Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP ProCurve 2524 Port Counter Reset

Frage Netzwerke

Mitglied: Bullii

Bullii (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2010 um 10:01 Uhr, 12358 Aufrufe, 22 Kommentare

Hallo, ich habe das Problem das ich bei einem HP ProCurve 2524 Port Counter Reset die Daten immer nur temporär gelöscht sind. Sprich nach einem neuen Login im Switch sind die alten Werte wieder eingetragen.
Ich habe versucht es per "clear statistics ethernet 1-24" zu löschen und genauso über das textbasierende Menü. Beides jedoch immer nur temporär???
Mitglied: aqui
02.06.2010 um 10:19 Uhr
Das ist Blödsinn was du da schreibst ! Sorry....
Ein "clear statistics ethernet 1-24" löscht alle Port Statistiken und auch nach 3maligem Login bleiben die auf 0:

Link Status : Down

Bytes Rx : 0 Bytes Tx : 0
Unicast Rx : 0 Unicast Tx : 0
Bcast/Mcast Rx : 0 Bcast/Mcast Tx : 0

FCS Rx : 0 Drops Tx : 0
Alignment Rx : 0 Collisions Tx : 0
Runts Rx : 0 Late Colln Tx : 0
Giants Rx : 0 Excessive Colln : 0
Total Rx Errors : 0 Deferred Tx : 0

Wenn du allerdings aktive Ports hast, ist es ja wohl logisch das gleich nach dem Löschen die aktiven Daten dort an den Ports die Counter sofort wieder hochzählen lassen !! Oder was dachtest du was passiert ??
Such dir also eine Port der auf "Down" ist also nicht in Benutzung ist und da kannst du sehen das die Counter auch nach 10 mal login / logout weiter auf "0" bleiben !!
Bitte warten ..
Mitglied: Bullii
02.06.2010 um 10:30 Uhr
Es tut mir leid aber ist leider wirklich so..ich setze diesen Reset und solange ich eingeloggt bleibe stehen sie auch auf 0 bzw. beginnen von vorn. Logge ich mich aus und erneut in eine Telnet Session ein sind die alten Werte
wieder drin und ich glaube kaum das nach 2min 1.xxx.xxx Packete von einem Client.
Könnte Screenshots machen wenn du es nicht glaubst aber denke das bringt uns/mich ja leider auch nicht weiter...
Interessant ist das wenn ich den clear Befehl setze auf der Weboberfläche die Werte nicht zurück gesetzt angezeigt werden..so wie es ja anscheinend auch ist
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
02.06.2010 um 10:34 Uhr
Ist der User mit welchem du dich anmeldest "operator" oder " Manager"?
Bitte warten ..
Mitglied: Bullii
02.06.2010 um 10:37 Uhr
ich logge mich als "manager" ein
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.06.2010 um 12:06 Uhr
Und die aktuellste Firmware hast du natürlich auch installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Bullii
02.06.2010 um 12:10 Uhr
Ja die .05.72, hatte auch mal in den Firemware Fixes geguckt ob es da ein Fehler gab aber leider nicht fündig geworden in die letzten Versionen..
Das Problem beschränkt sich nicht nur auf einen Switch habe von den Geräten ca 10 hier..bei allen das gleiche...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.06.2010 um 18:46 Uhr
Sorry, aber da liegt der Fehler irgendwo anders aber garantiert nicht am 2524. Hier ist ein baugleicher Switch:
01.
Switch# sh ver 
02.
Image stamp:    /sw/code/build/info(s02) 
03.
                Jun 16 2009 20:25:14 
04.
                F.05.72 
05.
                422 
06.
 
07.
Switch# sh int eth 1 
08.
 
09.
 Status and Counters - Port Counters for port 1 
10.
 
11.
  Link Status     : Down 
12.
 
13.
  Bytes Rx        : 0                   Bytes Tx        : 0 
14.
  Unicast Rx      : 0                   Unicast Tx      : 0 
15.
  Bcast/Mcast Rx  : 0                   Bcast/Mcast Tx  : 0 
16.
 
