Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was ist Hyper Path 3

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Nagrath

Nagrath (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2006, aktualisiert 05.10.2006, 8915 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen...

nach vielen umhersuchen im web habe ich noch keine wirkliche Antwort auf die Frage "was ist eigentlich Hyper Path 3, Was macht es?" bekommen...

Vielleicht kann mich heir jemand aufklären... Ist bei mir auf dem ASUS P5W DH Deluxe MAinboard im bios einstellbar...

Ich habe zwar immer gelesen, daß man es gerade beim Übertakten ausschalten soll; aber warum?

Vielen Dank schonmal für eine kleine Fortbildung!

MfG

Nagrath
Mitglied: DaSam
04.10.2006 um 22:47 Uhr
Hi,

Datenübertragungen innerhalb des Systems werden durch verschiedene Einheiten ermöglicht, die das Senden und das Empfangen von Kommandos zwischen den Komponenten synchronisieren. Leider verzögern diese Einrichtungen die Datenübertragung, auch bekannt als Latenzzeitzeit. Dieses eindeutige Merkmal verkürzt die Latenzzeitzeit während der Datenübertragung erheblich und erlaubt Benutzern, die wirkliche Leistung ihrer Computer zu erfahren.

So, jetzt weisst mehr

Quelle: Asus Website http://ch.asus.com/products4.aspx?l1=3&l2=11&l3=185&model=5 ...

Nach einigen OC-Quellen soll man das allerdings nicht verwenden, weil es in den Speichertimings rumpfuscht (also besser disablen).

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Nagrath
05.10.2006 um 07:43 Uhr
oki... das hab ich auch schon gelesen... beantwortet aber leider nicht meine Frage

Wo genau "pfuscht" es denn da rum? und vorallem wie? was hat das mit den Timings zu tun? Ist das ganze nichts anderes als ein verstellen der Timings? selbst wenn ich sie manuell festgelegt habe oder wirkt sich es doch auf eine andere weise auf das System aus?

MfG

Nagrath
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
05.10.2006 um 08:30 Uhr
Hi,

es wird in den Timings der Memory-Controller "rumgepfuscht", um die Latenzzeit beim Ansprechen der RAM-Module zu verringern. Das soll einen Performance-Gewinn von ~2% bringen (je nach Benchmark).

Da es aber die RAM-Einstellungen selbständig ändert, kann wird das Timing-Verhalten im Overclocking-Beriech nicht mehr einschätzbar und zuverlässig - das machen geübte Overclocker dann schon lieber von Hand.

Zitat aus einem Posting:

>I presume HyperPath3 is just a continuation of PAT and MAM
>from earlier chipsets. It is probably a lower latency
>setting of the strap pins on the Northbridge. In checking
>the description of the memory controller in the 955X datasheet,
>there is no mention of latency or strap pins in the description,
>so the use of features like this, is based on Asus design
>experience, and the discoveries of the past. The hyperbole in
>the manual is out of proportion to the effect, and it is worth
>a few percentage points of memory performance.

Und hier (http://www.lostcircuits.com/motherboard/asus_p4p800/) die Erklärung für PAT und MAM und wie es funktioniert.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Livemigration von Hyper-V im Cluster nicht möglich (5)

Frage von Dexx024 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2012 Hyper-V: Umzug Server aus Testumgebung in Produktivsystem

Frage von potshock zum Thema Windows Server ...

Windows Server
VDI unter Hyper-V in Arbeitsgruppe und Domänenserver (4)

Frage von denkis zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RAM Auslastung Hyper-V Server 2016 (7)

Frage von m.reeger zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...