Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP Pavilion dv9000 - Kurz kommt ein blinkender Strich, danach nur die Hintergrundbeleuchtung des Displays

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: soundinle

soundinle (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2014, aktualisiert 19.02.2014, 2182 Aufrufe, 9 Kommentare, 5 Danke

Hallo zusammen

Folgendes Problem hat mich gerade aus meiner Arbeit gerissen:

- Bildschirmschoner ist reingesprungen (Notebook)
- Freeze
- Notebook ging aus
- Notebook gestartet: Kurz kommt ein blinkender Querstrich oben links im Eck, danach leuchtet nur noch die Hintergrundbeleuchtung des TFTs, Windows startet normal

Der Fehler ist recht komisch, weil die Hintergrundbeleuchtung geht (Display ist also nicht defekt), aber gleichzeitig der kurz blinkende Cursor oben links nach Start des Notebooks anzeigt, dass da irgendwo Daten fließen. Am VGA-Ausgang erhalte ich auch kein Bild.

Hat irgendjemand ne Idee, was das sein kann?
Mitglied: Pjordorf
18.02.2014 um 18:56 Uhr
Hallo,

Zitat von soundinle:
Windows startet normal
OK.

Am VGA-Ausgang erhalte ich auch kein Bild.
Auch kein Bild? Soll das heißen dein windows hat nicht gestartet oder was? Was ist denn jetzt? Startet dein Windows (dein OS) jetzt oder nicht? Was ist dein Problem?

Hat irgendjemand ne Idee, was das sein kann?
Was was sein kann?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: soundinle
18.02.2014 um 19:07 Uhr
Hallo,

Doch, Windows startet schon (das höre ich am Startton des OS und sehe ich an der blinkenden HDD-Zugriffs-LED). Doch sowohl im eingebauten Notebok-Display als auch am externen VGA-Ausgang erhalte ich kein Bild. Nach starten des Notebooks erscheint lediglich ein kleiner blinkender Strich oben links in der Ecke, der jedoch nach 2 Sekunden wieder verschwindet. Danach leuchtet nur noch die Hintergrundbeleuchtung des Displays weiter. Und Windows startet.

Kurz ausgedrückt: Windows läuft, nix Bild

"Was das sein kann" bezog sich auf das geschilderte Phänomen.

Grüße

Soundinle
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 18.02.2014, aktualisiert 19.02.2014
Hallo,

Zitat von soundinle:
Doch, Windows startet schon (das höre ich
Wir Admins sehen lieber ob ein OS startet anstatt auf hohles brausen zu lauschen

>auch am externen VGA-Ausgang erhalte ich kein Bild
Auch kein BIOS Bild nach dem Einschalten (und F2 oder ein Entf oder was immer nötig ist um ins BIOS zu kommen) Laptop? Tastenkombination Fn + F4 oder was immer dein Gerät hat um die Bildschirme umzuschalten? Mal ein anderes OS (CD mit Knoppix oder sonst ein OS oder USB Stick mit Windows 7 oder sonstwas versucht?

Kurz ausgedrückt: Windows läuft, nix Bild
Auch versucht dann den Bildschirm mit Fn + F4 oder so umzustellen von Laptop - Extern - Extern und Laptop - Laptop - Extern - Extern und Laptop - Laptop -...

"Was das sein kann" bezog sich auf das geschilderte Phänomen.
Grafikkarte/Chip aufm Mainboard kaputt, Kontakte entlötett (Wackelkontakt), Kabelbruch zum Display (unwahrscheinlich), zu heiß geworden (mal mt einen Föhn (Kaltluft) abkühlen oder einfach warten), oder das Display selbst ist putt gegangen. Eher Chip aufm mainboard.

Wenn andere OSe sichtbar werden oder dein BIOS sich dir Bildlich anbietet, dann ist es eher nur ein Treiber deines OS (Graka) oder eine Einstellung die den Monitor ausserhalb dessen Spezifikation betreiben will. F8 Tatse hilft da denn Modus zu ändern (Aber dazu muss die Graka schon noch arbeiten...)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: soundinle
18.02.2014 um 20:07 Uhr
Danke für deine Antwort!

Jegliches Umschalten der Ausgabegeräte hat leider nichts gebracht. Auch den Bootbildschirm (wo steht, dass man z.B. F1 drücken muss, um ins Bios zu kommen) erscheint nicht. Wenn nun jedoch wirklich ein Hardwaredefekt vorliegt, müsste Windows doch eigentlich gar nicht starten, oder? Also ich kenne Zeiten, da wäre es nicht zu einem Boot gekommen, wenn z.B. der Grafikchip kaputt wäre. Aber mein Windows bootet ja! Dagegen spricht auch der kleine, einmal kurz erscheinende Strich in der linken oberen Ecke (-). Denn dieser wird ja von irgendeiner Komponente generiert, und "fließt" ergo über den Grafikchip.