17.
  FCS Rx          : 0                   Drops Tx        : 0 
18.
  Alignment Rx    : 0                   Collisions Tx   : 0 
19.
  Runts Rx        : 0                   Late Colln Tx   : 0 
20.
  Giants Rx       : 0                   Excessive Colln : 0 
21.
  Total Rx Errors : 0                   Deferred Tx     : 0 
22.
 
23.
Switch#
Hier mal ein aktiver Port:
01.
Switch# sh int eth 6 
02.
 
03.
 Status and Counters - Port Counters for port 6 
04.
 
05.
  Name  : 
06.
 
07.
  Link Status     : Up 
08.
 
09.
  Bytes Rx        : 0                   Bytes Tx        : 2266 
10.
  Unicast Rx      : 0                   Unicast Tx      : 0 
11.
  Bcast/Mcast Rx  : 0                   Bcast/Mcast Tx  : 22 
12.
 
13.
  FCS Rx          : 0                   Drops Tx        : 0 
14.
  Alignment Rx    : 0                   Collisions Tx   : 0 
15.
  Runts Rx        : 0                   Late Colln Tx   : 0 
16.
  Giants Rx       : 0                   Excessive Colln : 0 
17.
  Total Rx Errors : 0                   Deferred Tx     : 0 
18.
 
19.
Switch#
Heute über den ganzen Tag ca. 10 mal ein und ausgeloggt... Counter bleiben auf 0 !!
Zur Sicherheit damits wasserdicht ist das gleiche auf 2 baugleichen Switches wiederholt.... gleiches Ergebnis !!

Keine Ahnung was du da machst aber der HP verhält sich (ausnahmsweise mal) vorbildlich und macht alles korrekt wie es im Handbuch steht !!
Bitte warten ..
Mitglied: Bullii
03.06.2010 um 09:30 Uhr
Also ich gebe zu ich verstehe es auch nicht. Ich habe es eben nochmal auf einem dritten und jetzt dokumentier ich auch mal:

1. : sh int eth 4

01.
 Status and Counters - Port Counters for port 4 
02.
 
03.
  Name  : 
04.
 
05.
  Link Status     : Down 
06.
 
07.
  Bytes Rx        : 3,425,473           Bytes Tx        : 48,831,151 
08.
  Unicast Rx      : 4665                Unicast Tx      : 8300 
09.
  Bcast/Mcast Rx  : 45,684              Bcast/Mcast Tx  : 383,510 
10.
 
11.
  FCS Rx          : 0                   Drops Tx        : 0 
12.
  Alignment Rx    : 0                   Collisions Tx   : 0 
13.
  Runts Rx        : 0                   Late Colln Tx   : 0 
14.
  Giants Rx       : 0                   Excessive Colln : 0 
15.
  Total Rx Errors : 0                   Deferred Tx     : 0
2. clear statistics ethernet 1-24

3. sh int eth 4


01.
Status and Counters - Port Counters for port 4 
02.
 
03.
  Name  : 
04.
 
05.
  Link Status     : Down 
06.
 
07.
  Bytes Rx        : 0                   Bytes Tx        : 0 
08.
  Unicast Rx      : 0                   Unicast Tx      : 0 
09.
  Bcast/Mcast Rx  : 0                   Bcast/Mcast Tx  : 0 
10.
 
11.
  FCS Rx          : 0                   Drops Tx        : 0 
12.
  Alignment Rx    : 0                   Collisions Tx   : 0 
13.
  Runts Rx        : 0                   Late Colln Tx   : 0 
14.
  Giants Rx       : 0                   Excessive Colln : 0 
15.
  Total Rx Errors : 0                   Deferred Tx     : 0
4. Nun ein logout und erneuten login in den Switch und wieder "int eth 4"

01.
 Status and Counters - Port Counters for port 4 
02.
 
03.
  Name  : 
04.
 
05.
  Link Status     : Down 
06.
 
07.
  Bytes Rx        : 3,425,473           Bytes Tx        : 48,831,151 
08.
  Unicast Rx      : 4665                Unicast Tx      : 8300 
09.
  Bcast/Mcast Rx  : 45,684              Bcast/Mcast Tx  : 383,510 
10.
 
