Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Huawei e5330 einrichten - wie?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Taumel

Taumel (Level 2) - Jetzt verbinden

15.01.2015 um 18:28 Uhr, 59767 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo User!
Ich habe mir ein "Huawei e5330" gekauft und wollte es einrichten. Lt. Hersteller und Internet soll es "problemlos" einzurichten sein. Aber eben leider nicht! Die Erste Hürde, Netzwerkschlüssel eingeben, habe ich gelöst. Dann wurde von mir der Browser gestartet. Es kam ein Fenster, bei dem ich "Benutzernamen" und "Passwort" eintragen soll. Die vorgegebenen Angaben (lt. Innendeckel) habe ich eingetragen, aber dann kommt Fehlermeldung, dass eines davon falsch ist. Wo liegt der Fehler? Wer kann mir bitte mal die Einrichtung erklären? Danke!

Gruß
Taumel



Mitglied: aqui
15.01.2015, aktualisiert um 18:53 Uhr
Na ja eigentlich ist das ein Kinderspiel....
Das Handbuch (wenn man es denn liest..) ist auf Seite 15 dazu recht eindeutig !

Wir setzen mal voraus das du un das WLAN des Huawei eingebucht bist ?? WLAN ID ausgewählt, Verbinden, Passwort eingegeben und PC zeigt dir "verbunden mit xyz" an !!??

Wenn du jetzt in der Windows Eingabeaufforderung mal ein ipconfig eingibst kannst du überprüfen ob der Router dir eine korrekte IP Adresse aus dem IP Netzwerk 192.168.8.0 /24 gegeben hat !
Ist das der Fall sehen wir al weiter ins Handbuch. Dort steht:
1. Make sure the connection between the Mobile WiFi and the Wi-Fi device or computer is working normally.

OK, das hatten wir eben und passt, ist also gemacht.
Weiter staht da..:
2. Open the browser, and enter
http://192.168.8.1 in the address box.
Also öffnest du dann mal dein Firefox oder Chrome oder Safari Browser und gibst in die URL Eingabe einmal http://192.168.8.1 ein !
Nun sollte die Setup Webseite des Routers erscheinen, richtig ?
Diese fragt nach einem Username und Passwort. Klar ,denn es soll ja nicht jeder Hansel deinen Router befummeln können.
Sehen wir also mal wieder ins Handbuch was da steht...:
3. Enter the user name and password to log in to the web management page.
Note:
The default user name is admin
The default password is admin

Aha...also tippst du mal als Username admin ein und ebenso admin als Passwort....
Und ?? Was sagt der Huawei ??
Bitte warten ..
Mitglied: mc-doubleyou
15.01.2015 um 18:56 Uhr
Hallo Taumel,

du schaffst es also nicht das Webinterface zu nutzen?
Normal lauten User und Passtwort beide: admin
Alternativ gibt es eine besondere Version von Mobile Partner für die konfiguration von WLAN fähigen Geräten.
http://www.dc-files.com/files/huawei/modems/R201/dashboard/wifi_mobile_ ...

LG mcdy
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
15.01.2015 um 21:10 Uhr
Gruß!
Mein Problem hat sich soeben erledigt. Der Router wurde als "Neu" verkauft. Auf Nachfrage bei der Person stellte sich raus, dass der Router einmal benutzt wurde und die Daten geändert wurden. Also viel Aufregung um nichts. Danke trotzdem!
Gruß
Taumel
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
15.01.2015, aktualisiert um 21:14 Uhr
Danke für die ausfühliche Erklärung. Bis zu den "admin" bin ich ja durchgekommen. Aber die wurden halt als falsch deklariert. Hat sich inzwischen aber geklärt: Verkäufer hat den "Neuen" schon benutzt und die Daten verändert. Somit ein simples Problem mit einfacher Lösung.

Gruß
Taumel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.01.2015 um 21:18 Uhr
Auf Nachfrage bei der Person stellte sich raus, dass der Router einmal benutzt wurde und die Daten geändert wurden
Tataaa...das übliche also.... Mumeltiertag !
Sollte man eigentlich VORHER wasserdicht klären bevor man in einem Administrator Forum einen Thread aufmacht !

Wenn du etwas nachgedacht hättest, dann hättest du auch gesehen das an der Seite ein kleines Loch mit der Aufschrift RESET ist.
Mit einer Büroklmmer hätte man das Gerät damit wieder auf die Werkseinstellung gesetzt VOR der Inbetriebnahme und auch dann wäre der Thread hier überflüssig gewesen...nunden.
Hauptsache die Gurke funktioniert nun
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
15.01.2015 um 22:46 Uhr
Nun ja; wenn in der Beschreibung "Neu" "Ungeöffnet" steht - dann macht man da kein Drama draus und überprüft, ob alles auch so stimmt,oder? Das mit dem "Nachdenken" klappt schon noch. Nur dass da ein "kleines Loch" an der Seite eines Routers sich befindet, wissen nur ganz schlaue Leute.

