Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HTPC lässt sich weder richtig in den Energiesparmodus noch in den Ruhezustand schalten

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: X0r0x3

X0r0x3 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2013 um 11:21 Uhr, 1478 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Hi,

ich habe hier ein HTPC mit Mainboard: Asus P5QPL-AM (Intel Sockel 775) und folgendem Gehäuse: TechSolo 2200. Wenn ich die Kiste im Windows in den Energiesparmodus oder in den Ruhezustand schalten will, so weckt er sich sofort wieder von selbst auf. Is quasi wie so eine Endlosschleife. Betriebsystem ist Windows 7 64bit.

Weiß jemand einen Rat woran sowas liegen könnte? Ich hab schon in den Windows Energiemodi und im Bios geschaut, aber so wirklich schlau werde ich dabei nicht den Fehler zu finden. Kann da eventl. hardwareseitig was falsch angeschlossen sein? Das Ding aufgemacht habe ich nicht wirklich, da das so ein kleiner HTPC ist an dem man nicht wirklich Lust hat etwas rumzubasteln , da der Innen raum doch sehr sehr eng ist -.- ICh glaub da müsste ich erstmal ein paar Komponenten ausbauen um überhaupt sehen zu können wie das Gehäuse mit dem MAinboard angeschlossen ist.

LG X0r0
Mitglied: certifiedit.net
30.11.2013 um 11:29 Uhr
Falsche Treiber.
Bitte warten ..
Mitglied: X0r0x3
30.11.2013 um 18:14 Uhr
Falsche Treiber? Die Treiber sind bis auf Graka und Sound alle vom Windows installiert worden. Das Mainboard ist ja auch nicht das neueste, von daher dachte ich, ich kann die vom Windows einfach nehmen. Im Geräte Manager werden sie auch korrekt angezeigt!

Ich kann bei Asus mal auf der Supportseite schauen und schauen was es da für Treiber gibt.

Welche Treiber kommen denn für so einen Fall in Frage? "Energieoptionstreiber" gibt es ja nicht wirklich :D
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
30.11.2013 um 18:23 Uhr
Ja genau. Falsche Treiber, lad dir mal die von Asus und dem Grafikkartenanbieter (usw, v.a auch Netzwerk) herunter. Die Windows Treiber sind seit Vista zwar schön eingepflegt aber nicht immer optimal
Bitte warten ..
Mitglied: loonydeluxe
01.12.2013 um 13:09 Uhr
Hi,

Gibts im Eventlog einen Hinweis darauf, welches Gerät oder welche Software den Computer wieder aufweckt? Das kann zum Beispiel eine Netzwerkkarte oder eine überempfindliche Maus oder ein geplanter Task (z. B. Windows Update) sein. Das System-Eventlog zeigt dir mit Filter auf die Quelle "Power-Troubleshooter" die Ereignisse mit dem Grund für das Aufwecken an.

Du kannst zum Testen auch mal vor dem Standby Geräte wie eine Maus oder auch das Netzwerkkabel vom PC trennen (Standby per Tastatur: Windows-Taste fürs Startmenü, dann mit den Cursor-Tasten zum Standby navigieren und Enter drücken).

Schau mal im Geräte-Manager die Geräte durch. Auf der Seite "Energieverwaltung" (nur sichtbar mit erhöhten Rechten) gibts die Option "Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren". Wenn das deaktiviert ist, weckt das jeweilige Gerät den PC sicher nicht mehr auf.

PS: Wenn der PC im Standby ist, liegt meine Maus auf dem Rücken

Grüße, loonydeluxe
Bitte warten ..
Mitglied: X0r0x3
12.01.2014 um 05:01 Uhr
ok, nachdem ich die USB Energieversorgung von Maus und Tastatur abgeschalten habe, scheint es wieder zu funktionieren. Leider kann ich den PC jetzt mit Maus und Tastatur nicht mehr aufwecken. Hmmm... ich belass es jetzt einfach mal so und kümmer mich irgendwann mal darum warum das so ist. Scheint wohl an der Maus und Tastatur zu liegen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2013 lässt sich nicht Updaten (9)

Frage von onkel87 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...