11.
  FCS Rx          : 0                   Drops Tx        : 0 
12.
  Alignment Rx    : 0                   Collisions Tx   : 0 
13.
  Runts Rx        : 0                   Late Colln Tx   : 0 
14.
  Giants Rx       : 0                   Excessive Colln : 0 
15.
  Total Rx Errors : 0                   Deferred Tx     : 0 
16.
 
Und zack die alten Werte wieder drin...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.06.2010 um 18:24 Uhr
Kann sein das der Switch einen Hänger hat... hast du es mal mit einem Kaltstart (Switch einmal stromlos machen !) versucht....???
Andernfalls kann es nur eine versteckte Wasserader unterm Switch sein !!
Bitte warten ..
Mitglied: dog
03.06.2010 um 19:42 Uhr
Interessant wäre aber auch einfach mal den Config-Dump wegzuspeichern und mit Werkseinstellungen zu starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Bullii
04.06.2010 um 07:53 Uhr
@aqui das Problem habe ich leider nicht nur auf einem Switch sondern auf mehreren....

@dog wäre evtl. auch noch einmal eine möglichkeit....

das hab ich aus dem hp forum:

"Sorry mate, the only way to clear the stats permanently is to power cycle the unit."
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.06.2010 um 12:22 Uhr
Hier im Netz sind 8 Stück 2524 mit dem o.a. SW Image und der folgenden Konfig:
01.
; J4813A Configuration Editor; Created on release #F.05.72 
02.
 
03.
hostname "Switch" 
04.
snmp-server contact "Administrator" 
05.
snmp-server location "Zentrales RZ" 
06.
time timezone 60 
07.
time daylight-time-rule Middle-Europe-and-Portugal 
08.
cdp run 
09.
no web-management 
10.
interface 22 
11.
   name "Internet(Vlan100)" 
12.
exit 
13.
interface 23 
14.
   name "Internet(Vlan100)" 
15.
exit 
16.
interface 24 
17.
   name "Trunk->Zentrales RZ-2(Port24)" 
18.
exit 
19.
ip default-gateway 10.1.1.254 
20.
snmp-server community "public" Unrestricted 
21.
no snmp-server enable traps link-change 1-23 
22.
vlan 1 
23.
   name "DEFAULT_VLAN" 
24.
   untagged 1-21,24-26 
25.
   ip address 10.1.1.252 255.255.255.0 
26.
   no untagged 22-23 
27.
   exit 
28.
vlan 100 
29.
   name "Internet" 
30.
   untagged 22-23 
31.
   tagged 24 
32.
   exit 
33.
no cdp enable 1-23 
34.
management-vlan 1 
35.
no aaa port-access authenticator active 
36.
spanning-tree protocol-version rstp 
37.
password manager 
38.
password operator 
39.
 
40.
Switch#
und bei allen 8 funktioniert das Löschen der Statistiken einwandfrei. Das Forum irrt also....
Hast du denn nun mal einen Kaltstart gemacht ??
...oder ist es wirklich die Wasserader bei dir ?!
Bitte warten ..
Mitglied: dfhdfsjgadfdavsdf
22.06.2010 um 10:35 Uhr
Hi, ich möchte das Thema nochmal aufgreifen.
Wir haben hier 114 HP Switche. 2650 und 2624.

Bei allen ist das gleiche Verhalten. Man kann die Counter nur
durch einen Reboot löschen!

Ein clear
statistics ethernet 1-x
löscht die statistik nur bis zum nächsten login, danach sind wieder
die alten Werte zu sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Bullii
24.06.2010 um 08:25 Uhr
Das wäre ja dann das gleiche Verhalten wie bei mir, ich konnte jedoch keinen Reboot testen da meisten aktive Clients dran sind ..
Bitte warten ..
Mitglied: dfhdfsjgadfdavsdf
24.06.2010 um 09:21 Uhr
Jep, genau.

