Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Icinga AD Auth

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: certifiedit.net

certifiedit.net (Level 4) - Jetzt verbinden

30.01.2014, aktualisiert 20.08.2014, 3778 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Abend werte Mit Admins,

da ich seit gefühlten 20 Stunden vor einer aktualisierten Icinga Installation sitze und solangsam die Wiresharkzeilen vor meinen Augen in sich verschwimmen folgende Frage:

1. Hat jemand bereits unter (Debian) Icinga 1.10 einen LDAP auth gegen ein MS AD (2012R2) durchbekommen?
2. Wie kann ich die Benutzerauthentifizierung ordentlich durch handeln?

Folgende Infos:

Angepasst wurde die File auth.xml.

Ich bekomme Anfragen vom Icinga Server ans LDAP durch, der findet auch den User mit dem Schema dom\user und ja, jetzt ist das Problem, dass icinga mir entweder den Benutzer nicht als auth annimmt. Oder dom/user nicht als Format.

01.
[Thu Jan 30 21:44:14 2014] [debug] Auth.Provider.LDAP Error: Bad search filter (errno=-7,resource=269) 
02.
 
03.
[Thu Jan 30 21:44:14 2014] [debug] Auth.Provider: Object (name=http-basic-authentication) initialized 
04.
[Thu Jan 30 21:44:14 2014] [debug] Auth.Dispatch: User cound not authorized (username=dom\me)
Ich vermute das Problem liegt irgendwo an 5-20 Zeichen die ich ändern muss. Nur welche?

Tipps? Anmerkungen?

PS: Was ist ein "cound"?

LG,

Christian
Mitglied: Dani
30.01.2014 um 23:01 Uhr
Abend,
Hast du uns noch die Konfigruationsdatei?
Versucht du Web Classic oder New Web?
Hast du den Wiki Artikel dazu schon getestet?


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
30.01.2014, aktualisiert um 23:13 Uhr
Abend,

Mist, @wireshark lines, dachte ich hätte icinga-web geschrieben, daher New ;)

Config:
[Ausschnit aus auth.xml]
01.
            <ae:parameter name="msad-ldap1"> 
02.
            <ae:parameter name="auth_module">AppKit</ae:parameter> 
03.
            <ae:parameter name="auth_provider">Auth.Provider.LDAP</ae:parameter> 
04.
            <ae:parameter name="auth_enable">true</ae:parameter> 
05.
            <ae:parameter name="auth_authoritative">true</ae:parameter> 
06.
            <ae:parameter name="auth_create">true</ae:parameter> 
07.
            <ae:parameter name="auth_update">true</ae:parameter> 
08.
                                                                                                         
09.
            <ae:parameter name="auth_map"> 
10.
                <ae:parameter name="user_firstname">givenName</ae:parameter> 
11.
                <ae:parameter name="user_lastname">sn</ae:parameter> 
12.
                <ae:parameter name="user_email">mail</ae:parameter>  
13.
            </ae:parameter> 
14.
 
15.
            <ae:parameter name="ldap_allow_anonymous">false</ae:parameter> 
16.
            <ae:parameter name="ldap_dsn">ldap://ad_IP</ae:parameter> 
17.
            <ae:parameter name="ldap_start_tls">false</ae:parameter> 
18.
            <ae:parameter name="ldap_basedn">OU=Nutzer,DC=Firma,DC=Dom</ae:parameter> 
19.
            <ae:parameter name="ldap_binddn">dom\LDAPUSER</ae:parameter> 
20.
            <ae:parameter name="ldap_bindpw"><![CDATA[PASS]]></ae:parameter> 
21.
            <ae:parameter name="ldap_userattr">uid</ae:parameter> 
22.
            <ae:parameter name="ldap_filter_user"><![CDATA[(&(uid=__USERNAME__))]]></ae:parameter> 
23.
 
PS: Ja, der Wiki Artikel war der Beginn der Odysee. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 30.01.2014, aktualisiert 09.02.2014
Ich kann auf unsere Konfiguration ge
Hast statt dom\user mal user@fqdn.local versucht? Ansonsten Versuch mal cn=Username,ou=Test,.... Kenn ich so von OTRS.
Lass bei BaseDN mal die OU weg und schieb den User in OU Users. Einfach um die Tests zu vereinfachen.

Versuch es so:
<ae:Parameter name="ldap_userattr">sAMAccountName</ae:parameter>
<ae:parameter name="ldap_filter_user"><![CDATA[(&(sAMAccountName=_USERNAME_))]]></ae:parameter>

uid ist mir kein bekanntes LDAP Feld...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
30.01.2014, aktualisiert um 23:45 Uhr
Ich habe ersteres wie zweiteres versucht

mit UPN geht gar nichts, mit dom\user erkennt er diesen wirft dann aber Fehler siehe oben. (@uid wie @sAMA...) Der LDAP Bind an sich geht. (Nutzer = User, hab ich wohl zu viel verallgemeinert ;) ). Aber wie gesagt, laut den Logs funktioniert alles bis zu dem Fehler oben und genau da häng ich jetzt schon eine Weile.

01.
dn: cn=sample user,ou=people,dc=example,dc=com 
02.
objectClass: top 
03.
objectClass: inetOrgPerson 
04.
cn: sample user 
05.
uid: sampleuser
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
31.01.2014 um 02:05 Uhr
OK, alles auf 0.

Muss in Icinga für den Auth der Benutzer wirklich von Hand in Icinga angelegt werden mit ldap auth? Geht das nicht bequemer per OU aus der eben jeder User Zugriff hat?

Btw: Besten Dank für die PM @Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools
gelöst Icinga Director - Api User lässt sich nicht einrichten (1)

Frage von seltsam zum Thema Linux Tools ...

Windows Server
gelöst TwoFactor Auth via TOTP (Google Auth z.B.) für RDP oder IIS Zugriff (7)

Frage von FlashOver zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Wifi Auth per PEAP-MSCHAPv2 - AD-Accounts geblockt nach PW-Änderung (11)

Frage von jsysde zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkprotokolle
gelöst FTPS - Auth TLS - 502 Command not implemented (3)

Frage von PronMaster zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte