Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

hp pavilion Laptop loggt sich automatisch aus dem DSLnetz aus

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: cielarko

cielarko (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2007, aktualisiert 19:29 Uhr, 3137 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich besitze seit kurzem einen gebrauchten hp pavilion zv5265EA Laptop, an den ich mein wie bisher auch genutztes DSLmodem anschließen will. Nach einigem Herumprobieren und Unterstützung durch meinen Netzanbieter (KielNET) kam heraus, dass sich der Rechner zwar korrekt einloggt, sich dann aber auch sofort wieder ausloggt.
Hat jemand Erfahrungen damit und/oder kann mir sagen, woran dies liegt und wie ich den Fehler beheben kann?
Mitglied: aqui
07.03.2007 um 18:11 Uhr
Deine geposteten Informationen sind nicht gerade sehr üppig....

Punkt 1.) Ist dein Modem wirklich ein nacktes Modem oder ein Router ?

Punkt 2.) Benutzt du irgendeine überflüssige Provider SW zur Einwahl oder hast du die DSL Verbindung (wenn du wirklich ein nur Modem benutzt) mit den Windows Bordmitteln eingerichtet (Breitbandverbindung) ?

Abgesehen davon solltest du niemals aus Sicherheitsgründen den PC direkt ans Internet hängen was du mit der Direktverbindung auf ein passives DSL Modem (wenn es denn eins ist und kein Router...) ja machst. Damit öffnest du Angreifern Tür und Tor auf deinem Rechner !
Ein kleiner Router wie z.B. der Linksys WRT54G fuer kleines Geld schafft dort Sicherheit, hat WLAN, so das du mit deinem Laptop nicht mehr vom Kabel abhaengig bist und loest gleichzeitig dein Auslogg Problem.... Vielleicht ein Gedanke wert....
Bitte warten ..
Mitglied: cielarko
07.03.2007 um 18:18 Uhr
Ja, es ist ein schlichtes DSLmodem, dass mir mein Nabieter stellt, dessen Einwahlsoftware ich auch nutze.
Die Idee mit dem Router klingt nicht schlecht, danke für den Tip! Ich werd mal sehn, was mein Portimonaie noch so hergibt
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.03.2007 um 19:29 Uhr
Was fuer eine Einwahlsoftware ????? Fuer kein Modem der Welt benoetigt man eine Einwahlsoftware !!! So ein ueberfluessiger Mist gehoert sofort deinstalliert vom Rechner und das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch die Ursache deines Ausloggens !
Also Systemsteuerung -> Software und raus damit !

Windows hat fuer den DSL Zugang alles an Bord was man dafuer braucht !!! Da wird man dann auch nicht ausgeloggt....wenn man es nicht selber macht !

Rechtsklick Netzwerkumgebung -> Eigenschaften -> Assistent f.neue Verb. -> Verb.m.d.Internet herstellen -> Verb.manuell einrichten -> Verb.ueber eine Breitbandverb.herstellen mit User/Pass -> Name deines DSL Providers -> User/Pass Zugangsdaten und abschliessen !!!

Nun frage ich dich wozu man da eine Einwahlsoftware benoetigt ???? Das musst du uns hier mal erklaeren !?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Routing WLAN-Karte und LAN-Adapter im Laptop (11)

Frage von jedilu zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
gelöst Automatisch entscheiden ob prozentual oder fest anzahl von Datensätze (7)

Frage von hugothemagpie zum Thema Microsoft Office ...

Voice over IP
Agfeo ES 730 mit HP Procurve, Probleme mit VoIP (20)

Frage von Thorsten85 zum Thema Voice over IP ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...