Nach einem Reboot sind die Counter mit Sicherheit resettet.
Nur leider kenne ich keinen Weg die Counter zu resetten, ohne Reboot.
Habe extra mal nen Switch (J4900A) aus unserem Lager geholt und auch das neuste
Firmware (V10.83) draufgespielt.
Gleiche Verhalten nach "clear statistics ethernet 1-24" waren die Counter bei
"show interface" resettet. Aber nach neuer Anmeldung (über SSH) waren die
alten Werte wieder da.
Bitte warten ..
Mitglied: dfhdfsjgadfdavsdf
29.06.2010 um 14:45 Uhr
Hat keiner mehr eine Idee,
wie man die Statistiken clearen kann,
ohne rebooten zu müssen?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
29.06.2010 um 16:14 Uhr
Setzt euch doch mal mit dem Procurve-Support in Verbindung.
Der ist ganz nett und hierbei handelt es sich wohl um einen Software-Bug.
Bitte warten ..
Mitglied: dfhdfsjgadfdavsdf
19.07.2010 um 16:05 Uhr
Hi,

habe den Support angeschrieben.
Es ist kein Bug!
Das ist so gewollt.
Erkennen kann man das, wenn man in den Menu Modus wechselt.
(menu)
Dort wird man darauf hingewiesen, dass es sich nur um die aktuelle Session
handelt:
"Reset port counters (affects current console session only)."

Mich würde ja mal interessieren, wie alle anderen darauf kommen, dass es bei ihnen funktioniert!?

Leider hat mir der HP Support auch mitgeteilt, dass es KEINE Möglichkeit gibt, wie man die
Counter OHNE Reboot resettet!.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: jamie87
02.08.2010 um 13:55 Uhr
Hallo,

wir haben bei uns das gleiche "Problem".

@dog und aqui: Welche Procurve Switche setzt ihr ein und welche Firmware habt ihr installiert? Kann es sein, dass es bei einer älteren Firmware noch ohne Probleme ging und mittlerweile geändert wurde?

Danke schon mal für eure Antworten.

Grüße Jamie
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.08.2010 um 19:47 Uhr
Ich habe hier auf einem 2824 mit I.10.77 das selbe "Feature".
Ich denke es hängt mit SNMP zusammen, das normalerweise keine Rückschritte erlaubt.

Das Verhalten ist aber auch schon auf einem 1600M mit C.09.30 so.
Bitte warten ..
Mitglied: Bullii
17.08.2011 um 10:56 Uhr
Und wie resetet man den Counter mit reboot??
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.08.2011 um 17:23 Uhr
@jamie87
Guckst du hier:

Switchl# show system

Status and Counters - General System Information

System Name : Switch
System Contact : Muenchen
System Location : Rechenzentrum

MAC Age Time (sec) : 300

Time Zone : 60
Daylight Time Rule : Middle-Europe-and-Portugal

Software revision : F.05.72 Base MAC Addr : 06fd9d-6ff940
ROM Version : F.02.01 Serial Number : SG3481234567

Up Time : 110 days Memory - Total : 10,248,380
CPU Util (%) : 26 Free : 8,100,340

IP Mgmt - Pkts Rx : 35,402 Packet - Total : 512
Pkts Tx : 35,387 Buffers Free : 510
Lowest : 242
Missed : 0
Switch#


Und hier ein beispiel wie sich die Counter erfolgreich resetten lassen !!
01.
Switch# sh int 
02.
 
