Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hyperterminal. COM1 kann nicht geöffnet werden, weil eine andere Anwendung den Port belegt.

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: Ricci-1969

Ricci-1969 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2008, aktualisiert 20.11.2008, 18066 Aufrufe, 3 Kommentare

Git es ein Tool, das die Belegung von COM-Port's anzeigt?

Hallo,

ich habe bisher eine Telefonanlage über das Hyperterminal am COM1-Port mit einen Standard-PC ausgelesen. OS war WinXP,. Alles prima. Der Rechner wurde mittlerweile gegen eine Standard FSC PC ausgetauscht. Vorinstalliert war Vista mit einem downgrade zu XP Pro. Nun der Rechner läuft jetzt mit XP Pro prima, aber ich kann einfach keine Verbindung zum COM-Port aufbauen. Ich erhalte immer eine Fehlermeldung, daß der Port nicht geöffnet werden kann, weil eine andere Anwendung darauf zugreift. Hat jemand eine Ahnung was für eine Anwendung das sein kann? Auf dem PC ist nichts weiter als ein frisches XP Pro und Avira drauf. Kennt jemand ein Tool etc, welches anzeigt was für eine Anwendung etc. den Port in beschlag nimmt?

Danke für Tipps
Mitglied: installation
19.11.2008 um 17:03 Uhr
"Hallo,
gibt s25@once! beim Starten die Meldung "COM Port konnte nicht geöffnet werden, weil er bereits geöffnet ist", gibt es dafür nur einen Grund: Ein anderes Programm hat den Port bereits in Beschlag. Auf einen COM Port kann immer nur ein Programm gleichzeitig zugreifen. In Frage kommen neben offensichtlich aktiven Programmen auch Programme, die z.B. in der Taskleiste minimert sind und abwarten, wie z.B. Synchronisationsprogramme für PDAs wie PALM.
Besonders berüchtigt, den COM Ports heimlich in Beschlag zu halten ist die Siemens Mobile Phone Manager (MPM) oder DES Software. Auch wenn das Programm eigentlich schon geschlossen ist, läuft im Hintergrund immer noch ein Programmteil weiter. In diesem Fall öffnen Sie per STRG+ALT+ENTF den Windows Taskmanager und beenden das Programm namens "DESServer.exe" per Hand. Unter Windows 2000 und XP taucht der Programmteil unter Prozesse auf und kann sich dort auch "DESSER~1.EXE" nennen.
Hilft dies auch nicht, sollten Sie Windows neu starten und dann direkt s25@once! verwenden, ohne vorher andere Software zu benutzen. Evtl. muß das Telefon einmal aus-- und wieder eingeschaltet werden, weil DESServer das Telefon machmal derart verstellt, daß es nicht mehr zu finden ist.

Gruß

John Shaw"

Quelle:
http://www.usp-forum.de/s25-once-faq-s/9131-com-port-konnte-nicht-ge-ff ...
Bitte warten ..
Mitglied: Ricci-1969
20.11.2008 um 08:53 Uhr
@installation

danke für die Hinweise, aber natürlich habe ich alle Prozesse so gut es ging beendet, bzw. schon garnicht erst starten lassen. Eine Fremdsoftware ist ja auch noch garnicht installiert. Aber danke für die Hinweise.

---

@aqui,

das Tool ist sowas wie ich gesucht hatte. Ich werde es ausprobieren und glaube damit bekomme ich das schon hin.

Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2016 Port 80 belegt (7)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Switche und Hubs
Konsolenzugang zu Switch Com1?? (8)

Frage von Ludinator zum Thema Switche und Hubs ...

Batch & Shell
Umgebungsvariable "PATH" für eine Anwendung anpassen (7)

Frage von enno zum Thema Batch & Shell ...

Mac OS X
Mac ports -f activate port

Frage von Alchimedes zum Thema Mac OS X ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(4)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...