Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Html Website erstellen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Ladybird

Ladybird (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2014 um 13:04 Uhr, 1970 Aufrufe, 33 Kommentare, 2 Danke

Hallo

Ich muss eine htm Website erstellen. Wenn ich aber die Datei als htm abspeichere und sie als Website öffnen will ist alles verschoben.
Welche Einstellungen muss ich machen, damit meine SmartArts und der Text so bleibt wie ich ihn formatiert habe?

Freundliche Grüsse

33 Antworten
Mitglied: colinardo
16.07.2014, aktualisiert um 13:11 Uhr
Moin,
HTML lernen, oder einen richtigen HTML-Editor anstatt Word verwenden.
http://de.selfhtml.org/index.htm

Alternativ im Dokument mit Tabellen ohne Ränder arbeiten.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Ladybird
16.07.2014 um 13:12 Uhr
Hallo Uwe

Vielen Dank. Ich lese mich mal durch, hoffe dies hilft mir.

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
16.07.2014 um 13:14 Uhr
Hi,
evtl. kannst du als Hilfestellung zum erstellen der HTML Seite Microsoft Expression 4 verwenden. Ist mittlerweile Kostenlos, da es nicht mehr Supported wird.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ladybird
16.07.2014 um 13:18 Uhr
Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich ein einfaches aus dem Office Word erstellen will, da ich nicht so viel Erfahrung mit dem habe.

Oder gibt es eine einfachere Möglichkeit?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.07.2014, aktualisiert um 13:33 Uhr
Zitat von Ladybird:

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich ein einfaches aus dem Office Word erstellen will, da ich nicht so viel Erfahrung mit dem habe.
schau mal in die Statusleiste deines Word:
66d0932d3758985af19958d3e7d262ea - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

hier hast du eine Webansicht mit der du grob sehen kannst wie es als Webseite aussehen wird.
Wenn du Grafiken in Word genauer positionieren willst, arbeite mit Tabellen ohne Ränder.

5893a731a15533d36f72af40760318a3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
16.07.2014 um 13:22 Uhr
Hi,
lad dir das Programm mal runter und versuch es. Alles was direkt aus Office kommt kann man vergessen. Aber mit Expression Web / Studio kannst du das "ähnlich" wie mit Word machen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ladybird
16.07.2014 um 13:40 Uhr
Vielen Dank. Es funktioniert. Aber wenn ich die Bilder Grösser machen will oder etwas im Word verändere übernimmt es mir nicht auf der html Datei.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.07.2014, aktualisiert um 13:45 Uhr
Zitat von Ladybird:
Vielen Dank. Es funktioniert. Aber wenn ich die Bilder Grösser machen will oder etwas im Word verändere übernimmt
es mir nicht auf der html Datei.
dann musst du die Bilder die Word in einem Ordner ablegt der im gleichen Ordner wie deine HTML-Datei liegt erst löschen und dann erneut abspeichern.
Oder du machst was komplett falsch.
Bitte warten ..
Mitglied: Ladybird
16.07.2014 um 13:48 Uhr
Ist es in diesem Fall nicht möglich, dass wenn man die Word Datei anpasst, das es die HTML Datei übernimmt?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.07.2014, aktualisiert um 14:59 Uhr
Zitat von Ladybird:
Ist es in diesem Fall nicht möglich, dass wenn man die Word Datei anpasst, das es die HTML Datei übernimmt?
nein du musst sie erneut als HTML abspeichern
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
16.07.2014 um 14:15 Uhr
Zitat von colinardo:
oder "direkt" mit der HTML-Datei in Word arbeiten!
[OT]Bitte nicht![/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.07.2014, aktualisiert um 15:05 Uhr
Zitat von Snowman25:
> Zitat von colinardo:
> oder "direkt" mit der HTML-Datei in Word arbeiten!
[OT]Bitte nicht![/OT]
Ich weiß selber das es wesentlich besser geht, aber dieser Dame kann man leider nicht anders helfen wenn sie es unbedingt in Word machen will, Hauptsache ihr gefällt der Output, was da hinterher im Quelltext steht juckt sie sicher nicht ...
Wer so eine Frage stellt, weiß es halt nicht besser.
Bitte warten ..
Mitglied: mkuchen
16.07.2014 um 14:47 Uhr
Poste doch erstmal den Quelltext, s'ill vous plait!

