Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hyper - P2V umwandung.. Agend soll nicht vorhanden sein?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Vanles

Vanles (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2009, aktualisiert 14:50 Uhr, 8174 Aufrufe, 4 Kommentare

Beim versuch einen Physischen Server in eine Virtuelle Maschiene umzuwandeln gibt es ständig einen Fehler

Hallo,

ich beschäfte mich seid kurzen mit dem Thema Hyper-V. Inzwischen habe ich ein kleines Netzwerk aufgebaut
mit einen AD-Server, VMM-Server und zwei Hpyer-V Systemen. Soweit läuft alle sehr gut. Jetzt habe ich
versucht einen Physischen Server in eine Virtuelle Maschiene umzuwandeln, nur leider bekomme ich immer
wieder den gleichen Fehler. Bis jetzt hab ich es mit 5 Systemen versucht, aber kein erfolg.

Unterm VMM benutze ich dafür den Assistenten zm umwandeln, soweit läuft das ganze auch durch und es gibt
beim einrichten auch keine Fehler, bis der Agend wohl die Daten kopiern möchte und dann erhalte ich als
Fehler dieses hier:

Fehler (2912)
Interner Fehler beim Kontaktieren eines Agents auf dem Server "graviton-01.XXX"
(Unknown error (0x80072f06))

Empfohlene Aktion
Stellen Sie sicher, dass der Agent installiert ist und ausgeführt wird. Stellen Sie sicher, dass der
WS-Verwaltungsdienst installiert ist und ausgeführt wird, und starten Sie dann den Agent neu.

Der Graviton-01 ist dabei der ziel Server und darauf ist ein Windows Server 2008 64Bit installiert
mit Hyper-V und allen Updates. Auf dem System läuft auch bereits eine VM, nur wurde diese
normal installiert per VMM.

Alle Server sind am AD-Server angemeldet und können auch Daten austauschen per Netzwerk,
dabei gibt es kein Problem.

Wie gesagt, ich finde einfach den Fehler nicht. Vieleicht hat jemand von euch ein Tipp für mich.


Was mir noch aufgefallen ist.. wenn ich eine Virtuelles DVD-Laufwerk einbinden möchte und
aus der Bibliothek ein CD-Images auswähle und die VM starte wird das Image auf den Server
übertragen und alles läuft. Gebe ich jetzt beim einrichten vom Laufwerk zusätzlich die Option
an "Abbilddatei gemeinsam verweden anstatt sie zu Kopieren", bekomme ich beim starten der
VM einen Fehler :

Fehler (12700)
Der Hyper-V-Vorgang auf dem Server "graviton-01.XXX" kann von VMM aufgrund
des folgenden Fehlers nicht abgeschlossen werden: "VM-Server1": Fehler beim Hinzufügen des Geräts
"Microsoft Virtual CD/DVD Disk" (ID des virtuellen Computers 6D6C764C-4EE9-4478-B2C7-B108BA496E5D).

"VM-Server1": Die Datei "\\db-vmm01.XXX\MSSCVMMLibrary\DVDs\Win-Tools.iso" besitzt nicht die erforderlichen
Sicherheitseinstellungen. Fehler: "Allgemeiner "Zugriff verweigert"-Fehler" (0x80070005). Entfernen Sie das mit
dieser Datei verknüpfte Gerät vom virtuellen Computer, und fügen Sie es dann erneut hinzu, um das Problem
zu beheben (virtueller Computer 6D6C764C-4EE9-4478-B2C7-B108BA496E5D).
(Unknown error (0x8001))

Empfohlene Aktion
Beheben Sie das Problem in Hyper-V, und wiederholen Sie den Vorgang.

Auf dem Server selber kann ich aber ohne Probleme auf das Verzeichnis zugreifen, auch über die VM.

Gruß,
Marco
Mitglied: 7Gizmo7
10.06.2009 um 14:53 Uhr
wenn ich das jetzt richtig rauslese möchtest du dein Hostserver wo VMM und Hyperv drauf ist virtualiesiern ? das wird wohl nicht gehen
Bitte warten ..
Mitglied: Vanles
10.06.2009 um 15:01 Uhr
nicht ganz, ist ein eigenständiger Server der nicht in der windows domäne ist. Ich würde gern einige Server die bei uns hier stehen und nicht
viel Leistung benötigen, in VM umwandeln und zentral auf einen Hyper-V verwalten. Nur wie gesagt, bekomme ich jedes mal den Fehler,
dass der Agent auf dem ziel Server nicht antwortet. Dienste sind alle gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: Vanles
19.06.2009 um 16:32 Uhr
Nach langen Suchen habe ich den Fehler gefunden. Es ist eine Firewall bei uns im Netz gewesen.
Wir setzen hier verscheidene IP-Netze ein und dabei gab es ein Problem. Sobald ich ein Internes
Netz zwischen den beiden Server aufgebaut habe, klappte das P2V ohne Probleme.

Vielen dank dennoch

Gruß,
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: HyperV
25.09.2009 um 10:23 Uhr
Hallo,
bei einer P2V Virtualisierung habe ich verschiedenste Fehlermeldungen.
Die währen Fehler 3140, 3157, 1700 oder ein Stop mit dem afd.sys.
Sowohl den Server (Host von SCVMM, alles dort installiert) als auch den PC, den ich virtualiesieren will, sind auf den DNS zu sehen und sehen sich auch gegenseitig!!!
Beide haben keine Treiberfehler und sind auf den letzten Stand der Updates.
Diese oben beschriebenen Fehler tretten dan auf, wenn ich die Festplatte des PC´s in einer virtuelle wandeln will. Die Betriebssysteme sind Win7 als Workstation und ein Win2008 r2 als Server.

Falls Sie noch Ideen haben, wäre ich dankbar wenn Sie diese hier veröffentlichen würden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Hyper-V: nur noch vhd vorhanden - wie vServer wiederherstellen? (3)

Frage von StefanMUC zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Erfahrungen mit ReFS für Hyper-V auf Server 2016 (1)

Frage von vBurak zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Hyper-V schwarzer Bildschirm mit blinkendem Cursor (16)

Frage von KevBarz zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Profillaufwerk vorhanden und gleichzeitig nicht vorhanden (4)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (12)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...