Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP ProLiant ML350 G6 klonen - Nur wie?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: LKaderavek

LKaderavek (Level 2) - Jetzt verbinden

18.09.2011, aktualisiert 20.09.2011, 5414 Aufrufe, 9 Kommentare

Server-Klon um 1:1 zurücksetzen zu können

Hallo,
ich muss mit einer Hardware drei verschiedene SBS-Netzwerke vorkonfigurieren.
Bisher habe ich es mit Acronis True Image gemacht, leider funktioniert das in diesem Fall nicht, da ich zwei Arrays habe.
Acronis kann immer nur ein Array wiederherstellen.
Ich habe an Ghost gedacht, doch erstens wenig Erfahrung und zweitens will das nicht, wegen erstens...
Gibt es Bordmittel, mit denen ich das System, also beide Arrays sichern und vor allem wieder herstellen kann?
Bitte um Hilfe.
Danke
Ciao
Lukas
Mitglied: StefanKittel
19.09.2011 um 00:58 Uhr
Hallo,
1 Server, 3 SBS Netzwerke und 2 Arrays?
Bitte ein bischen ausführlicher, ich verstehe nur Bahnhof.
Ist das ganze virtualisiert? Wie installiert man 3 SBS auf einem Server? Und warum sollte TI (welche Version) nicht 2 Arrays wiederherstellen können?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: LKaderavek
19.09.2011 um 01:17 Uhr
Hallo,

also ich habe eine Hardware bei mir, zwei weitere stehen produktiv.

Ich muss also die beiden anderen Systeme vorkonfigurieren...

In der jetzigen Konfiguration gibt es zwei Arrays ein RAID 1+0 zum Booten und ein RAID5 für die Daten, beim Sichern mit Acronis kann ich zwar beide Platten (Arrays) auswählen, doch beim Restore nur entweder das eine oder andere.

Somit ist es unbrauchbar, wenn ich das jetzige System restoren möchte.

Ich setze die Boot-CD von Enterprise ein.

Ich hoffe ich konnte Licht in die Sache bringen!

Ciao

Lukas
Bitte warten ..
Mitglied: LKaderavek
19.09.2011 um 01:18 Uhr
Add:

Ich werde morgen mal eine System-Abbild Sicherung testen und versuchen das System wiederherzustellen, wenn das klappt kann ich die anderen beiden Systeme vorbereiten.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
19.09.2011 um 07:59 Uhr
Moin,

ich bin mir nicht sicher ob Dein vorgehen überhaupt funktionieren kann.
beim SBS 2011 erscheint während der Installation, dass man den Namen der Domäne und des Server später nicht änder kann.
Also hätten alle drei Netzwerke die selbe Domäne.

Aber zurück zum Problem.
Dienste Anhalten, Image von C machen und Daten von Hand kopieren.
Alternativ zwei Images machen und getrennt zurückspielen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: LKaderavek
19.09.2011 um 12:47 Uhr
Hallo,
ich würde ja zwei Neu-Installationen, also auch zwei neue Domänen.
Habe ja wie gesagt nur eine Hardware für drei Systeme.
Ich werde heute den getrennten Restore testen.
Danke
Ciao
Lukas
Bitte warten ..
Mitglied: LKaderavek
19.09.2011 um 17:59 Uhr
Noch einmal hoffentlich besser geschildert...

Drei verschiedene Domänen (mit virtuellen Maschinen, Datenbank-Server, Backup-Software, AntiVirus etc.) müssen auf einer Hardware vorinstalliert werden, wobei die fertige Konfiguration weggesichert und durch eine weitere ersetzt wird.

Zwei dieser drei Systeme müssen bereits produktiv im Einsatz befindliche Systeme ersetzen.

Das dritte System verbleibt auf der Hardware für den neuen Standort, die anderen beiden möchte ich auf die bereits vorhandenen Server restoren.

Damit ich das vorbereiten kann und nicht in einer Nacht-und-Nebel Aktion den SBS und alles was sonst noch läuft installieren muss, möchte ich die Systeme vorbereiten.

Die Server sind baugleich und sogar mit der gleichen CPU, RAM und HDD-Konfiguration ausgestattet, wurden letztes Jahr neu angeschafft, jedoch ohne SBS.

Da die derzeitige WaWi keinen SQL-Server benötigt und die neue aber schon, benötigen wir jetzt SQL, ein Nachkauf von SQL und CALs kommt teurer als gleich den SBS zu installieren.

Somit muss ich vorkonfigurieren und Klonen.

Werde wie gesagt, Acronis getrennt restoren und auch die System-Abbild-Sicherung mit Restore testen.

Neuigkeiten folgen.

Danke

Ciao

Lukas
Bitte warten ..
Mitglied: LKaderavek
19.09.2011 um 22:26 Uhr
Hallo,

folgendes kann ich berichten...

Restore mit Acronis von 2 Arrays überhaupt kein Problem, erst das Boot-Array restored, danach das Daten-Array...

Server bootet, keine Fehler alles Bestens.

Danke für den Input.

Ciao

Lukas
Bitte warten ..
Mitglied: LKaderavek
20.09.2011 um 00:18 Uhr
Hallo,

HALT!!!! - Kommando zurück...

Hyper-V und dann alle von den NICs abhängigen Dienste geschossen!!!

Muss jetzt (hoffentlich funktioniert's) ... mit NVSPSCRUB.JS die Netzwerk-Konfiguration vom vSwitch und die NICs zurücksetzen bzw. rausschmeissen...

Morgen mehr...das mach ich heute nicht mehr
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.09.2011 um 11:46 Uhr
Für solche Fälle halte ich mir CloneZilla oder ander live-CDs. Damit soltle es prinzipiell möglich sein, die Kisten zu clonen.

Was Du aber beachten mußt, daß ggf. die Netzwerke nicht stimmen, da Windows merkt, daß es andere Karten sind.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
ISCSI Adapter für HP Proliant ML350 G6 fehlt (5)

Frage von mexx zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (16)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Festplatten, SSD, Raid
SSD für HP ProLiant Gen9 (10)

Frage von Noah12 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...