Und gewöhn Dir bitte ab, für solche Dinge Word zu benutzen. Das ist die schäbigste aller Methoden! ;)

Wie komme ich an den Quelltext?

Datei in Word als HTM speichern.

Datei dann mit einem Texteditor (NICHT WIEDER WORD!!!) öffnen und den Inhalt rauskopieren.

Hier einfügen und wir sind mehr als nur sicher, dir helfen zu können.
Bitte warten ..
Mitglied: Werfaz
16.07.2014 um 15:32 Uhr
Ich bedanke mich hiermir auch mal =)
Bitte warten ..
Mitglied: Ladybird
16.07.2014, aktualisiert 17.07.2014
Ich bin noch Anfängerin und habe noch nie so eine Website erstellt. Vielen Dank für die Hilfe.
Nun habe ich, wie du gesagt hast, Microsoft Expression 4 heruntergeladen.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
16.07.2014 um 16:31 Uhr
Hallo ladybird,

Bitte lass die Intranet-Seiten von einem Profi erstellen oder lerne HTML. Zum Bespiel hier.
Das, was von Word als Website erstellt wird, ist nicht zu verwenden.


Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: Ladybird
16.07.2014 um 16:32 Uhr
Hallo

Die Website wird nur Intern von Mitarbeitern benutzt und muss auf bestimmte Dateien verlinkt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
16.07.2014 um 16:36 Uhr
Zitat von Ladybird:
Die Website wird nur Intern von Mitarbeitern benutzt und muss auf bestimmte Dateien verlinkt werden.

Trotzdem.

Das, was du machen möchtest benötigt vielleicht 20 Zeilen Text.
In dem von Microsoft generierten Dokument kann ich Problemlos 99% der Zeilen löschen und das Aussehen verändert sich in keinster Weise.

Lies dich in SelfHTML ein und du wirst glücklicher damit.
Bitte warten ..
Mitglied: drobskind
16.07.2014 um 17:47 Uhr
Boah,

bei dem Quellcode wird einem ja ganz schwindelig!!!

Mir ist gerade fast der Daumen abgefallen, als ich den Thread auf meinem Iphone durchscrollen musste!

Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.07.2014, aktualisiert um 18:06 Uhr
Zitat von drobskind:
Mir ist gerade fast der Daumen abgefallen, als ich den Thread auf meinem Iphone durchscrollen musste!
das kannst du @mkuchen ankreiden, deswegen wollte ich den Quellcode auch nicht sehen ...wusste das da sowas bei rauskommt.

Also beschließen wir hier das ganze mit der Bitte an die TO: "Erstelle deine Webseite mit einem vernünftigen HTML-Editor und exportiere die Bilder (sodenn du die SmartArt-Grafiken aus Word brauchst als PNG oder JPG) und binde sie in dein HTML-Dokument ein."

Und den elend langen HTML-Code kannst du auch wieder löschen, der bringt hier keinem was.

Viel Erfolg.
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.07.2014 um 19:09 Uhr
Hallo,

Wenn's ein Intranet sein soll,

Schau dir doch z.b. mal den SharePoint foundation an.
Oder ein anderes CMS System und verwende eine neutrale Vorlage.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.07.2014 um 19:50 Uhr
Sie bekommt HTML nur mit Word hin und soll Sharepoint nutzen? Ist das dein Ernst, @wiesi?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.07.2014 um 19:59 Uhr
NaJa ich kenne da schon den einen oder anderen der zwar sein Windows Setup Durchklicken kann aber auch bei einer einfachen HTML Seite gnadenlos überfordert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.07.2014 um 20:04 Uhr
Zitat von wiesi200:

NaJa ich kenne da schon den einen oder anderen der zwar sein Windows Setup Durchklicken kann aber auch bei einer einfachen HTML
Seite gnadenlos überfordert ist.