03.
 Status and Counters - Port Counters 
04.
 
05.
                                                           Flow  Bcast 
06.
  Port Total Bytes  Total Frames Errors Rx    Drops Tx     Ctrl  Limit 
07.
  ---- ------------ ------------ ------------ ------------ ----- ------ 
08.
  1    2,336,697... 196,772,564  633          0            off   0 
09.
  2    3,655,385... 17,522,772   1            0            off   0 
10.
  3    299,145,552  2,568,631... 2            0            off   0 
11.
  4    585,794,182  361,676,153  0            0            off   0 
12.
  5    1,222,106... 64,344,378   0            0            off   0 
13.
  6    0            0            0            0            off   0 
14.
  7    0            0            0            0            off   0 
15.
  8    952,651,061  21,398,301   0            0            off   0 
16.
  9    0            0            0            0            off   0 
17.
  10   2,853,548... 1,502,892... 156,794      0            off   0 
18.
  11   0            0            0            0            off   0 
19.
  12   1,284,244... 1,563,274... 0            2            off   0 
20.
  13   0            0            0            0            off   0 
21.
  14   0            0            0            0            off   0 
22.
  15   0            0            0            0            off   0 
23.
  16   3,228,842... 43,046,715   6            0            off   0 
24.
  17   0            0            0            0            off   0 
25.
  18   0            0            0            0            off   0 
26.
  19   34,184,565   1,359,950... 1            0            off   0 
27.
  20   199,227,816  278,184      0            0            off   0 
28.
  21   3,104,748... 1,568,611... 0            0            off   0 
29.
  22   0            0            0            0            off   0 
30.
  23   1,015,996... 9,246,572    0            0            off   0 
31.
  24   1,339,793... 3,693,538... 2            0            off   0 
32.
  25   0            0            0            0            off   0 
33.
  26   0            0            0            0            off   0 
34.
 
35.
Switch#  clear statistics eth 1-10   (--> Alle Statistiken der Ports 1 bis 10 löschen !) 
36.
 
37.
Switch# sh int 
38.
 
39.
 Status and Counters - Port Counters 
40.
 
41.
                                                           Flow  Bcast 
42.
  Port Total Bytes  Total Frames Errors Rx    Drops Tx     Ctrl  Limit 
43.
  ---- ------------ ------------ ------------ ------------ ----- ------ 
44.
  1    0            0            0            0            off   0 
45.
  2    948          12           0            0            off   0 
46.
  3    2973         23           0            0            off   0 
47.
  4    2180         25           0            0            off   0 
48.
  5    0            0            0            0            off   0 
49.
  6    0            0            0            0            off   0 
50.
  7    0            0            0            0            off   0 
51.
  8    0            0            0            0            off   0 
52.
  9    0            0            0            0            off   0 
53.
  10   0            0            0            0            off   0 
54.
  11   0            0            0            0            off   0 
55.
  12   1,284,335... 1,563,274... 0            2            off   0 
56.
  13   0            0            0            0            off   0 
57.
  14   0            0            0            0            off   0 
58.
  15   0            0            0            0            off   0 
59.
  16   3,228,842... 43,046,715   6            0            off   0 
60.
  17   0            0            0            0            off   0 
61.
  18   0            0            0            0            off   0 
62.
  19   34,184,565   1,359,950... 1            0            off   0 
63.
  20   199,227,816  278,184      0            0            off   0 
64.
  21   3,104,764... 1,568,611... 0            0            off   0 
65.
  22   0            0            0            0            off   0 
66.
  23   1,016,012... 9,246,648    0            0            off   0 
67.
  24   1,339,998... 3,693,539... 2            0            off   0 
68.
  25   0            0            0            0            off   0 
69.
  26   0            0            0            0            off   0 
70.
 
71.
Switch#
Das Clearing wurde im laufenden Betrieb gemacht, deshalb sind nicht alle Counter der Ports 1 bis 10 ganz auf 0 da in der Zwischenzeit zw. Clearing und dem show Kommando natürlich jede Menge Pakete an dem Port einlaufen !
Man sieht aber ganz deutlich das das Kommando sauber funktioniert !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst HP Procurve Switch 2650 J4899B Hängt, keine Verbindung möglich (7)

Frage von duke1212 zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Procurve VLAN und Routing (3)

Frage von Fisch2005 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux Netzwerk
Verständnisfrage: NIC Bonding über 2 HP Procurve Switches (5)

Frage von g0drealm zum Thema Linux Netzwerk ...

Switche und Hubs
gelöst HP Procurve 2810-48g Firmware download (2)

Frage von MichiBLNN zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...