Das passt irgendwie nicht so zu einem Hardwaredefekt. Aber bitte verbessert mich gerne!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 18.02.2014, aktualisiert 19.02.2014
Hallo,

Zitat von soundinle:
Jegliches Umschalten der Ausgabegeräte hat leider nichts gebracht. Auch den Bootbildschirm erscheint nicht.
Wenn nun auch keine MS-DOS Diskette da ein paar Buchstaben Zaubern oder ein Linux OS (aber ohne GUI) dort ebenso keine Textbasierte Ausgabe hinbekommen, ist es dein Chip.

Windows doch eigentlich gar nicht starten, oder?
Windows und viele andere OS, auch ein MS-DOS haben bei ausgeschaltetem Monitor sehr wohl noch gebootet etc. Sofern deinem System beim BIOS nicht feststellt das eben die Graka selbst defekt ist, startet dein OS.

der Grafikchip kaputt wäre.
Genau. Grafikchip. Aber hier wird nur die Funktion hin sein die den Monitorteil anspricht aber der Graka Teil noch OK ist. Ist halt trotzdem in einem verbaut undauf einen Mainboard aufgepappt (BGA usw.) Daher ist es vollkommen wurscht was im einzelnen und genau dort hin ist. Wenn dein Laptop also keine austauchbare Graka hat, kannst du nur den Monitor bzw. das Display (den TFT selbst) oder deren Ansteuerung tauschen (sofern das wieder nicht in die Graka...). Es ist nichts unbekanntes und ein recht häufiges Problem das ein BGA wegen mechanischen verspannungen einige seiner Pins mal vom darunter liegenden Mainboard löst. Kann oft (nicht immer) mit entsprechenden Werkzeuge wieder neu aufgelötet werden. Manche schaffen dies auch mit Kontrolliertem Einsatz ein Backofens oder einer Heißluftpistole. http://www.riese-electronic.de/BGA.pdf und hier wie ein HP DV9000 selbst wieder Heile gemacht wird. http://www.youtube.com/watch?v=tjWXExWM4RU&feature=player_detailpag ...

Das passt irgendwie nicht so zu einem Hardwaredefekt. Aber bitte verbessert mich gerne!
Textmodus <> Grafikmodus. Und du siehst gerade noch den Cursor wie vom Text in den Grafikmodus gewechselt wird. Und da auch im Textmodus du nichts siehst, ist es wohl dein Chip.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 19.02.2014, aktualisiert um 16:23 Uhr
Hi Fabian,
schließe mich Pjordorf an. Habe die Consumer DVxxxx Teile hier des Öfteren wegen diesem Defekt stehen. Es sind wie schon gesagt meistens Hitzeprobleme, unterdimensionierte Kühlsysteme oder verstopfte Lüfter die zu Spannungen am BGA des Grafikchips und kleinen Rissen im Lot führen.
Zuverlässige Abhilfe bringt hier nur ein professionelles Reballing des Chips. Die Backofenmethoden halten meist nicht sehr lange...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: soundinle
19.02.2014 um 16:22 Uhr
Danke vielmals für eure Antworten!

Na dann muss ich wohl die bittere Pille schlucken. Zum Glück habe ich gestern schon die kompletten Festplatten gesichert. Nie wieder HP - auch mein HP-Drucker war drei mal bei der Reparatur.

@colinardo: Wenn du die des öfteren "bei dir stehen hast", würden mich so ganz spontan drei Sachen interessieren:

- Gibt es eine zuverlässige Methode, das nochmal hinzubiegen, oder ist man dauerhaft auf eine "professionelle Reparatur" angewiesen?
- Was würde - wenn es auf eine Reparatur hinausläuft - diese kosten?
- Preisvorstellungen, um das Notebook als defekt in der Bucht einzustellen? Oder eher aussichtslos?

Viele Grüße

Soundinle
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 19.02.2014, aktualisiert um 21:59 Uhr
Zitat von soundinle:
- Gibt es eine zuverlässige Methode, das nochmal hinzubiegen, oder ist man dauerhaft auf eine "professionelle
Reparatur" angewiesen?
Wenns dauerhaft sein soll bitte professionell machen lassen...
- Was würde - wenn es auf eine Reparatur hinausläuft - diese kosten?
größer 100€ / Gibt manchmal Angebote bei eBay die das unter 100€ machen.
- Preisvorstellungen, um das Notebook als defekt in der Bucht einzustellen? Oder eher aussichtslos?
schau halt in den diversen Angeboten im Netz ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: soundinle
19.02.2014 um 21:52 Uhr
Okay, alles klar. Dann läuft es wohl auf ein neues Notebook raus. Zumindest die Festplatten des alten kann man noch als externe verwenden

Danke nochmals!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst HP Pavilion DV9700 bootet nicht vom DVD-Laufwerk (13)

Frage von achklein zum Thema Notebook & Zubehör ...

Server-Hardware
HP DL385 G2, Bildschirm bleibt schwarz, fährt nicht mehr hoch (13)

Frage von comping zum Thema Server-Hardware ...

Notebook & Zubehör
gelöst HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (7)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (16)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...