Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hyper V zu VM Ware auf gleicher Hardware Convertieren ?

Frage Virtualisierung

Mitglied: Andre82ms

Andre82ms (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2012 um 10:23 Uhr, 4185 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe das Problem das bei einem Kunden auf einer Hardware ein Hyper-V Host der gleichzeitig Fileserver und DC ist sowie eine Virtuelle Maschine (WTS-Server) liegt welche nun in VM-Ware convertiert werden sollen. da ich keinen weiteren ESX-Server habe, muss ich irgendwie diese Server auf eine externe HDD auslagern / Convertieren, die vorhandene Hardware mit ESX neuinstallieren und die convertierten Maschienen wieder importeren.

Hat jemand schon Erfahrungen sammeln können oder irgendwelche Tipps?

Ich habe gelesen das der VMware vCenter Converter Hyper-V-Maschinen convertieren kann. Nun ist die Frage ob er Sie convertiert (in eine Datei) oder nur direkt in einen vorhanden installierten ESX migriert ?

Da es diese Wochenende statt finden soll, hoffe ich das mir schnell jemand helfen kann...


Vielen Dank schon einmal !
Mitglied: Andre82ms
19.01.2012 um 16:28 Uhr
OK inzwischen habe ich gesehen das es mit dem VMware VCenter converter recht problemlos klappen "SOLLTE" .. hat jemand denn damit schon Erfahrungen oder Tipps?
Bitte warten ..
Mitglied: Luie86
19.01.2012 um 16:59 Uhr
Hallo,

also eine Hyper-V - VM habe ich noch nicht konvertiert, dafür aber schon diverse physische Server.
Ich glaube es ist dem VM-Ware Converter relativ egal, welches OS oder HW auf der zu konvertierenden Maschine läuft,
solange der Agent installiert werden kann

Beachten solltest du bei der Konvertierung:

- ggf. musst du die zu konvertierende Maschine durchstarten wegen der Installation des Agents
- die Version in die du konvertierst

Im Konverter kannst du auswählen als was du die Maschine konvertieren willst.
Es geht glaube ich, für Player / Workstation, als Datei (vmdk) und für ESX / ESXi.


Wünsche viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: Andre1979
19.01.2012 um 18:24 Uhr
Da hat einer wieder nur die Hälfte gelesen und den Rest dazugedichtet...
So wie ich das jetzt gelesen habe, willst Du nicht nur die Hyper-V VM sondern auch den Hyper-V Host, welcher Dc und und ist auf der gleichen Hardware in einem ESX zum laufen bringen.

VMWare kann Backups convertieren:
Microsoft Virtual PC (*.vmc)
Parallels Virtualitation Products Image (*.pvs)
VMware Consolidated Backup (*.vmx)
Symantec LiveState Recovery Image (*.sv2i *.sv2)
StorageCraft ShadowStor Image (*.spf)
Acronis True Image Backup (*.tib)

Also erst Backup vom Host machen alles, dann hast das schon einmal in trockenen Tüchern falls der Rest schief geht.
Den ESX installieren und die Windows Dose vom Backup convertieren.
Dann im laufenden Hyper-V Host die VM starten, ok das könnte etwas langsam werden......
Jetzt noch mit dem VMWare Converter die laufende Hyper-V convertieren.
Fertig..

Oder
von beide Windows Dosen ein Backup erstellen.
Und in den ESX convertieren

Viel Spaß dabei

P.S. Wer Backups macht ist feige.......
Bitte warten ..
Mitglied: Andre82ms
19.01.2012 um 21:30 Uhr
Hallo auch und Danke !

Also ich hab schonmal angefangen den WTS zu konvertieren... Das Problem ist das ich die konvertierten Maschinen erst testen kann wenn ich den Server neuinstalliere.. Das heißt, ich kann nicht wirklich kontrolieren, ob es problemlos läuft
Ich weiß auch nicht in wie fern die Dienste von Hyper-V die auf dem virtuallisierten WTS laufen, nach dem konvertieren zu ESX, stören können...

Die 2 Varianten (zu ESX VCenter oder zu VM Workstation konvertieren) habe ich gesehen aber da ich keinen laufenden ESX habe, bin ich auf die VM Workstation auswahl eingegangen um die Dateien auf eine externe HDD zu speichern...
Es sollte doch kein Problem sein, die VM Workstation-Maschine imESX später zu importieren, oder?

Leider muss ich zugeben das ich noch nicht besonders viel Erfahrung mit ESX habe
Bitte warten ..
Mitglied: Andre1979
19.01.2012 um 21:49 Uhr
Also von einer Workstation kannst ohne Probleme in nen ESX importieren, und falls er die VM wirklich nicht mag, bleibt dir ja noch das migrieren über den Converter.

Die Dienste des Hyper-V sind zu vernachlässigen, dann laufen se eben in nen Fehler.....
Deinstallieren kannst die dann immer noch, habe schon unzählige physische Server mit diversen Hardwaregebundener Tools migriert.
Klappert dann eben beim ersten starten ein wenig....

Wenn Du den Server dann im ESX hast, sämtliche Hyper-V Software runter und die VMWare Tools drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: Andre82ms
19.01.2012 um 22:06 Uhr
Das hört sich ja sehr gut an, da bin ich ja beruhigt

Ich werd dann morgen auf jeden Fall noch nen Backup des Hyper-V machen (ich denke mit Acronis). Auch wenn ich jetzt nen bißchen viel kleinigkeiten erfrage (ich will ja auf Grund von Zeitmangel nur sicher gehen)
Wenn ich den DC (Hyper-V Host mit Acronis oder ähnlichem sicher und das Backup dann convertiere, dann habe ich doch nen Virtuellen Hyper-V im ESX ... Ich dachte das wäre nicht möglich..

Natürlich werd ich die Rolle "Hyper-V" dann runterwerfen.. Ich muss nur gucken wie ich möglichst viel Zeit spare indem ich nicht zu viele Daten hin und her kopiere (natürlich auch nicht zu wenig)

Herzlichen Dank !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Andre1979
19.01.2012 um 22:19 Uhr
Zitat von Andre82ms:
Wenn ich den DC (Hyper-V Host mit Acronis oder ähnlichem sicher und das Backup dann convertiere, dann habe ich doch nen
Virtuellen Hyper-V im ESX ... Ich dachte das wäre nicht möglich..

Na ob der Hyper-V nun nen Blech oder nen Hypervisor unterm Arsch hat weiß er doch nicht.
Ich habe ne kleine Workstation (XW8600), auf der läuft nen ESXi 5, in dem ESXi laufen wieder 2 x ESX und nen Ubuntu mit 2 Netapp Simulatoren.
Und da ich natürlich keine ESX Lizenzen habe, laufen die ESX im 60 Tage Testmodus, 30 Tage versetzt installiert.
Wenn der eine abgelaufen ist wird eben schnell ein neuer aufgesetzt und das Hostprofil eingespielt.
Somit kann ich alles was der Enterprise ESX kann testen.
Ne richtig schöne Speilwiese...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Vmware
Veeam für VM Ware Backup Fehler (2)

Frage von JoergN1968 zum Thema Vmware ...

Hyper-V
gelöst Hyper V VM verkleinern (2)

Frage von bytetix zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
Hyper-V VM verliert Festplatte im Betrieb und startet neu (1)

Frage von derLenhart zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...