Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP OfficeJet G85 zieht falschen USB Anschluss

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: marcoa1505

marcoa1505 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2007, aktualisiert 24.07.2007, 11364 Aufrufe, 7 Kommentare

bzw Port

Hi,

ich hab ein mittelschweres Problem mit einem All-in-One Drucker. Der Drucker heißt HP Office Jet G85. Betriebssystem ist Wn Xp Sp1.
Alles bis vor einer Woche hat alles funktioniert. Dann kam der Umzug des Rechners in einem andren Raum alle Kablel wurden gezogen und neu eingesteckt. Problem wenn ich jetzt Drucken will kommt ein Fehler. Konnte nicht gedruckt werden. Weiß ich jetzt nicht genau. Also normalerweise sollte alles funktionieren hat sich nichts geändert außer das vielleicht das Kabel jetzt an einem anderen Port ist. Das dumme ist der sch... Rechner hat keinen Parallel anschluss.

Ich hab nun alles runtergeschmissen. Die komplette Software und auch unter Drucker und Faxgeräte/Servereigenschaften den Treiber entfernt. Mehrmals neu gestartet. alles neu installiert und dann erst das usb kabel rein. Aber er zieht immer den selben anschlusstyp dot4_001. Ich weiß nicht ob es daran liegt, aber ich möchte gerne dass er den neu erstellt. macht er aber nicht. denn immer wenn ich drucken will kommt immer der Fehler, konnte nicht gedruckt werden. Ich hab natürlcih auch gleich am Anfang probiert das USB Kabel in einen anderen Port zu stecken, aber immer das selbe.

Ich weiß echt nicht was ich noch probieren kann. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke im vorraus.

Gruß Marco
Mitglied: onegasee59
14.03.2007 um 18:21 Uhr
lösch mal im Verzeichnis C:\windows\inf die "infcache.1" (ist versteckt)
Start-Ausführen-regedit-OK
gehe zu "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\ENUM\" lösche dort die Schlüssel USB und USBSTOR.
Falls erforderlich mit Rechtsklick auf die Schlüssel klicken und Berechtigung auf Vollzugriff stellen.
Jetzt System Neu starten

HP Office Jet G85. Betriebssystem ist Wn Xp Sp1.
Welchen Grund gibt es das ihr nicht das SP2 installiert?

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: marcoa1505
14.03.2007 um 18:32 Uhr
ok danke. probier es gleich morgen früh aus. heute klappt es nicht mehr.
also ich würd ja sp2 drauf machen. muss aber gestehen es nicht mein rechner. sondern der meines kumpels. und der möchte es nicht. konnte ihn bis jetzt auch nicht überzeugen. aber ist ja auch egal.

eine frage hab ich schon mal die infcache.1 was bewirgt die genau. ist das der treiber?
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
14.03.2007 um 18:48 Uhr
Egal ist das nicht, eher sträflicher Leichtsinn, wenn er mit der Kiste, wie ich vermute, auch ins Internet geht.
Es gibt keinen Grund das SP2 für XP nicht zu installieren., was unter anderem auch noch erhebliche Verbesserungen der USB-Erkennung beinhaltet.
Die "infcache.1" enthält grob gesagt Treiber-Informationen über alle Geräte die schon einmal installiert wurden. Nach dem Neustart wird sie neu angelegt. Durch das Löschen der Registryschlüssel wird nach dem Neustart die Neuerkennung der Ports veranlasst.

gehe am besten einfach danach vor:
"Anleitung zur USB-Fehlerbehebung" http://www.bomania.de/smartsection+item.itemid+21.htm Achtung! - "Vorbereitungen" lesen
noch einfacher gehts mit auf dieser Anleitung basierendem Tool --> "JETZT NEU" http://www.software.bomania.de/cjaycontent+index.id+3.htm

bei Interesse, lies noch ergänzend:
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=12952
http://support.microsoft.com/?kbid=310575
http://support.microsoft.com/kb/830957/de

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: marcoa1505
15.03.2007 um 10:17 Uhr
hi, danke nochmal für deine antwort

also heute hab ich ausprobiert was du als erstes geschreiben hast. Ich habe die Datei gelöscht, danach die Registry Einträge. Neugestartet und die hp Software installiert. Der Drucker zieht weiterhin den selben Anschluss und beim Probieren zu drucken kommt wieder der Fehler.
Danach hab ich das SP2 installiert. Ich habe da meinen Kumpel gezwungen. Leider ebenfalls ohne Erfolg. Danach probierte ich es mit der Anleitung im Link. Die Variable gesetz und geguckt nach Einträgen die ich deinstallieren kann. Aber bei USB gibt es diese abgesoften Einträge nicht und unter Drucker ist ebenfalls alles weg. Es sind zwar ein paar da von Standartvolumen aber die wollte ich jetzt nicht löschen. Ich denke, die sind auch nicht wichtig.

