Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IE 10: Plug-in-Probleme im Enhanced Protected Mode

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: kreien

kreien (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2013 um 22:08 Uhr, 5148 Aufrufe, 2 Kommentare

Vorab: Ich bin als Benutzer unterwegs und habe keinen Einfluss auf GPOs, möchte das Problem dennoch verstehen.

Ich habe auf meinem Windows-7-Client (64 bit) Adobe CS6. Adobe Acrobat bereichert diverse Microsoft-Standardanwendungen mit Plug-Ins. So auch den Internet Explorer 10. Das lief bisher auch störungsfrei, Dank einer Gruppenrichtlinie (GPO) die den erweiterten geschützten Modus (Enhanced Protected Mode) zwingend vorsieht, bekomme ich nun folgende Fehlermeldungen bei Start des IE:
"Adobe PDF" ist mit dem erweiterten geschützten Modus nicht kompatibel und wurde deaktiviert

"Adobe PDF Conversion Toolbar Helper" ist mit dem erweiterten geschützten Modus nicht kompatibel und wurde deaktiviert

"SmartSelect Class" ist mit dem erweiterten geschützten Modus nicht kompatibel und wurde deaktiviert

Auch die Symantec-Virenscanner-Plug-Ins werden deaktiviert.

Ich vermute, das hat was damit zu tun, dass der erweiterte geschützte Modus den IE 10 immer als 64 bit startet und die handelsüblichen (Adobe-)Plug-Ins nur als 32-bit-Versionen zur Verfügung stehen. Es wird wohl sogar so sein, dass wenn ich unter den geschilderten Umständen versuche die 32-bit-Fassung des IE 10 über den Ordner Programme (x86) starte, dennoch ausschließlich der 64-bit-Prozess gestartet wird.

Weiß jemand eine Lösung, wie man die Adobe-Plug-Ins und den IE 10 im erweiterten geschützten Modus (Enhanced Protected Mode) erfolgreich zum Laufen bringt?

Wird das geschilderte Problem bei gleicher Konfiguration auch nach einem Downgrade auf den Internet Explorer 9 genauso auftreten?

Vielen Dank im Voraus für einen Tipp.
Mitglied: departure69
20.06.2013, aktualisiert um 10:18 Uhr
Hallo,

Ich kenne die großen, teuren Adobe-Suiten nicht, weiß aber, daß auch bei diesen zw. 32- und 64-Bit unterschieden wird. Startet denn der große Acrobat in der 32- oder in der 64-Bit-Version? Ist die 64-Bit-Version verfügbar und im Einsatz, käme es mir zumindest nicht unlogisch vor, wenn dann auch die ganzen Plug-Ins in 64-Bit verfügbar wären. Vielleicht ist Acrobat auf Deinem Rechner nur in der 32-Bit-Fassung installiert worden?

Wg. Downgrade auf IE9:

Die zwingende Verwendung des IE10 im erweiterten, geschützten Modus geschieht ja wohl aus gutem Grund, und Du vermutest ja auch (oder bist Dir sogar sicher), daß Eure EDV-Administration dies per GPO erzwingt (vielleicht sogar eine Vorschrift der Firmenleitung aus Gründen der Sicherheit). Auch den IE9 kann man in 64-Bit laufen lassen. Selbst dann, wenn Dir ein Downgrade auf den IE9 ermöglicht wird, kann es passieren, daß Eure EDV-Leute darauf bestehen, daß dann auch beim IE9 die 64-Bit-Variante verwendet wird.

Du hast m. E. eigentlich nur eine Möglichkeit:

Wenn Du die genannten Plug-Ins wirklich im IE benötigst, frag' bei Euren EDV-Leuten nach, ob man nur für Dich vielleicht eine Ausnahme macht und Dir den Betrieb des IE10 stattdessen in 32-Bit ermöglicht (die werden aber schön fluchen, die bräuchten dann nur für Deinen Rechner eine eigene Unter-OU mit einer in diesem Punkt abgeänderten GPO).


Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: kreien
20.06.2013 um 12:19 Uhr
Hallo,

Zitat von departure69:
Ich kenne die großen, teuren Adobe-Suiten nicht, weiß aber, daß auch bei diesen zw. 32- und 64-Bit unterschieden
wird. Startet denn der große Acrobat in der 32- oder in der 64-Bit-Version? Ist die 64-Bit-Version verfügbar und im
Einsatz, käme es mir zumindest nicht unlogisch vor, wenn dann auch die ganzen Plug-Ins in 64-Bit verfügbar wären.
Vielleicht ist Acrobat auf Deinem Rechner nur in der 32-Bit-Fassung installiert worden?

[Nur als Hintergrundinformation, weil nicht Teil des Problems: Die Creative Suite CS6 von Adobe ist eine ganze Sammlung von DTP-Programmen, darunter Illustrator, Indesign, Photoshop und eben auch die Vollversion von Adobe Acrobat. Wird CS6 auf einem 64-bit-Betriebssystem (hier Windows 7) installiert, hat man beides auf dem Rechner: Die 64-bit-Variante von den Anwendungen und eben auch die jeweiligen 32-bit-Anwendungen. Der Benutzer kann sich aussuchen mit welcher Variante gearbeitet wird, das ist auch vom Softwarehersteller so vorgesehen. Da die 64-bit-Anwendungen von CS6 mitunter Probleme bereiten, ist es (branchen-)üblich bevorzugt mit den 32-bit-Versionen zu arbeiten.]

Wg. Downgrade auf IE9:

Die zwingende Verwendung des IE10 im erweiterten, geschützten Modus geschieht ja wohl aus gutem Grund, und Du vermutest > ja auch (oder bist Dir sogar sicher), daß Eure EDV-Administration dies per GPO erzwingt (vielleicht sogar eine Vorschrift der
Firmenleitung aus Gründen der Sicherheit).

Der Sachverhalt ist etwas anders. Ich bin der einzige Client der den IE10 drauf hat, alle anderen haben den IE9. Dass das bei mir so ist, möchte ich der IT nicht unbedingt stecken.

Auch den IE9 kann man in 64-Bit laufen lassen. Selbst dann, wenn Dir ein Downgrade
auf den IE9 ermöglicht wird, kann es passieren, daß Eure EDV-Leute darauf bestehen, daß dann auch beim IE9 die
64-Bit-Variante verwendet wird.

Kommen wir mal zum Teil des Problems und den Grund meiner Anfrage:
Die Browser-Plug-Ins (hier Acrobat) aus dem Hause Adobe sind nur für 32 bit verfügbar, auch bei 64-bit-Version von CS6. Diese Situation ist bei fast allen Drittanbieter-Plug-Ins heute so gegeben.

Im IE10 führt der erweiterte geschützte Modus (Enhanced Protected Mode) dazu, dass diese 32-bit-Plug-Ins als nicht kompatibel deaktiviert werden, da der IE10 fortan ausschließlich als 64-bit-Anwendung läuft.

Das scheint beim IE9 im Enhanced Protected Mode nicht der Fall zu sein, da meine Kollegen nicht diese Probleme mit deaktivierten Plug-Ins haben, aber ansonsten via GPO mit den gleichen Einstellungen beglückt wurden.

Frage 1: Ist beim IE9 im Enhanced Protected Mode weiterhin ein 32-bit-Betrieb (auf 64-bit-Windows) möglich?

Frage 2: Ist meine Darstellung zum IE10 und der ausschließlichen Lauffähigkeit als 64-bit-Prozess im Enhanced Protected Mode korrekt? (Das würde bedeuten, dass man bei meinen Randbedingungen besser die Verfügbarkeit von Drittanbieter-64-bit-Plug-Ins abwarten sollte, wenn es denn unbedingt Enhanced Protected Mode sein muss.)

Viele Grüße
Micha
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper V 2012 R2 - Enhanced Session Mode klappt nicht (7)

Frage von bytetix zum Thema Hyper-V ...

Windows 10
Windows 10 Start-Probleme - Hilfe (9)

Frage von clragon zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Probleme mit roaming Profilen mit Windows 10 (4)

Frage von fox14ch zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...