Naja aber ein SP ist doch etwas mehr als nur "Windows Setup durchklicken". Abgesehen davon: Einfach so an die Firmenserver lassen? Nicht gerade optimal, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.07.2014 um 20:06 Uhr
Eigentlich hast ja recht.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.07.2014, aktualisiert um 23:59 Uhr
Hi!

Wenn Du html nicht lernen möchtest, dann verwende wenigstens Adobe Dreamweaver, der erzeugt recht brauchbares Html. Eine weitere Möglichkeit wäre Netobjects Fusion aber das ist schon wieder sehr grenzwertig, weil ebenfalls versucht DTP (pixelgenaues Layout) ins Webdesign zu bringen, was dem ursprünglichen Grundgedanken von html eigentlich widerspricht, dennoch ist das Ergebnis oftmals brauchbar...

Und wie alle Kollegen schon vorher: Word ist eine Textverarbeitung, die nimmt man um etwas auf das Papier zu bringen, damit macht niemand Webseiten, wirklich niemand....Sorry! Ist ned böse gemeint aber dafür die Wahrheit..

Und nochmal logisch ausgedrückt:

Word = Papier <> www

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
17.07.2014, aktualisiert um 00:05 Uhr
Zitat von mrtux:
damit macht niemand Webseiten, wirklich niemand

Öhm, ich korrigiere Dich ja nur ungern, aber EINE Person haben wir hier schon im Thread

Und ich kenne auch noch ein paar Andere, die das damit machen... *seufz*
(auch aus dem Grunde von Bequemlichkeit, kein Sinn, sich da reinzuknien, haben wir schon immer so gemacht, ...)


Lonesome Walker
PS: korrekt wäre nicht <> sondern !=
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.07.2014, aktualisiert um 00:13 Uhr
Hi!

Zitat von 16568:
PS: korrekt wäre nicht <> sondern !=

Stimmt...verdampt bei mir kommt immer der Pascal durch....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
17.07.2014 um 00:12 Uhr
wobei das sowieso kein HTML mehr ist ;) Statische Beschreibungssprache und so...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.07.2014 um 06:59 Uhr
Moin,

Nimm mal den Qulltext wieder raus. Der ist hier ausnahmsweise mal kontraproduktiv.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.07.2014 um 07:05 Uhr
Moin Vogellady,

Dein Unterfange mit Word HTML-Seiten zu erstellen ist so, wie Du es machst zum scheitern verurteilt. ich kenne viele Leute, die Ihre Webseiten mit "Word" machen wollten und letztendlich doch wieder zu ordentlichen HTML-Editoren oder CMS gewchselt sind.

Sinnvoller wäre es, wenn Du Dir z.B. hier einige von den Programmen anschaust und dann das nimmst, was Dir persönlich am besten zusagt. Und das SelfHTML, das oben schon verlinkt wurde, anzuschauen, ist kein Fehler. Denn dann versteht man, warum Word Dokumente keinen guten HTML-Code ergeben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.07.2014 um 07:10 Uhr
Zitat von mrtux:

Und wie alle Kollegen schon vorher: Word ist eine Textverarbeitung, die nimmt man um etwas auf das Papier zu bringen, damit
macht niemand Webseiten, wirklich niemand....Sorry! Ist ned böse gemeint aber dafür die Wahrheit..

Ich gestehe, daß ich Word schonmal word als HTMl-editor mißbraucht habe. Alelrdins um den text direkt zu editiren und danach das Ergebnis als Text (=HTML) zu speichern. Quasi als ersatz für vi oder emacs. Woltle mal wissen, ob an das sinnvoll machen kann, oder ob man gleich zu notepad greift.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
17.07.2014 um 08:20 Uhr
Und als HTML-Editor eignet sich u.a. Notepad++
http://notepad-plus-plus.org/
Der hat Syntax-Hervorhebung (und das nicht nur für HTML)

Viel Erfolg

ANKH
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Aus VBA E-Mail und HTML Dokument erstellen lassen (3)

Frage von Pago159 zum Thema VB for Applications ...

Webentwicklung
HTML Output in eine txt Datei mit VisualBasicScript (2)

Frage von coca22COCA zum Thema Webentwicklung ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Erstellen von Desktopverknüpfungen und Anpassung der Taskleiste (2)

Frage von honeybee zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...