Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hyper V - Ausfallsicherheit für SQL Server

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: DonMichi79

DonMichi79 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2013 um 16:56 Uhr, 2757 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage an euch

Ich bin damit beauftrag wurden, einen Schutz einzurichten,
damit unser SQL Server immer erreichbar ist.

Also wir haben mehrere Standorte die auf einen SQL Server zugreifen müssen.
Ich würde gern 2 SQL Server auf Hyper-V aufsetzen, die "gespiegelt" laufen und
für den Fall das einer ausfällt, müsste es eine automatische Umstellung auf den 2 SQL-Server geben.
Dieses muss automatisch passieren und ohne, dass es die Clients merken.

Hat jemand von euch da eine Idee?


Ich freue mich auf eure Antworten.


Gruß,

Michael
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
09.04.2013 um 17:29 Uhr
Sowas nennt man Failover clustering.

Wenn deine Firma dich mit sowas beauftragt sollte dich diese Firma auch ordentlich weiterbilden bzw. weiter bilden lassen. Sowas ist nicht mal eben eingerichtet und erklärt.

Hier mal zum nachlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Failover

Ich arbeite viel mit Hyper-V aber sowas solltest du besser mit VMWare darstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
09.04.2013 um 17:31 Uhr
Hier noch was wenn du es unbedingt mit Hyper V machen möchtest, empfehlen würde ich es aber nicht.
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc732181(v=ws.10).aspx

http://www.hyper-v-server.de/tag/failovercluster/

Viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.04.2013, aktualisiert um 18:03 Uhr
Hi.

Schau Dir mal die Replikationsfunktion von Hyper-V v3 an: http://blog.microsoftlearning.de/disaster-recovery-kleineren-umgebungen ...

Edit: genau genommen unpassend, da dies ja gar nicht, wie beim Failover-Cluster, automatisch, sondern manuell im Fehlerfall umgeschwenkt werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.04.2013, aktualisiert um 21:52 Uhr
Moin,
ob de Repli-Modus der Datenbank gut tut, glaube ich weniger. Ich kann mir nicht vorstellen dass durch ein Hyper-V Replikation der Datenbestand bzw. Datenbank konsistenz ist - auch wenn beide Produkte vom gleichen Hersteller sind.

Ich würde dir auf jeden Fall zu einem SQL Failover-Cluster raten. Damit bist du auf der sicheren Seite.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
09.04.2013, aktualisiert um 22:01 Uhr
Hallo Michael,

entschuldige bitte aber einmal ganz dumm gefragt was ist denn nun eigentlich wenn Dir/Euch der
Hyper-V einmal "abraucht" oder nicht mehr läuft?

Ich meine worauf ich hinaus möchte ist folgendes, wenn der Hyper-V ausfällt dann sind doch auch alle beiden SQL DBs mit weg, oder? Oder meintest Du das Du die 2 SQL Server je auf einen Hyper-V aufsetzt?


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: DonMichi79
10.04.2013 um 08:01 Uhr
Hallo, erstmal danke für die ganzen Antworten.

Dieses über VMWare zu machen, ist auch sinniger,
aber leider wurden hierfür falsche Lizenzen gekauft (nicht von mir)
und weitere werden schwer zu fianzieren sein.
In unserem Paket ist leider das Fault Tolerance nicht enthalten.

Natürlich würde ich 2 Server mit Hyper V einrichten, damit
wenn der eine abraucht der andere weiter laufen kann.

Ich werde mir mal die Links anschauen.

Vielen Dank


Gruß,

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.04.2013 um 08:25 Uhr
Moin Dani.

Zur Info:
•SQL Server on Hyper-V Replica is supported provided the EnableWriteOrderPreservationAcrossDisks flag is set.
Quelle: http://support.microsoft.com/kb/956893/en-us
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
10.04.2013 um 08:32 Uhr
Moin,

also wenn mich nicht alles täuscht, dann werden Cluster innerhalb einer Virtualisierten Umgebung derzeit nicht von Microsoft supportet. Das heißt, wenn Du ein SQL Cluster aufbaust, musst Du Hardware nehmen.

Das heißt nicht, daß es nicht funktioniert. Es wird nur nicht von Microsoft supoortet.

Deshalb als erstes prüfen, wie es sich mit dem Support bei Clustern verhält.
Nicht umsonst sind derzeit die Cluster die ich kenne als Hardware bereitgestellt.

Ich habe im Internet einige Webseiten gesehen, wo manche unter VMware ein MS Cluster zum funktionieren bekommen haben, allerdings OHNE Support von Microsoft.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.04.2013 um 08:32 Uhr
Moin DWW,
vielen Dank für die Info.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DonMichi79
10.04.2013 um 09:02 Uhr
Hallo zusammen,


danke nochmal für die vielen Antworten.

Ich werde mir mal ein Testsystem aufbauen und es mal
versuchen.

Wie gesagt, mit VM Ware würde ich es auch lieber machen,
aber jetzt versuche ich es erstmal so.


Danke und Gruß


Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
10.04.2013 um 17:24 Uhr
Natürlich würde ich 2 Server mit Hyper V einrichten, damit wenn der eine abraucht der andere weiter laufen kann.

Möglichkeit 1
Möglichkeit 2
Andere Möglichkeit

Viel Glück und Erfolg
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
SQL-Server Reverseengenering (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SQL Server Report Builder (2)

Frage von Agilolfinger zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2008 auf Server 2012 R2 lauffähig? (9)

Frage von achim222 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (19)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...