Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP1910-16G Switch Webinterface

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Mr.Propper

Mr.Propper (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2014 um 13:06 Uhr, 3700 Aufrufe, 14 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich habe hier einen HP Switch (http://www8.hp.com/uk/en/products/networking-switches/product-detail.ht ...),
welcher eigentlich über ein Webinterface verfügen sollte. Da der Switch keine IP hatte, habe ich ihm bereits eine feste IP über die Serielle Schnitstelle zugewiesen.
Trotzdem ist unter der zugewiesenen IP nichts erreichbar (laut Portscan ist ebenfalls alles dicht).
Falls jemand eine Idee hat wie man das Webinterface zum laufen bekommt wäre das sehr hilfreich.
Mitglied: Meierjo
22.05.2014, aktualisiert um 13:16 Uhr
Hallo Mr.Propper

Hast du auch schön das Knöpfchen "Save" gedrückt nach dem ändern der IP??
77ed648eb8a44355225643bb772aecd7 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Habe nämlich den Knopf bei meinem GS1900 auch nicht gesehen, da war ebenfalls nach jedem reboot alles wieder weg.
Erst ein Anruf beim Support hat geholfen

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
22.05.2014 um 13:18 Uhr
Wenn du auf der von dir erwähnten Seite ein Wenig weiter liest, wirst du erkennen, dass man die Weboberfläche erst aktivieren muss.
HP Comware-5-Switches - Anmeldung bei Webzugriff fehlgeschlagen
http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/template.PAGE/public/psi/mos ...

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Propper
22.05.2014, aktualisiert um 13:46 Uhr
Das Problem ist ich komme in kein Web-Panel. Die IP habe ich über das Serielle Command-Line Interface vergeben und natürlich auch gesaved.
Wurde auch gesetzt, wenn man mit dem "summary" command prüft hat er diese IP angenommen, wenn man aber nun die IP des Switches eingibt kommt vom FireFox einfach "Fehler: Verbindung unterbrochen Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde." was auch kein Wunder ist, da laut Portscan nichts auf Port 80 oder ähnlichem läuft.


--> Webschnittstelle aktivieren
Benutzer kann nicht auf die Webschnittstelle zugreifen. Benutzer sieht eine Meldung, dass die Anmeldung fehlgeschlagen ist.
---> geht nicht, da ich wie oben beschrieben nicht einmal einen Anmeldebildschirm über den Browser angezeit bekomme, was die Beschreibung ja aber vorraus setzt.
---> und es gibt den Befehl "service-type" auch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.05.2014 um 14:09 Uhr
Hallo,

kannst du den Switch im Netzwerk erreichen?
Anpingen?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Propper
22.05.2014, aktualisiert um 14:19 Uhr
Nein pingen ist ebenfalls nicht möglich und das obwohl ich mit dem Test Laptop direkt am Switch hänge und im selben Subnet bin.
Laut dem Switch laufen aber diese Dienste: Http/Https/SSH.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.05.2014 um 14:32 Uhr
Hallo,

ich wäre mehr als erstaunt wenn ich auf einem Hewlett Packard Switch eine Zyxel Login Seite sehen würde.....
Oder habe ich was verpasst...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
22.05.2014 um 19:21 Uhr
Hallo Brammer

Nee, der Einzige, der was verpasst hat, war ich. Habe nur die Nummer 1910 gesehen, und gar nicht mitbekommen, das es sich um einen HP, und nicht um einen Zyxel Switch handelt.

Da war ich wohl zu voreilig, sorry

Gruss meierjo
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
23.05.2014 um 08:17 Uhr
HP Support-Tipp:
Nicht auf deutsch und den deutschen Seiten suchen, sondern auf englisch und den amerikanischen. Dort sind meist alle Dokumentationen verfügbar.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.05.2014 um 14:23 Uhr
Factory Reset machen auf dem 1910er dann muss der ja mit seiner Default IP Seite zu erreichen sein !
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
23.05.2014 um 15:53 Uhr
Hallo,

Das Problem ist ich komme in kein Web-Panel.
Die IP habe ich über das Serielle Command-Line
Interface vergeben und natürlich auch gesaved.
Wurde auch gesetzt, wenn man mit dem "summary"
command prüft hat er diese IP angenommen, wenn
So und nun noch schnell das CLI Kommando um das
Webinterface zu aktivieren und/oder zu starten und dann
sollte das auch alles flutschen bei Dir.

man aber nun die IP des Switches eingibt kommt vom
FireFox einfach "Fehler: Verbindung unterbrochen
Sind dort AddBlocker und/oder Scriptblocker drin istalliert?
Ich meine jetzt denn FF und nicht den Switch!

Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die
Seite geladen wurde." was auch kein Wunder ist,
- FF überprüfen
- Webinterface am Switch starten
- Eigene IP Range am PC überprüfen, ob man auch ja
im selben Netzwerk wie der Switch ist!!!!

