Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hyper-V 2012 R2 auf SD-Karte installieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: manuel1985

manuel1985 (Level 2) - Jetzt verbinden

09.12.2013 um 10:14 Uhr, 4784 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

hat einer von euch einen Hyper-V Server 2012 R2 oder eine Datacenter-Core-Installation mit Hyper-V auf SD-Karte laufen?
Wie sind die Erfahrungen? Halten die SD-Karten? Wie sieht's Performance-technisch aus? Und reichen 2x 4GB im RAID1?
Das Material ist bereits bestellt und mir ist gerade erst aufgefallen, dass ich 2x 4GB bestellt habe. Wenn nicht, egal, 2x 146GB 15k SAS-Platten sind auch noch verbaut

Berichtet mal,

Gruß Manuel
Mitglied: catachan
09.12.2013 um 10:34 Uhr
Hi

ich glaube dass du weder mit den 4GB noch mit der Performance glücklich wirst. NImm lieber die Platten

LG
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
09.12.2013 um 10:35 Uhr
Guten Morgen Manuel,

ist wohl so, dass ein Windows immer mehr Datenpakete hin und herschiebt als ein auf Writes Optimierter ESX. Da mir in den Updates zum Hyper-V 3.0 + R2 nichts aufgefallen ist, dass das reduziert würde ich mal davon ausgehen, dass die SD Karten ziemlich gut beansprucht werden, was sowohl die Lebensdauer als auch die Performance drücken sollte. Genaue Tests wurden aus o.g. Gründen nicht durchgeführt

Grüße,
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.12.2013 um 10:51 Uhr
Moin,

bei ESXi wäre das sicher eien Option, aber bei Hyper-V wirst Du damit vermutlich nicht glücklich werden, da Windows deutlich öfter und mehr auf das Bootmedium schreibt. Insbesondere SD-Karten sind euigentlich nciht dafür gedacht, permanent beschrieben zu werden, Img gegensatz zu SSDs.

Grundsätzlich würde mich aber das Ergebnis des Experiments interessieren. Mit USB.Sticks und ESXi und einer linux-bootpartition auf USB-Stick einem Proliant Microserver habe ich dagegen schon ganz gute Erfahrungen gemacht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
09.12.2013 um 11:47 Uhr
Die Kollegen von HP haben das SD-Kit bei der Konfiguration mit reingepackt.
Arbeite aktuell an der Doku für die Systeme und da ist mir das aufgefallen. Da die allerdings auch mehr VMware verkaufen als Hyper-V dachten die vermutlich bei "Virtualisierung" an das SD-Kit.

Sobald die Server da sind, werde ich mal versuchen auf einem der Server einen Hyper-V Server 2012 R2 auf das SD-RAID zu installieren.
Wollte eh einen Server Datacenter und einen Hyper-V Server einrichten. Wenn das schief geht, wird's klassisch auf HDDs installiert

Danke Kollegen
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
21.10.2016 um 18:31 Uhr
Ich nehme an du hast seit knapp 3 Jahren Lieferschwierigkeiten oder? ;) ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Hyper-V 2012 R2 - Probleme nach Update der Integrationsdienste (8)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
Hyper V 2012 R2 - Enhanced Session Mode klappt nicht (7)

Frage von bytetix zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst Cent OS VM Hyper-V 2008 R2 umziehen auf Hyper-V 2012 R2

Frage von scout71 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...