Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hyper-V Host wartet beim Neustart nicht auf Gäste

Frage Virtualisierung

Mitglied: Beagle

Beagle (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2011 um 17:55 Uhr, 6485 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe einen HV-Cluster (2008 R2 Enterprise SP1) aus 2 Hosts. Wenn ich einen Knoten neustarte werden die darauf laufenden Gäste (2008 R2 Enterprise SP1) während sie runterfahren bzw. gespeichert werden einfach abgeschossen. Danach werden sie auf dem anderen Host wieder gestartet und fragen nach dem Grund ihres "Abschusses".

Viele Optionen gibt es ja nicht, deshalb muss der Fehler woanders liegen.

- Das passiert auch mit nur einem laufenden Gast, weshalb ich Lastprobleme ausschliessen möchte.
- Ein Neustart bzw. das Runterfahren eines Gastes dauert unter 30 Sekunden.
- Die Clusterprüfung läuft ohne Fehler/Warnungen durch.
- Live- und Schnellmigration funktionieren
- In den Eventlogs ist auch nichts zu finden.
- Herunterfahren und Speichern der Gäste funktioniert auch problemlos
Anmerkung: Bei Neustarts aus dem Gast wird dieser auch "gelegentlich" abgeschossen, wenn bei den Integrationsdiensten der "Takt bzw. Heartbeat" aktiviert ist.
Wenn ich diesen abschalte funktionieren diese Neustarts.

Irgendwelche Ideen?

Danke.
Mitglied: ulle2k4
17.04.2011 um 09:32 Uhr
Hi, ich hab das selbe Problem wie du.Ich vermute es liegt an der Option "Automatische Stoppaktion". Da ist als Default "Zustand speichern" angegeben. Ich habe alle auf "Herunterfahren" gesetzt, bin aber noch nicht dazu gekommen das zu testen. Eigentlich, dachte ich auch, werden beim Herunterfahren/Ausfall eines Nodes alle virtuellen Maschine sofort umgeschaltet also ähnlich der Livemigration.
Bitte warten ..
Mitglied: Beagle
17.04.2011 um 10:31 Uhr
Das ändert leider nichts, denn der Host ist einfach zu schnell weg ...da schafft es die VM nicht sich runterzufahren oder zu speichern.
Bitte warten ..
Mitglied: ulle2k4
17.04.2011 um 11:11 Uhr
Es war ja ein Versuch wert. Jetzt habe ich auch keine Idee mehr. Oder man muß im Failovercluster Manager noch was einstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: tellme
13.10.2011 um 18:29 Uhr
Vieleicht hilft das;

sehe ist schon etwas älter ;)

Konfigurieren Sie den virtuellen Computer so, dass beim Herunterfahren des physikalischen Computers keine Aktion über Hyper-V ausgeführt wird. Ändern Sie dazu die Einstellung von Automatische Stoppaktion in Keine. Der Status des virtuellen Computers muss über die Failover-Clusterunterstützung verwaltet werden. Weitere Informationen zu dieser Einstellung finden Sie unter Einstellungen für virtuelle Computer.

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc742396.aspx

Gruß
Tellme
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Hyper-V-Host NIC Team auflösen (1)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Vorsicht beim Betrieb von Acronis auf einem Hyper-V-Host (24)

Tipp von FA-jka zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Hyper-V Host und Gast neustarten nach Windows Updates (8)

Frage von manu90 zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst DC als VM auf Hyper-V 2012 R2 Host - Schreibcache ? (2)

Frage von scout71 zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (13)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...