Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator masterG am 28.03.2011 um 17:11:36 Uhr
Bitte Formatierungshilfe verwenden!
GELÖST

HTTP Client mit PHP

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: WissensDojo

WissensDojo (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2011, aktualisiert 18.10.2012, 3795 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,

ich möchte gerne in PHP einen HTTP Client erstellen, womit ich mich bei schuelervz.net einloggen kann.
Bei meiner Google Suche kam nicht viel bei heraus, deswegen frage ich hier.
Bisher habe ich nur die Verbindung zur Internetseite:
01.
<?php 
02.
//Verbindung 
03.
if ($fp = fsockopen("www.schuelervz.net", 80)) 
04.
05.
 echo "Verbindung erfolgreich" 
06.
07.
else 
08.
09.
 echo "Keine Verbindung" 
10.
11.
//Benutzerdaten 
12.
$benutzer= beispielemail@web.de; 
13.
$pass= passwort; 
14.
?>
Meine Frage an euch:
Wie ist es möglich Benutzervariable und Passwortvariable in die vorhandenen Textfelder bei www.schuelervz.net einzutragen und anschließend den "Login"-Button zu aktivieren, sodass man eingeloggt wird?
PS: Mein Freund erwähnte etwas über id`s, jedoch konnte ich damit nix anfangen.(http request???)

Über hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: mkrasselt1
14.03.2011 um 23:47 Uhr
Wllst du damit sowas bezwecken wie das hier ?
http://www.phpmyproxy.com/ ?
Das ist ein Proxy, der ruft für die die seite auf, damit man filterumgehen kann.
ansosnten macht php dafür wenig Sinn.
Eswürde reichen ein Formular mit voreingegebenen inhalten beim seitenaufruf automatisch per javascrip an schueler.vz zu schicken
Wenn du dasmeinst, kann ich dir das schreiben ....
mkrasselt1
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
15.03.2011, aktualisiert 18.10.2012
Schau dir mal folgenden Beitrag an: http://www.administrator.de/forum/http-post-tool-gesucht-162314.html#co ...

Was genau soll der Sinn sein? - willst Du versuchen mit einer Passwortliste Accounts zu knacken ? ... denn einloggen ist mit den heutigen Browsern ist doch keine umständliche Arbeit mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
15.03.2011 um 08:43 Uhr
Hallo,

vielen Dank erstmal für die Beiträge. Versteht es bitte nicht falsch. Ich habe keinerlei böse absichten, sondern einfach das Interesse wie es funktioniert.
Werde mir die Links mal anschauen und mich denn einmal melden.


MFG
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
15.03.2011 um 08:43 Uhr
Warum macht Ihr es euch so schwer. Benutzt doch die Tools die PHP liefert und dafür gedacht sind.
Curl

Wenn du wissen willst was du alles für Variablen übergeben musst schau dir das Plugin für den FF "Web Developer" an. Dort kann man sich Formular Namen und Werte anzeigen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
15.03.2011 um 08:56 Uhr
Moin,

dein Ansatz läuft schon in die falsche Richtung. Erstmal musst du ja Benutzerdaten via POST oder GET übergeben. Da reicht es nicht das du $benutzername o.ä. wählst. DAS wäre noch das kleinste Problem. Allerdings arbeiten nur noch wenige Login-Systeme wirklich so stumpf - da man dadurch natürlich einen Angriff erheblich vereinfacht.

Die meisten Systeme prüfen auch den Referrer und / oder arbeiten mit ner zufälligen Zahl um zu überprüfen das die Benutzerdaten WIRKLICH von der richtigen Seite kam. Und da hast du schon ein problem. Ich mache mal nen simples Beispiel:
- Loginseite: Enthält die Felder "Benutzername", "Passwort". Beim Aufruf der Seite wird eine Session erstellt - in diese schreibe ich eine zufällige Zahl. Diese wird auch z.B. in ein Hidden-Feld gelegt.
- Prüfseite (nach dem drücken auf login): Vergleicht zuerst den Wert aus der Session mit dem Hidden-Feld. Nur wenn beide Werte übereinstimmen wird der Benutzername / das Passwort überhaupt noch gegen die Datenbank geprüft. Da du aber auf meinem Server keine Session erstellen kannst würde DAS bei dir in dem Fall schon immer fehlschlagen - und somit hängst du hier schon fest...

Du kannst jetzt rumprobieren ob es ggf. Möglichkeiten gibt und du da irgendwas "umzubauen" kannst. Problem wird nur sein das auch die Leute bei meinVz nicht doof sind und deren System weiterentwickeln. Ich würde daher - je nachdem was du vorhast - prüfen ob es ggf. vorhandene Schnittstellen gibt (Facebook kannst ja heute auch schon überall einbinden, auf Inhalte zugreiffen usw...). Wenn du DIE nämlich nutzt dann funktioniert das (meistens) auch nach nem Update noch
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
15.03.2011 um 12:57 Uhr
Hallo,

vielen herzlichen Dank für die weiteren Beiträge. Da mir vorher der Begriff gefehlt hat, konnte google mir natürlich auch keine Antwort geben.
Werde es nun mit Curl versuchen und die restlichen Antworten wird Google mir schon erzählen. Vielen Dank .
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Serverprogrammierung ohne PHP (7)

Frage von Yanmai zum Thema Server ...

Debian
gelöst Plesk php-fpm Fehler (7)

Frage von sebastian2608 zum Thema Debian ...

Netzwerke
HTTP Overhead Berechnen und Protokolstack

Frage von karlosss zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkprotokolle
Wie sieht ein Datenpaket im http Protokoll aus? (7)

Frage von Yanmai zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäudeverkabelung 10Gigabit LWL (27)

Frage von raffzwo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Update
Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen (14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...