Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

IE Icon verschwunden, seltsame Umlaute in Google

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: TechnoX

TechnoX (Level 2) - Jetzt verbinden

18.05.2010 um 17:41 Uhr, 4892 Aufrufe, 5 Kommentare

System ist ein relativ frisch installierter WINXP SP3 PC mit IE8. Das Desktop Icon ist verschwunden und der IE schreibt sporadisch die Umlaute Ä..Ö..Ü..usw nicht korrekt aus. Bzw. google zeigt müll in dem Vorschautext & reicht den Surfer auf einen Deadlink weiter...

Fehler: Wie oben beschrieben. Es scheint nicht am IE selbst zu liegen. Wir sind in einer Domäne mit Roaming Profiles. Lege ich ein Profil neu an oder lade ein
anderes is alles in Butter. Der IE is da.

Innerhalb des Betroffenen Profieles jedoch ist kein Registryhack oder ähnliches erfolgreich gewesen. Der Haken unter Extras existiert einfach nicht. Und unter
Desktop anpassen existiert auch hier der IE nicht "mehr".

Ich steh vor einem Rätsel, der User hatte dieses Problem früher schon. Ich vermute er surft wild in der Gegend rum - unterbinden kann ich es nicht.
Seltsame Services laufen nicht mit - allerdings scheinen WSUS Updates im hintergund zu warten. Der wuauclt.exe Prozess ist mal wieder aktiv..

Ist es möglich das sich das Profil irgendwie nicht richtig entladen konnte & teilweise nun als Temporäres Profil läuft? Und wenn dem so ist wie könnte
ich dies "entladen" das er sich wieder normal verhällt?
Mitglied: Edelweis
18.05.2010 um 20:39 Uhr
Ich würde mich am PC lokal als Admin anmelden und das betroffene Profil (falls lokal noch vorhanden) löschen. Anschliessend gegebenenfalls das servergespeicherte Profil einmal komplett neu anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
19.05.2010 um 08:21 Uhr
Das habe ich auch im Sinn.. nur - das ist etwas arg Zeit aufwändiger weil der User ein massiv gewachsenes Profil besitzt.
Ich vermute zudem immer massiver das er sich ne Malware eingefangen hat. War gestern Abend noch dran das Teil meldete ständig einen Generic Win System32 Host Programmstartfehler. Das würde sich auch damit decken das er über Google im IE ständig auf andere Pages weitergeleitet wird. Erste Scans brachten das betreffende Schadprogramm jedoch noch nicht ans Tageslicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Edelweis
19.05.2010 um 18:53 Uhr
Zitat von TechnoX:
Das habe ich auch im Sinn.. nur - das ist etwas arg Zeit aufwändiger weil der User ein massiv gewachsenes Profil besitzt.
Liegen denn die Eigenen Dateien im Profil? Da kann man doch mit Ordnerumleitung arbeiten und den Pfad auf ein gemapptes Netzlaufwerk legen.
Zitat von TechnoX:
Ich vermute zudem immer massiver das er sich ne Malware eingefangen hat. War gestern Abend noch dran das Teil meldete
ständig einen Generic Win System32 Host Programmstartfehler. Das würde sich auch damit decken das er über Google im
IE ständig auf andere Pages weitergeleitet wird. Erste Scans brachten das betreffende Schadprogramm jedoch noch nicht ans
Tageslicht.
Dann würde ich das Profil gerade neu anlegen. Und nur wirklich wichtige Dateien sichern.
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
20.05.2010 um 08:07 Uhr
Ja liegen sie - das ist ja auch der Punkt. Es gibt aber leider das Problem das das mit dem Auslagern den Herren & Damen a) zu umständlich b) zu kompliziert c) zu abstrakt ist als das sie damit klar kommen.

Das Resultat sind leider Massiv gewachsene Profile & der alltägliche Kampf gegen Datenmengen. Doch das ist weniger das Problem. Wenn es den eine Malware ist - stellt sich die Frage: welche? Wie genau hat er sich die eingefangen? Und welche tools sind in der Lage es zu erkennen? Sowohl HijackThis als auch Mcaffee Suite melden nix auffälliges. Ich kann/darf aber erst in ein paar Tagen an den Rechner. Da werd ich das durch leuchten. Nur der erste Eindruck ist nunmal der das außer der Programmfehler Meldung & den oben beschriebenen Symptomen - nichts konkret auf die Ursache hinweist. Da kann ich auch ne Dartscheibe nehmen und ziehlschießen veranstallten. Is es eine Datei die irgendwo in den eigenen Dateien liegt müssten auch andere Rechner betroffen sein - sind es aber nicht.

Ich glaube aber nicht das das neuanlegen des Profils die Ursache bekämpft. Es wird sehr warscheinlich bald wieder auftreten. Und alle 2 Wochen Profil neu einrichten ist unprofessionell. Mal schauen.. ich hoffe mein Kung Fu reicht aus um die Ursache zu bekämpfen.
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
16.06.2010 um 16:12 Uhr
So.. spybot fand einen Trojaner.. den entfernt uns die Symbole des IE warn wiede OK. Dann Profil neu gezogen - alles Primo.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Mehr als 1 Million Google Accounts von Malware Gooligan gekapert

Link von Frank zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Internet
Google Down: Google-Dienste in Zentraleuropa gestört (2)

Link von runasservice zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...