Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ICQ überwachen WLAN

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: magi76

magi76 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2005, aktualisiert 29.12.2005, 11582 Aufrufe, 9 Kommentare

ICQ überwachen WLAN

Hallo zusammen,

ich bin neu hier registriert und wir benötigen ein wenig Hilfe bei der Eirnichtung/Überwachung unser PCs. Es geht hierbei um den Rechner unserer Tochter und die Überwachung der ICQ Nachrichten, dazu habe ich bei uns ein Software installiert (Effetch ICQ Sniffer), aber leider funktioniert das bei uns mit dem Überwachen nicht weil ich hier wahrscheinlich was falsch gemacht habe. Die Software zeigt nichts an, also gehe ich davon aus das sie falsch konfiguriert ist.

Wir nutzen hier einen Wireless Lan Router und die einzelnen PCs sind über einen Dongel mit dem Internet verbunden. Ist hier eine Überwachung überhaupt möglich ?

Ich kenne mich leider nur wenig mit dem ganzen aus. Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich sowas hinbekommen kann ? Oder kennt vielleicht jemand eine Software mit der sowas funktioniert ?

Wenn ihr weitere Informationen benötigt sagt bitte Bescheid.

Liebe Grüße

Magrid
Mitglied: Arcila
27.12.2005 um 21:05 Uhr
ich weis nicht ob ich das Problem richtig verstehe aber wenn sie nur die nachrichten überwachen wollen die zwischen den usern ausgetauscht werden kann man das ganze doch mit der ICQ History machen!!!!
Oder einem Programm wie Radmin oder Vnc dabei müssen sie natürlich immer am PC sitzen wenn ihre Tochter chattet.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
27.12.2005 um 21:09 Uhr
Guten Abend,

ICQ macht doch ein Protokoll, könnte man das nicht auswerten?

Es gibt sogenannte Keylogger-Programme, die zeichnen jeden Tastendruck auf dem PC auf und speichern ihn. Einfach mal nach Keylogger oder Actual Spy googeln.

Mit Überwachungsprogrammen speziell für ICQ kenne ich mich leider nicht aus! Habe bisher auch noch nie davon gehört.

Wozu ein Dongle? Der Router kann die PCs doch bereits mit dem Internet verbinden?
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
28.12.2005 um 00:28 Uhr
Der Dongle ist ein USB-Stummel... (vermute ich mal...)


Also, nachdem ich mit Keylogging & Co. mehrere Jahre sehr gute Erfahrung gemacht habe, gilt es hier erst mal zu analysieren, wofür der Keylogger gemacht sein muß.

In diesem Falle ICQ.

(von der Berechtigung eines Erziehungsverpflichteten gehe ich mal aus...)


Der Effetch ICQ-Sniffer sagt mir nix, wahrscheinlich, weil er auch entwas notdürftig ist, oder weil er nicht kompatibel zu anderen Sachen ist...

Ich würde bei so was 007 empfehlen, die schicken die Daten dann bequem per Mail an den Empfänger, und man ist so, incl. Screenshots und aufgerufenen Programmen und Internetseiten, stets auf dem Laufenden.


Aber das ist alles Geschmackssache.
(ebenso wie man mit seinen Kindern über manche Sachen spricht...)



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 8343
28.12.2005 um 02:31 Uhr
In Sachen Überwachung wäre ich ein wenig vorsichtig.

Als Jugendlicher wäre ich begeistert gewesen, wenn meine Eltern jeden Brief aufgerissen und vorab gelesen, oder jedes Telefongespräch überwacht und mitgeschnitten hätten.

Gehts Euch noch gut?

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
28.12.2005 um 09:39 Uhr
@8343:

Wenn Du ein wenig über Aufsichtspflicht nachdenken würdest, würdest Du vielleicht feststellen, daß heute in Zeiten des Internets und bösen Onkels ein wenig Überwachung nicht schlecht ist.

Außerdem habe ich oben bereits erwähnt, das solche Sachen wohl durchdacht sein müssen.

Für meine Kunden im Home-Bereich habe ich solche Projekte bereits mehrfach umgesetzt, ohne mich dafür schämen zu müssen.
Kinder können nicht erkennen, wer was wo wie meint.
Daher ist ein wenig elterliche Fürsorge lieber, als danach irgendwo irgendwelce Schock-Momente zu erleben...



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
28.12.2005 um 14:15 Uhr
Hi!

Der Hersteller von 007 hat auch noch ein Programm speziell zur Überwachung von Messengern:

http://www.e-spy-software.com/msn_spy_software.shtml

Scheint genau das, was Du suchst.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
28.12.2005 um 18:51 Uhr
Hallo,

Hm der Nachteil von Keyloggern ist natürlich, dass sie nur das mitschreiben, was dein Kind eintippt. Die erhaltenen Botschaften können nur per Screenshots gelesen werden. Ansonsten bräuchte man eben ein Programm, welches speziell mit ICQ funktioniert. Ich denke es reicht völlig, wenn man ab und zu mal in die ICQ History schaut. Komplette Überweachung wäre doch wohl etwas zuviel des Guten, mal ganz von der entstehenden Arbeit abgesehen.

Die Notwendigkeit der Überwachung ist bestimmt auch vom Alter des Kindes abhängig.

Ich habe früher auch Erfahrungen mit solchen Programmen gesammelt Was mich natürlich nicht daran gehindert hat, soviel zu surfen wie ich will! Einfach Autostart aus und fertig
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
29.12.2005 um 02:37 Uhr
Hmja, das is unter NT nich mehr drinne...

User hat keine Admin-Rechte, und kann somit keine Dienste beenden...

Ja, ich schrieb ja schon, man sollte die Überwachung sorgsam abwägen...



LSW
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
29.12.2005 um 11:00 Uhr
Damals hatten wir aber Win98
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...