Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hyper V (VM TS) - Langsame Verarbeitung ERP Linux Suse

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: cordial

cordial (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2013 um 10:40 Uhr, 1587 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag,

Hyper V Server -> 24 GB Ram, Intel E5620 Xeon, Raid 5 mit 4 * 600 GB SAS HDD -> Windows 2008 Enterprise R2 Sp1
-> VM Windows 2008 R2 Enterprise Sp1 Terminalserver (VM TS)
Linux Suse -> 24 GB Ram, Intel E5620 Xeon, Raid 5 mit 5 * 600 GB SAS HDD -> Version 11.3
Alter TS Server -> 4 GB ram, Intel Xecon E5520, Raid 5 mit 300 GB SAS HDD -> Windows 2003 Std. Sp2

Auf dem Linux liegt das ERP System. Dies läuft mit einer Firebird Datenbank, die auf einer älteren Programmierung von Interbase gemacht worden ist.

Problem:

Die Verarbeitung über den alten TS Server läuft wesentlich schneller wie am VM TS -> z. B. Auswertung alter TS 108 Sekunden -> Auswertung VM TS 152 Sekunden. Ich sehe auf dem Linux, dass bei der Verarbeitung der Prozessor mehr beansprucht wird, wenn die Anfrage vom alten TS kommt, als vom VM TS -> 67% Auslastung alter TS -> 45% VM TS. Ich habe schon div. Einstellungen ausprobiert. 2-3 % habe ich noch rausgequetscht bekommen und die Verarbeitung liegt beim VM TS nun bei 142 Sekunden, aber ich weiss einfach nicht mehr wo ich ansetzen soll. Vom Hyper V System direkt, dauert die Verarbeitung z. B. ca. 122 Sekunden. Gibt es irgendwelche speziellen VM Einstellungen, die gemacht werden sollten? Patch?

Die Datenübertragung von 1 GB vom VM TS / alter TS -> 12 Sekunden / 15 Sekunden.

Gruss
Peter
Mitglied: certifiedit.net
26.06.2013 um 09:35 Uhr
Hallo,

was hat die VM denn für Merkmale (CPUs, Ram etc?)
Was läuft auf dem Server noch?
Wie ist die Verdrahtung?

Beste Grüße,

Christian
certified IT
Bitte warten ..
Mitglied: cordial
26.06.2013, aktualisiert um 09:55 Uhr
Hi,

Habe der TS VM 8 GB Ram und 4 CPU zugeordnet. Auslastung auf dem VM TS -> CPU: Nie höher wie 70% / RAM: ca. 5 GB wenn alle in Aktion sind.

Die VM's sind an einer Intel Quad Pro 1000 Netzwerkkarte (Neuste Treiber) angebunden. Diese sind wiederrum mit einem HP Procurve Gigabit Switch verkabelt. Sprich die Server sind untereinander Gigabit verdrahtet.

Ich habe auch mal eine Verarbeitung an den anderen VM's durchgeführt. Alle sind genau so langsam bzw. langsamer wie der VM TS. Es muss an Windows 2008 bzw. HyperV VM liegen.

Gruss
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Linux als 2. System in einer VM - Hyper-V Grafik? (3)

Frage von Moddry zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst Hyper V VM verkleinern (2)

Frage von bytetix zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
Hyper-V VM Umzug (3)

Frage von Bytedreher zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst Linux Kompatibilität unter Hyper-V (9)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäudeverkabelung 10Gigabit LWL (27)

Frage von raffzwo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Update
Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen (14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...