Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP ProCurve 2910al 48G routet nicht

Frage Netzwerke

Mitglied: Tobifue

Tobifue (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2010, aktualisiert 18.10.2012, 7621 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,
befasse mich z.Z. mit der VLAN Technologie. Als Netzwerkkomponente habe ich einen HP ProCurve 2910al 48G (L3 Switch) zur Verfügung. Habe bereits folgende Einstellung vorgenommen:

Default-VLAN Port 1
IP-Adresse Switch 166.1.37.1/24

Port 2-24 untagged VLAN 1
IP-Adresse 166.1.40.1/24

Port 25-50 untagged VLAN2
IP-Adresse 166.1.38.1/24

"IP Routing" ist auf dem Switch aktiviert. Die Clients aus den verschiedenen VLAN's können sich untereinander pingen.
Allerdings erreiche ich mit einem Client aus VLAN 1 oder auch VLAN 2 nicht den Switch (166.1.50.1/24).

Woran könnte dies liegen?
Mitglied: Deepsys
19.10.2010 um 13:37 Uhr
Hallo,

diese HP-Serie kenne ich zwar nicht, daher nur eine Idee:
Einige Switche erlauben per Default nur den Zugriff aus dem Default-VLAN; von dem aus funktioniert der Zugriff ja, oder?

Wie gesagt nur eine Idee.

Moment mal, welches VLAN soll denn IP 166.1.50.1/24 (IP-Adresse Switch) haben, das hast du doch gar nicht???


VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Tobifue
19.10.2010 um 13:50 Uhr
Habe gerade mal etwas ausprobiert. Stecke ich auf Port 1 einen Client an, erreiche ich aus allen VLANS meinen Switch. Sobald ich die Verbindung trenne geht es wieder nicht.

Habe mich vertippt 166.1.37.1 ist die IP. Der Switch vergibt seine eigene IP automatisch an das Default VLAN.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
19.10.2010 um 13:55 Uhr
Habe gerade mal etwas ausprobiert. Stecke ich auf Port 1 einen Client an, erreiche ich aus allen VLANS meinen Switch. Sobald ich
die Verbindung trenne geht es wieder nicht.

Hmmm, dann ist das VLAN wahrscheinlich nicht aktiv und das klappt dann nicht.

Aber warum kann ich dir leider nicht sagen
Bitte warten ..
Mitglied: Tobifue
19.10.2010 um 14:15 Uhr
Weiß denn ggf. jemand wie man das VLAN immer aktiv schalten kann (auch wenn kein Client angeschlossen ist)?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.10.2010, aktualisiert 18.10.2012
Deine Konfig ist etwas unsinnig ! Das Default VLAN ist immer das VLAN-1 !! Deshalb ist deine o.a. Konfig irgendwie etwas unsinnig !
Was geht ist folgendes:
Default-VLAN 1 an Port 1
IP-Adresse Switch 166.1.37.1/24

Port 2-24 untagged VLAN 2
IP-Adresse 166.1.40.1/24

Port 25-50 untagged VLAN3
IP-Adresse 166.1.38.1/24


Du hast oben irgendwie 2 mal VLAN 1 was natürlich vollkommen unsinnig ist.

Du solltest zusätzlich 2 Dinge sicher klären:
  • Hat der Switch wirklich eine Layer 3 Funktion (Routing) ?
  • Stimmt die Gateway Einstellung auf den Clients

Beispiel zu letzterem Punkt:
Alle Clients im Default VLAN 1 müssen die IP 166.1.37.1 als Gateway eingetragen haben !
Alle Clients im VLAN 2 müssen die IP 166.1.40.1 als Gateway eingetragen haben !
Alle Clients im VLAN 3 müssen die IP 166.1.38.1 als Gateway eingetragen haben !

Damit funktioniert es dann vollkommen problemlos !

Weitere Infos zum Thema VLAN findest du hier:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...
http://www.administrator.de/wissen/vlan-routing-%c3%bcber-802.1q-trunk- ...
http://www.heise.de/netze/artikel/VLAN-Virtuelles-LAN-221621.html
Bitte warten ..
Mitglied: Tobifue
20.10.2010 um 10:43 Uhr
Danke für den Tipp. Es funktioniert. Hatte wohl einen Denkfehler
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.10.2010 um 23:05 Uhr
Nochwas: Bedenke das 166.1.0.0 KEINE Privaten IPs sind nach RFC 1918 !!
Diese Adressen sind vermutlich nicht dir zugewiesen.
Besser also du verwendest 10er, 172er oder 192.168er IP Adressen wie es allgemein üblich ist in privaten Netzen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
HP ProCurve 2910al-24G Switch - Problem mit flash bzw. Firmware Update (5)

Frage von Chris1312 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Netzwerk
Bessere Alternative HP 2920-48G (15)

Frage von deredvtyp zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkprotokolle
HP ProCurve Switche mit MSTP (8)

Frage von romanwa zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkmanagement
gelöst Natives VLAN zwischen HP Comware und HP ProCurve (3)

Frage von BobDerAzubi zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (31)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...