Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP RAID meldet 1 logisches Device, OS sieht aber 2

Frage Hardware

Mitglied: RaSi23

RaSi23 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2011 um 12:57 Uhr, 5264 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zzusammen,

ich habe einen HP DL320 G6 geliefert bekommen.
Dort habe ich 2 SATA Platten drin, die als RAID 1 verbunden werden sollen.
Anmerkung: Das mache ich nicht zum ersten mal.
Nun sagen sowohl das Controllerbios als auch das HP Installationstool, dass ein logisches Device, bestehend aus 2 physikalischen Devices, vorhanden ist.
Nun habe ich debian installiert und fdisk sieht 2 (!) Platten.
Eine mit gemäß meiner Partitionstabelle angelegten Partitionen und ein unpartitioniert.
Dort kann ich Partitionen anlegen wie ich mag.
Das heißt doch, dass das RAID gar nicht gebildet wurde, oder?
Ich sollte doch nur eine Platte sehen!?

Der Controller ist ein HP Smart Array B110i SATA RAID Controller
Ich bin auch gemäß der Installationsanleitung vorgegangen: http://bizsupport1.austin.hp.com/bc/docs/support/SupportManual/c0175445 ...

Ich brauche Hilfe / Rat / Tipp

Danke
Mitglied: RaSi23
21.03.2011 um 14:12 Uhr
Für alle, die dieses Problem auch haben:
Es handelt sich bei diesem "kleinen" Raidcontroller offensichtlich um ein Softwareraid.
Dazu ist ein Treiber für's OS nötig.
Da HP aber Debian nicht zertifiziert hat, gibt's hier keinen.
Als richte ich jetzt ein Softwareraid unter debian ein.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
21.03.2011 um 15:08 Uhr
Hi !

Zitat von RaSi23:
Es handelt sich bei diesem "kleinen" Raidcontroller offensichtlich um ein Softwareraid.

Wir nennen sowas FakeRAID und die laufen allesamt nicht unter Linux ausser es gibt dafür ein explizit programmiertes Kernel-Modul....Dieses Modul läuft dann aber nur mit dem einen Kernel. Unter Linux solltest Du grundsätzlich immer darauf achten, dass Du einen echten (Hardware!) RAID-Controller einsetzt, da der dann auch direkt vom Kernel erkannt wird...Das wurde hier übrigens schon bis zum Erbrechen durch diskutiert (Bitte zukünftig erstmal die Suchfunktion des Forums verwenden) und ist eigentlich ein alter Hut..

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: RaSi23
21.03.2011 um 15:13 Uhr
Danke für die Antwort.
Natürlich habe ich zuerst gesucht. Aber das war ich noch der Annahme, dass es sich um einen echten RAID-Controller handelt.
Also konnte ich auch nichts finden.
Nun denn, ich behelfe mir andes: crontab --> if --> of u.s.w.
Herzlichen Dank nochmal.

Rasi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 einrichten mit HP Microserver und Hardware RAID Controller (3)

Frage von pinto123456 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP Proliant DL380G9 Raid erstellen und Genuine Fehlermeldung in Bay 1 (5)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
Bestehende RAID 1 mit anderem Controller weiterverwenden (2)

Frage von maddig zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (13)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (8)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...