Ja, die "Gurke" läuft...
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
16.01.2015 um 08:43 Uhr
Bin Deiner Ausführungen gefolgt und konnte durch das Reset auf Werkseinstellung umschalten. Allerdings gibt es dieses "kleine Loch" an der Seite nicht, sondern im Inneren neben dem Akku. Falls andere User dies auch suchen Nun hab ich nur noch das Problem mit der PIN. Dachte, es wäre die von der Simkarte, aber wohl nicht. Na ja, irgendwann werde ich wohl damit ins Netz kommen.

Gruß
Taumel
Bitte warten ..
Mitglied: mc-doubleyou
16.01.2015 um 11:30 Uhr
Hallo Taumel,

notfalls die PIN beim Provider erfragen, aber eines ist sicher, der PIN ist der der SIM.

LG mcdy
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
16.01.2015 um 17:58 Uhr
Gruß!
Dann scheint der Router nicht Simlookfrei zu sein, denn "meine" PIN von Vodafone nimmt er nicht.
Gruß Taumel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.01.2015 um 19:49 Uhr
Wenn es das wäre würde er die SIM Karte selber schon gar nicht akzeptieren !!
Ob die PIN wirklich funktioniert solltest du besser wasserdicht mal in einem Telefon testen ! SIM also ins Telefon stecken und PIN eingeben. Wenn sie wirklich richtig ist bucht sich das Telefon ins Providernetz ein.
Du kannst dann außerdem die PIN Abfrage im Web Setup des Huawei generell ausschalten um ganz sicher zu gehen.
Kommt man eigentlich auch von selber drauf ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
17.01.2015 um 18:00 Uhr
Gruß!
Nee die PIN ist ok, kann sie am Laptop problemlos verwenden. Da habe ich allerdings einen 1&1-Stick am betreiben, aber das funktionert trotzdem. Nur hier am PC will der die PIN nicht akzeptieren. Wegen dem abschalten muss ich mal schauen, wo ich es abschalten kann? Danke für die Info!

Gruß
Taumel
Bitte warten ..
Mitglied: mc-doubleyou
17.01.2015 um 18:33 Uhr
Hallo Taumel,

Wenn der PIN aber mit einem anderen Gerät funktioniert ist dein neues Modem evtl. doch nicht Netlock frei.

http://gousb.net/en/home/18-unlock-instructions/218-how-to-unlock-huawe ...

LG mcdy
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.01.2015 um 20:32 Uhr
Da habe ich allerdings einen 1&1-Stick am betreiben,
Die HW ist völlig egal ! Wenns da funktioniert mit dem SIM PIN dann funktioniert es logischerweise auch im Huawei !
Nur hier am PC will der die PIN nicht akzeptieren.
Ja was denn nun ?? Wie am PC ist da auch ein SIM Slot drin ?? oder meinst du den Stick ?? Oder was meinst du denn nun ??
Verwirrung komplett
Wegen dem abschalten muss ich mal schauen, wo ich es abschalten kann?
Nach "wegen" steht der Genetiv aber egal...der Dativ ist (leider) dem Genetiv sein Tod !!
Abschalten tust du die PIN Abfrage im Web Setup des Huawei ! Dort wo die gesamten Betreibsparameter des MiFi Routers gesetzt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
18.01.2015 um 13:13 Uhr
Hi!
Habe mich da durchgekämpft. Man muss erst unter dem Setup die Pin eintragen und übernehmen, BEVOR man die beim starten des Routers setzen kann. Nun funktioniert alles, so wie gewollt. Nochmals Danke für die Tipps!

Gruß
Taumel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.01.2015 um 15:08 Uhr
Alles wird gut
Bitte warten ..
Mitglied: aurnhamg
08.01.2016 um 09:56 Uhr
habe ein ähnliches problem. Ich wollte eine D2 karte gegen eine T1 karte tauschen.

ipconfig zeigt, dass die netzwerk-adresse korrekt ist, aber nach eingabe der adresse in den browser heisst es, "the connection was reset". Fällt dir dazu etwas ein?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.01.2016 um 12:31 Uhr
Das bedeute du kanst ja noch nichtmal eine Browser Session auf das Konfig GUI des Routers eröffnen oder wie ??
Da ist ja dann schonmal grundsätzlich was faul...
Folgende Fragen:
  • ipconfig zeigt wirklich richtige Router IP ?
  • Wenn ja kannst du diese IP pingen
  • Hast du einen anderen alternativen Browser versucht. Bevorzugt Firefox oder Chrome ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Firewall
gelöst Framed-Routed IP-Adressen auf der pfSense einrichten (3)

Frage von pfsense-freak zum Thema Firewall ...

Windows Netzwerk
Windows Server 20012 R2 VPN einrichten in VM (3)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Portweiterleitung auf Virtualbox einrichten (2)

Frage von danielr1996 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Externer Squid3 server transparent über Pfsense einrichten (2)

Frage von jeschero zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (15)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (13)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...