Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HyperV 3.0 (W2K12)

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: Henning32

Henning32 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2014 um 10:41 Uhr, 1169 Aufrufe, 9 Kommentare, 3 Danke

Guten Tag,

kurze und knappe Frage, habe sie schon einmal gestellt, aber die Aussagen drücken sich nicht 100 % aus.


Habe HypeV3.0 darauf läuft:

3 Clients: Mit WinXP /Key vorhanden. Wird als Desktoparbeitsplatz von einem IGEL-Client genutzt (Remotedesktopverbindung)

1 Server: W2K3 /Key vorhanden. Wird auch per Remote drauf gearbeitet

1 Server: LDAP-Server. Wird auch per Remote drauf gearbeitet

Meine Frage, muss ich eine extra Lizenz für die Cients beantragen. Die VDI`s Lizenzen von Microsoft. Unter dem Link steht nämlich, es ist möglich welche zu kaufen, aber man muss nicht.
Wie darf ich das verstehen?

Wie gesagt für die ganzen Betriebssysteme liegen Key`s vor, mir geht es nur darum wenn sie Virtualisiert werden unter HYPERV ob ich nochmals Lizenzen kaufen "MUSS"!!!!

Danke im voraus........



Mitglied: certifiedit.net
12.08.2014 um 10:51 Uhr
ja/ja/ja

XP muss durch Win7 ersetzt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Henning32
12.08.2014 um 10:58 Uhr
Danke,

warum muss XP durch Win7 ersetzt werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Henning32
12.08.2014 um 11:03 Uhr
Ja ich weiß, es besteht kein Wartungsvertrag mehr. Ist das dewr Grund
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
12.08.2014, aktualisiert um 11:24 Uhr
Hi

1.) Würde ich Windows XP nicht mehr produktiv einsetzen
2.) Ist das kein wirkliches VDI sondern nur 3 virtuelle Maschinen wo man sich hinverbindet.

Zusätzliche Lizenzen solltest du meiner Meinung nach nicht brauchen solange du 3 XP Lizenzen hast und nur 3 VMs betreibst und jeweils nur 1 Benutzer pro VM verbunden ist (mehr wäre ein Lizenverstoß)

http://www.virtualizationpractice.com/licensing-vdi-for-microsoft-deskt ...

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.08.2014 um 11:38 Uhr
Moin,
sobald VMs vom Desktop aus genutzt werden ist eine VDA-Lizenz notwendig. Vorrausgesetzt der zugreifende Client ist ein Linuxbetriebssystem. Die Lizenz ist nicht notwendig, wenn der Client mit Windows XX + Software Assurance ausgestattet ist.

Server: LDAP-Server. Wird auch per Remote drauf gearbeitet
Rein Administrativ? Zwei RDP-Sitzungen sind dort nämlich frei.

@All
Würde ich Windows XP nicht mehr produktiv einsetzen
Jungs, es gibt je nach Unternehmen und Software genug Gründe auf WindowsXP zu setzen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
12.08.2014 um 11:47 Uhr
Hi

Jungs, es gibt je nach Unternehmen und Software genug Gründe auf WindowsXP zu setzen

Da gebe ich dir recht, allerdings nur wenn man das sauber plant und die Sicherheit der Systeme wirklich durch Schutzmaßnahmen gewährleisten kann, was mir hier nicht der Fall zu sein scheint auf Grund der Struktur und Mengenangaben.

Sollte das ganze Komtabilitätsgründe bezgl. Software haben so muss der TO das sowieso in Kauf nehmen oder die Software tauschen

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Henning32
12.08.2014 um 12:12 Uhr
Danke, Dani

LADAP- Server rein Administrativ.

Die Clients von denen aus gearbeitet wird sind "IGEL"- Clients, die haben ein einfaches OS drauf also Linux. Hast du ein Link evtl. für mich wo ich über diese VDA bzw. VDI Lizenzen was lesen kann.

LG

Henning
Bitte warten ..
Mitglied: Henning32
12.08.2014 um 12:14 Uhr
Jupp liegt an der Software, geht nur bis WinXP, updates sind zwar im kommen, damit es auf Win7 läuft aber naja, dass soll wohl dauern.

Gruß
Henning
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.08.2014 um 12:37 Uhr
Besser noch ein Video.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Anmeldescripts auf W2k12
Frage von max.koblerWindows Server2 Kommentare

Hallo Wie könnte ich das am Besten lößen das ich mehrere Loginscripts habe für verschiedene Benutzer? Lg Max Kobler

Hyper-V
Suse Linux 8.2 (physisch) auf HyperV 3.0 migrieren
Frage von MaxInetHyper-V9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Aufgabe eine Suse Linux 8.2 Kiste (physisch) auf ein HyperV 3.0 System zu migrieren. ...

Windows Server
Microsoft Server 2012 R2 HyperV 3.0
gelöst Frage von Henning32Windows Server28 Kommentare

Moin Moin, vorab ich habe mir schon diverse Infos eingeholt aber halte sie für nicht ganz glaubwürdig (auch über ...

Windows 10
Kein Zugriff mehr auf W2K12-Domäne
gelöst Frage von m8ichaelWindows 1011 Kommentare

Hallo, wir haben vor einiger Zeit unsere Clients auf Win10 umgestellt. Hierbei traten keine Probleme auf. Seit letzter Woche ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 StundeHumor (lol)2 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 17 StundenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 17 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 20 StundenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Linux
OpenSource Groupware
Frage von FA-jkaLinux13 Kommentare

Hallo, ich suche eine Groupware als Alternative zum Exchange. Wesentliche Aufgaben sind die Handhabung von E-Mails (persönliche und gemeinsam ...