habe aber eine Adresse in der Nähe des Macbooks probiert, sowie eine sehr hohe (.250).

Bei beiden Varianten hatte ich allerdings keinen Erfolg.

Da kann ich dir nur zustimmen, zum Glück verwende ich privat zu 99% MAC =)

Sonst noch Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.10.2009 um 20:30 Uhr
OK, damit ist dann klar das generell gar keine Verbindung mit dem WLAN AP zustandekommt, denn sonst würden statische IPs funktionieren. (Hoffentlich hast du auch den DNS statisch eingetragen, denn sonst klappt keine Namensauflösung)

Wenn aber ein Ping der WLAN Router IP nicht möglich ist ist keine WLAN Verbindungs zustandegekommen.

Das liegt dann zu 99% an der Verschlüsselung. Der SP2 Kandidat wird nie mit WPA2 etwas zustandebringen , fällt also von vorn herein raus.
Der SP3 Kandidat stört sich dann mit Sicherheit an Sonderzeichen im WPA2 Schlüssel oder der SSID.
Oder...du hast einen Tippfehler beim Schlüssel gemacht oder die SSID ist nicht eindeutig und gleich der SSID einer der Nachbar WLANs.

Ohne auf den WLAN AP zu kommen ist für dich so oder so erstmal hier Schluss...definitiv !
Wenn du Zugang hast solltest du folgende Punkte checken:
  • Sonderzeichen im Schlüssel
  • Sonderzeichen in der SSID (WLAN Name)
  • Auf WPA mit TKIP gehen (sonst hat der SP2 Kandidat keine Chance !
  • Ggf. Funkkanalcheck (hat aber mit dem Problem so nichts zu tun)

Der SP2 Rechner kannst du problemlos mit dem ct Offline Update updaten auf SP3:
http://www.heise.de/ct/projekte/Offline-Update-284105.html
Dann kannst du bei WPA2 bleiben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN Tunnel - Client bekommt falsche IP Adresse (16)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...