Also es funktioniert immer noch nicht. Und ich hab schon sehr viel Zeit investiert. In der Zeit hätte ich auch alles neuinstallieren können. Aber eine Neuinstallation sollte wohl besser die aller letzte Lösung sein.

Mir fällt nichts mehr ein. Außer anderes USB Kabel vielleicht. Naja ich weiß nicht werde mal sehen wo ich eins her bekomme.

habt ihr/du noch eine Idee.

Gruß marco
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
15.03.2007 um 20:44 Uhr
Du hast bei der Anwendung der Anleitung auch wie folgt beachtet?:
[zitat]
Bevor Sie die Schritte nachvollziehen, sollten Sie sämtliche USB-Geräte (ausgenommen natürlich Maus und Tastatur) abziehen. Außerdem sollten Sie die Software/Treiber, die für das betreffende Gerät installiert wurden, deinstallieren (sofern vorhanden).
[/zitat]

Es sind zwar ein paar da von Standartvolumen aber die wollte ich jetzt nicht löschen.
Ich denke, die sind auch nicht wichtig.

lösch ruhig die die ausgeblassten Einträge weg die Du dem Drucker zuweisen kannst. Du musst die Treiberleichen wegbekommen. Zufälliger weise hat meine Freundin den gleichen HP-Drucker G85 und wir haben gleiches Problem bei ihr mit der Anleitung hinbekommen.
Ihr müsst auf Alles achten also Einträge auf fax, scannner usw. Ich kann aber mal nachschauen und dir per Screeshot die genauen Fundstellen zum G85 im Gerätemanager zeigen.

[edit]screenshot folgt[/edit]

Erst ganz zum Schluß den HP neuinstallieren. Und zwar so das ZUERST der Treiber installiert wird und erst wenn dieser dazu auffordert den G85 anschließen. Entweder parallel oder per USB, das könnt ihr per Assistent auswählen.
Den aktuellsten HP-Treiber für den G85 "A140609_DEU_XP.exe" habt ihr?
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareList?os=228&lc=de&cc ...

Bevor du kompl. Neu installierst kannst Du auch eine Reparaturinstallation machen. Daten bleiben alle erhalten. Ihr müsst nur alle Treiber (für Chipsatz, Grafikkarte, Soundkarte usw. und alle Updates Neu installieren! http://www.derfisch.de/xpnf.php#36
Da du das SP2 nachträglich installiert hast und nicht per Slipstream-CD musst du möglicherweise vor der Reparatur noch die Wiederherstellungskonsole installieren http://www.derfisch.de/xpnf.php#44

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: marcoa1505
16.03.2007 um 11:32 Uhr
hi,

ok ich probier erst mal alle einträge die nicht gebraucht werden zu löschen. das kann ich aber erst am montag. dann seh ich ihn wieder. danke auf jedenfall. ich hoffe ja ich komm um die reperatur rum. mal sehen melde mich am montag wieder.

gruß marco
Bitte warten ..
Mitglied: marcoa1505
24.07.2007 um 21:23 Uhr
sorry. hab mich nicht mehr drum gekümmert. weil er sich ein neues gerät gekauft hat. wollte das aber dann doch nochmal testen. und hab den fehler glaub ich gefunden. lag glaub ich am kabel. den n auf einmal ging es, hab nur ein anderes kabel verwendet.

danke nochmal für eure hilfe.


und sorry, dass ihr nichts mehr von mir gehört habt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Cluster
Terminalserverfarm zieht falsche Profile
gelöst Frage von Dante2191Cluster4 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes: Wir würden in der Firma gerne eine Windows Server 2008 R2 - Terminalserverfarm nutzen. Die Profile ...

Drucker und Scanner
HP 2605 zieht Papier schief ein
Frage von diwaffmDrucker und Scanner3 Kommentare

Hi Leute, mein HP 2605 zieht Papier aus der Schublade schief ein, so dass der Druck rechts ca.2mm höher ...

Hardware
Keinen USB 3.0 Mainboard Anschluss
gelöst Frage von Silent08Hardware5 Kommentare

Huhu Community, da ich mir eine neues Case gekauft habe welches 2 USB 3.0 Frontanschlüsse hat möchte ich diese ...

Drucker und Scanner
HP Officejet 8600 unter Windows 2012 R2
Frage von franksigDrucker und Scanner

Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem: ein HP Drucker 8600 möchte auf eine Freigabe unter W2012R2 scannen. Das einrichten ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Netzwerkgrundlagen
Laufwerkszuordnung mit zwei IPs
Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich als Hobbyadmin hätte mal wieder eine Frage an die Profis. Ich habe ein Netzwerk ...