>da laut Portscan nichts auf Port 80 oder ähnlichem läuft.
Muss IMHO auch erst gestartet werden bzw. aktiviert werden!
Vorsorge:
- TerraTerm und/oder Putty installieren
-- Terminal Einstellungen (9600 Baud,N,8,1)
- USB - Serial Converter besorgen
Haupaufgabe:
- CLI Command Reference vom Switch besorgen
- mittels "show run" kann man sich einiges anzeigen lassen
- Eventuell ist auch auf HTTPS umgestellt?
-- Einfach mal mittels HTPPS versuchen auf den Switch
zuzugreifen
- CLI "display" und nach Auffälligkeiten schauen
- Danach ein "web" und mal das Webinterface aktivieren

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Propper
23.05.2014 um 16:01 Uhr
>So und nun noch schnell das CLI Kommando um das
>Webinterface zu aktivieren und/oder zu starten und dann
>sollte das auch alles flutschen bei Dir.
habe ich bereits über das Command angeschalten aber es funktioniert trotzdem nicht.

Eine andere Frage, muss die vergebene VLAN IP pingbar sein?

>Muss IMHO auch erst gestartet werden bzw. aktiviert werden!
>Vorsorge:
>- TerraTerm und/oder Putty installieren
>-- Terminal Einstellungen (9600 Baud,N,8,1)
>- USB - Serial Converter besorgen
>Haupaufgabe:
>- CLI Command Reference vom Switch besorgen
>- mittels "show run" kann man sich einiges anzeigen lassen
>- Eventuell ist auch auf HTTPS umgestellt?
>-- Einfach mal mittels HTPPS versuchen auf den Switch
>zuzugreifen
>- CLI "display" und nach Auffälligkeiten schauen
>- Danach ein "web" und mal das Webinterface aktivieren

Genau so also mit Putty auf einem alten Laptop mit Serieller Schnittstelle habe ich es gemacht.
Den Befehl "web" gibt es aber nicht aber ich hatte eine andere Stelle gefunden gehabt wo sich HTTP starten ließ (genauen Befehl weiss ich leider nicht mehr) aber es sagte mir das es bereits läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Propper
23.05.2014 um 16:03 Uhr
Zitat von aqui:

Factory Reset machen auf dem 1910er dann muss der ja mit seiner Default IP Seite zu erreichen sein !

Glaube kaum das es das bringt, da ich den Switch erst seit kurzem habe und das Problem direkt nach dem Auspacken vorhanden war (also mit Werkseinstellungen). Der Switch wurde Neu gekauft und war auch sonst noch nicht in Gebrauch.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
23.05.2014, aktualisiert um 16:18 Uhr
Hallo nochmal,

Eine andere Frage, muss die vergebene VLAN IP pingbar sein?
Jein.
- Ja wenn wenn alles läuft wie es denn soll.
- Nein wenn Fehler auftreten

Glaube kaum das es das bringt,
Ich schon!
- Erstens ist er Mr Netzwerk
- Und zweitens verhält es sich doch so;
- Switch auspacken
- Switch anschließen
- Switch Firmwareupdate machen
- Switch neu starten oder auch "resetten"
und los geht es, zumindest mache ich das so.
- Drittens, wenn nichts mehr "geht" bzw. funktioniert
dann macht man eben ein Factory restore und versucht
es noch einmal, aber ich ahne es bereits Du hast nicht sehr
viele Speicherungen Deiner Konfiguration gemacht und möchtest
nun Zeit sparen, oder?

da ich den Switch erst seit kurzem habe und das Problem
direkt nach dem Auspacken vorhanden war (also mit
Werkseinstellungen).
Und dann waren da VLAns konfiguriert?
Oder meinst Du das "default VLAN" VLAN0?

Der Switch wurde Neu gekauft und war auch sonst
noch nicht in Gebrauch.
Egal, es gibt einen Fehler und wenn der nicht behoben
werden kann muss man eben von vorne anfangen!!!
.- Nach neuer Firmware schauen
- Factory defaults
- Reset
- Und dann von vorne anfangen und immer nach jedem
Schritt die Konfiguration speichern! Das spart dann hinter
her schön viel Zeit.
Für CLI = immer alles mit "save" sichern
Für Webinterface = immer alles mit "speichern" beenden

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.05.2014 um 16:55 Uhr
Eine andere Frage, muss die vergebene VLAN IP pingbar sein?
Natürlich ! Sonst besteht doch gar keine IP Verbindung.
Die Frage ist eher peinlich !! Oder aber du weisst gar nicht was du da eigentlich machst ?!
Ggf. mal Grundlagen dazu lesen:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...
bzw.
http://www.administrator.de/wissen/vlan-routing-über-802-1q-trunk- ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Kaufberatung Layer-2 48 Port Switch mit POE (8)

Frage von Androxin zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
gelöst Mehrere VLANs auf SG300 Switch per DHCP versorgen (24)

Frage von stpb10 zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
gelöst Netzwerkverkehr am Switch priorisieren ( QOS ) bei D-Link DGS-1210-52 (17)

Frage von takvorian zum Thema Voice over IP ...

Peripheriegeräte
KVM(A) Switch ohne Video (5)

Frage von LinWinni zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...