Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Identische IP-Adresse notwendig

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: nordende

nordende (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2009, aktualisiert 14:38 Uhr, 3047 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin,

Folgendes: mehrere Endgeräte (Net-PCs, kein DHCP) sollen per TCP Updates erhalten.
Kein Problem,
ABER -
Problem: alle Endgeräte haben per defaut gleiche IP-Adresse (müssen auch bleiben, Auslieferung!), gleiche Ports, z.T. gleiche MACs, daher keine Ansteuerung über IP-Adresse möglich - Adressenkonflikt.
Meine Überlegung: Switch mit VLAN, portbasiert - Problem IP Zuweisung, oder Switch mit VLAN mit IP-Mapping und Port-Mapping. D.h. auf jeden Port wird eine IP-Adresse gelegt, dann ist aber immer noch das Problem der gleichen Adressen der Endgeräte vorhanden.

Kennt da einer etwas?

Mit freundlichen Grüßen,

nordende
Mitglied: Combattent
13.03.2009 um 14:47 Uhr
Servus!

ähhm... gleiche MAC?? hab ich bei den Netzwerkgrundlagen doch zu viel geschlafen???

Um was für Updates geht es hier?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
13.03.2009 um 14:49 Uhr
Moin,

  • 5 Notebooks oder wasauchimmer grade in der Nähe liegt
  • 5 crossvoerkabel
  • und den Rest kannst du dir denken

Alles andere wird wohl eher in Geldverbrennen und trotzdem Error enden.

z.T. gleiche MACs
z.B deswegen.

Gruß

edit:
Um was für Updates geht es hier?
irrlevevant - wahrscheinlich Firmwareupdates - aber wie geschrieben irrlevant - denn an der Tatsache ansich änderts ja nüx.
/edit
Bitte warten ..
Mitglied: nordende
13.03.2009 um 15:00 Uhr
Moin,

ja die MACs werden selbst vergeben von uns. Sind identisch, z.T.
Dass das nicht sein soll - ist schon richtig. Ist aber teilweise gefordert.
Updates sind fast immer Frimware-Updates
Bitte warten ..
Mitglied: nordende
13.03.2009 um 15:03 Uhr
Moin,

die Lösung ist natürlich interessant - hätte vielleicht schreiben sollen, dass es sich um ca. 100 Geräte handelt.
Es soll alles übers Netzwerk laufen, die Geräte sind räumlich vom "Updater" entfernt.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
13.03.2009 um 15:14 Uhr
Zitat von nordende:
Moin,

die Lösung ist natürlich interessant - hätte vielleicht schreiben sollen, dass es sich um ca. 100 Geräte handelt.
Es soll alles übers Netzwerk laufen, die Geräte sind räumlich vom "Updater" entfernt.




Du mußt dir das richtig überlegen.
100 Geräte - selbst wenn es denn gehen würde - wären 100 Vlans - irgendwo hat alles seine Grenzen
Den Updater räumlich von den zu zu aktualisierenden Geräten zu plazieren - ist eher auch optimierungswürdig.

Stell mal in Gegenrechnung, wie lange das ändern der MAC/ Umstellung auf DHCP und wieder zurück - im Gegensatz zur banallösung "kostet".
Vielleicht ist das "so" dann ein handlebarer Weg.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
Hostname bzw IP-Adresse in Excel eintragen (12)

Frage von EgonFrenz zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...