Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hyper-V und Virtual Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Randyman

Randyman (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2009, aktualisiert 09:35 Uhr, 5662 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

kann man eine virtuelle Maschine die unter Hyper-V läuft irgendwie auch unter Virtual Server zum Laufen bringen? Wichtig wäre zudem dass sie sich nachher auch wieder unter Hyper-V starten lässt.

Hintergrund - Szenario - Mini-Desaster-Recovery

Auf einem Server laufen unter Hyper-V mehrere virutelle Maschinen deren VHD gesichert werden.

Jetzt schmiert der Hauptserver ab und kann z.B. nicht in vertretbarer Zeit wiederhergestellt werden.

Jetzt wäre es super wenn die virtuellen Maschinen z.B. auf einem "Notserver" unter Virtual-PC gestartet werden könnten.

Nachdem der Hauptserver wieder hergestellt wurde sollten die veränderten Virtuellen Maschinen wieder zurück migriert werden können.

Schon mal jedmand probiert?

Gruss
Randy
Mitglied: Hannes-Schurig
09.01.2009 um 10:07 Uhr
Hyper-V kann meines Wissens nach auf folgende Arten importieren:

- Importieren eines Ordners einer VM ('Virtuellen Computer importieren')
Dazu muss der Ordner aber eine gewisse Struktur besitzen. Also mit ner .vhd, einem Virtual Machines Unterordner mit einer .xml Konfigdatei und weiteren kryptischen Unterordnern.
Da ein anderes System ausser Hyper-V nicht in der Lage sein sollte, eine VM in diesem Format zu sichern, dass Hyper-V es danach wiedererkennt (ich kenne kein Virtualisierungsdienst der so kryptische Ordnerstrukturen brauch...) sollte es so nicht klappen.

- Das einbinden einer bestehenden .vhd bei dem Erstellen einer neuen VM
Dazu muss eine aktuelle .vhd vorhanden sein und ich glaube nicht, dass Virtual PC/Server eine .vhd Datei des Systems erstellen kann, oder? Aber da kenn ich mich nicht so aus.

Lese gerade bisschen über .vhd und es gibt anscheinend doch einige Tools, die Sicherung in dieser Dateiform erstellen können, teste es aber erstmal. Wenn es funktioniert könntest du alle VMs in Virtual PC/Server laden und wenn Hyper-V wieder läuft mit einem Tools die .vhd's erstellen und dann in Hyper-V wieder einbinden.

Aber noch nie gemacht, also keine Garantie ;)
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
09.01.2009 um 11:04 Uhr
Moin,

warum lädst Du dir nicht einen HyperV-Core von MS runter, der ist kostenlos, und nimmst so einen als Notserver?
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
12.01.2009 um 09:20 Uhr
Hi,

sorry. Meinst Du Hyper-V unter Windows 2008 Core? Das Produkt Hyper-V Core finde ich so nicht.

Mir gehts vor allem auch darum beim Notserver kein 64-bit Betriebssystem einsetzen zu müssen. Mit Hyper-V muss ich das aber.

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
12.01.2009 um 09:37 Uhr
Zitat von Randyman:
sorry. Meinst Du Hyper-V unter Windows 2008 Core? Das Produkt Hyper-V
Core finde ich so nicht.

genau den meine ich. Da gibt es ein Image mit einer Core2008, die man so nutzen kann. Quasi als Pedant zum ESXi/XEN Express

Mir gehts vor allem auch darum beim Notserver kein 64-bit
Betriebssystem einsetzen zu müssen. Mit Hyper-V muss ich das
aber.

Dat ist allerdings richtig. Der Hyper-V nutz zwar das gleiche VHD-Format wie der VPC, aber Du musst dann ja die AddOns des VPCs in die Hyper-V-VM installieren, wenn Du den Ersatzserver nutzen willst. Ob die "versaute" VM danach wieder unter dem Hyper-V läuft, möchte ich bezweifeln.

bye
Bitte warten ..
Mitglied: Hannes-Schurig
12.01.2009 um 10:14 Uhr
Was das Stichwort Core angeht kenn ich auch nur die Nutzung von Hyper-V in ner Core Installation siehe
1
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
12.01.2009 um 10:55 Uhr
Hi,

Danke für die Antworten.
Ich werds mal genau anders rum probieren . Die Produktiv-Maschinen laufen unter W2k8-Core. Als Notserver nehm ich W2k8-Std; den mach ich dann gleich zum DC, schadet ja nicht einen phyikalischen zu haben. Außerdem teste ich darauf das Backup in der Hoffnung keine Probleme mit BackupExec unter x64 zu bekommen.

So werd ich es mal testen; die Ergbnisse poste ich dann.

Eine "Bastelei" mit Virtual Server / PC lass ich lieber mal ... soll ja irgendwann produktiv werden.

Danke und Grüße

Randy
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
12.01.2009 um 11:05 Uhr
Hallo,

ich meine mal gelesen zu haben, das Hyper-V nicht auf einem DC läuft. Kann aber auf die Schnelle keinen Link finden. Aber mich bitte nicht drauf festnageln!
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
12.01.2009 um 11:17 Uhr
Hi,

auf die Schnelle hab diesen Post gefunden:

http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/winserverhyperv/thread ...

Soll also gehen ... ich werde es sehen.

Randy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Hyper-V auf Server 2016 (18)

Frage von Kumata zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V auf Server 2012 R2 - ISO Lizenz bei der Virtualisierung (9)

Frage von Himpke zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...