Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP Thin Client t5570e, Windows Embedded 7, HP Easy Tools, HP Client Allgemein

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: novregen

novregen (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2012 um 20:57 Uhr, 8329 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

haben den HP Thin Client t5570e neu und bislang keinerlei Erfahrung.
Zuerst hatte ich den ThinClient mit einer Englischen Windows Embedded 7
Version laufen, dort war "HP Easy Tools" vorhanden und ich konnte die
Verbindung über RDP anlegen und später ist der PC bis in den "Kioskmodus"
gelaufen, wo der User dann die Verbindung nur noch anklicken mußte.
Ein HP Laserjet 3005n funktionierte augenscheinlich auch gleich.
Soweit eigentlich schon ganz gut....

Allerdings stellte der User fest, das beim Drucken undendlich viel
platz an den seiten war, und die Druckeigenschaften in Englisch.
Daraufhin habe ich das Image Windows Embedded 7 Deutsch installiert,
das hatte aber leider zur Auswirkung das keine HP Easy Tools zur verfügung
stehen, ich den "Kioskmodus" weder einrichten kann noch in ihn wechseln kann,
so das der User nur von der Windows Embedded Plattform per RDP sich verbinden
kann. So weit soll er aber eigentlich gar nicht kommen. Zu guter letzt wird
der Drucker HP Laserjet 3005n auch nicht korrekt erkannt und man kann somit
auch nicht drucken.

Kann mir jemand helfen ? Oder wie ist es bei euch bei anderen HP Thin Clients ?
Über jegliche Kommentare würde ich mich freuen, bin ein bißchen in Zeitdruck
wg. den Dingern.


Diesen Link hatte ich schon gefunden, allerdings habe ich gar kein HP Connection
Manager !!

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/Document.jsp?lang=de&a ...

Weiterer Hintergrund : Verbindung über RDP auf eine virtuelle VM Ware Win7 Enterprise
Maschine, die in einer Domäne hängt.
Mitglied: Weasel1969
25.06.2012, aktualisiert um 22:19 Uhr
Hy,
was hast du denn mit dem Thin Client konkret vor?
Die Aufgabe ist ja , das sich der Client mit einem TS verbindet.

Wenn du lokal einen Drucker installieren musst:
- ist der Schreibschutz deaktiviert
- Anmelden als Administrator, Drucker lokal installieren, evtl. noch die UserSecurity temporär deaktivieren, als User anmelden, dort das User Setup fertigmachen ( RDP, VNC oder Citrix Verbindung), testen, als Admin rein, Schreibschutz ein und dann kanns losgehen.

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
25.06.2012 um 22:26 Uhr
Was habe ich vor: Im Prinzip nur Zugriff auf die VM. Jedoch ohne das er das aus dem Windows Embedded Desktop macht, sonder aus dem Auswahlfenster/Kioskmodus. Kannst du mir da auch weiterhelfen ?

Drucker: Schreibschutz müßte deaktiviert sein, denn unten rechts ist das schloss auf grün. Als Admin angemeldet.
Wie gehst du genau vor wenn du das User Setup fertig machst ?

Mit den HP Easy Tool hatte das vorher in der Englischen Version super geklappt, warum gibt es das bei der deutschen Version nicht ? Bzw wo kriege ich es aktiviert ?
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
25.06.2012 um 22:32 Uhr
Hy,

wie du in Sachen mit VM vorgehst kann ich dir leider nich beantworten.
Selbst habe ich mehrere T5740 eingerichtet, bzw. administriert. Diese Verbinden sich jedoch auf Windows WTS.

Schreibschutz: Aus ist er, wenn das Lämpchen rot ist , d.h Disable EWF - Kontext auf das Symbol.
Die HP Easy Tools selbst habe ich noch nie eingesetzt, den HP Managment Server nur mal testweise, an sich gibts an den Büchsen nicht viel zu administrieren ( zumindest in meinem Umfeld ) was den Einsatz rechtfertigt (bzw. was der Kunde auch zahlen möchte)

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
26.06.2012 um 07:26 Uhr
Moin,

das heißt du lässt die Benutzer vom Embedded Desktop über Verknüpfungssymbol RDP sich verbinden ?
Kioskmodus noch nicht eingesetzt bzw. von gehört ? Den gab es nämlich so das man gar nicht erst
bis zum Embedded durchbooten mußte. Bleiben den Thin Clients dann so bei euch an, da das hochbooten
des Windows Embedded ja doch ein bißchen dauert.

Kann mir sonst noch jemand bzgl. des Kiosk Modus weiterhelfen ??
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
26.06.2012 um 09:33 Uhr
Servus,

richtig. Ok, die RDP-Verknüpfung liegt im Autostart, und die Verbindungsleiste ist ausgeblendet.
Der Boot dauer ca. 30 sec, daher ist das ok.

Kiosk-Modus sagt mir schon was, bzw. hatten wir in anderme Umfeld z.b SiteKiosk im Einsatz.

Den Zustand wie du jetzt beschreibst ist mir aber nicht so bekannt.

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
26.06.2012 um 10:21 Uhr
Was ich bislang rausgefunden haben gibt es den HP Connection Mode wohl nur in der Englischen Version ?!

Des weiteren kriege ich den HP Laserjet P3005n nicht zum laufen, auch wenn das Symbol Schloss unten rot und geöffnet ist lässt sich ein Treiber nicht installieren. Automatisch erkennt er den Drucker nicht direkt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RDP File per GPO auf Thin Client Desktop erstellen (10)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Windows 7
HP Connection Manager mit Windows 7 Gastkonto (4)

Frage von Slowlyer zum Thema Windows 7 ...

Windows Mobile
Remote Verbindung zu NLS-PT980A ( PDA Windows Embedded CE Ver.6.0 ) (1)

Frage von Haraldger123 zum Thema Windows Mobile ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...