Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hyper-V Replikation zwischen zwei Sites

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: certifiedit.net

certifiedit.net (Level 4) - Jetzt verbinden

02.02.2013 um 20:51 Uhr, 3194 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

für einen Test der Möglichkeiten des neuen Hyper-V3 (2012) möchte ich eine Replikation von virtuellen Servern (2008/2012) zwischen zwei Standorten einrichten, so dass, beim Ausfall des einen Serverstandorts direkt die replizierten Maschinen auf der anderen Seite gestartet werden, wodurch die "downzeit" auf die Zeit für einen Neustart nach Heartbeat Verlust reduziert wird.

Soweit zum Ansatz. VPN Ist kein Problem, Replikation zwischen den beiden Servern (noch an einer Site) steht auch. Nur: Wie stellt man die Subnetze/Netzwerktechnischen Verknüpfungen so ein, dass ich, egal auf welcher Site sich nun die funktionierenden Server befinden Zugriff auf diese habe? - Zwei gleiche Subnetze auf beiden Seiten sollten ausgeschlossen sein, da VPN technisch wohl unroutbar und daher sinnlos. Oder habe ich etwas übersehen?

Doppelte IP Adressen mit doppelten Cnames, wobei an jeder Site jeweils ein AD steht? Wäre eine Idee, bisher weiss ich nur noch nicht, wie sich ein server 2008r2 zu einem Failover DNS bewegen lässt und wenn ja, ob das Sinn macht?

Evtl hat jemand eine Idee, Vorschlag oder bestenfalls schon eine Lösung?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
Mitglied: catachan
03.02.2013, aktualisiert um 11:53 Uhr
Hi

Ich würds mit VLANs über mehrere Standorte lösen. Über MPLS geht das. Bei VPN bin ich nicht sicher

LG

edit: Mit CiSCO dürfte es klappen
http://roggyblog.blogspot.co.at/2009/08/l2tpv3-over-ipsec-with-vlans-ho ...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.02.2013, aktualisiert um 20:52 Uhr
Hi catachan,

MLPS könnte eine Lösung für das Problem seinm danke!

Was ich allerdings im Moment noch nicht nachvollziehen kann ist, wie das Routing dann verlaufen soll. Da ich bei Komplettausfall des Netzes von Site a (nehmen wir mal an, der Server läuft noch, aber der Router/Internet ist tot - oder Worst Case es fackelt ab) dennoch ein Routing aus dem Vlan über dieses habe, mal angenommen es lässt sich damit wirklich ein VLAN/Subnet über mehrere Sites realisieren.

Wegen des Routers an sich bin ich über den Link von aqui auf die Firma MikroTik gestoßen.
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
03.02.2013 um 21:23 Uhr
Hi

spontan fallen mir 2 Varianten ein:

1.) 2 Router mittels VRRP hochverfügbar machen
2.) Routing über einen virtuellen Linuxserver der ebenfalls in Hyper-V hochverfügbar ist

LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Erfahrungswerte zur Stabilität von Hyper-V Replikation (6)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (4)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (28)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V-Server 2012 (Core) Replikation (4)

Frage von MiSt zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage gesucht (26)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (20)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...