Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

IE Version per Batch auslesen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Viprex

Viprex (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2010 um 19:59 Uhr, 9915 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht (oder es ist ein anderes Problem?). Ich möchte gerne die Internet Explorer Version mittels Batch Datei herausfinden. Folgender Code funktioniert unter Windows 7 mit IE8 wunderbar, mit XP Sp3 Pro und IE6 aber nicht:

01.
@setlocal EnableDelayedExpansion  
02.
@FOR /f "tokens=1,2,3 delims= " %%j in ('reg query "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer" /v Version') do @set version=%%l 
03.
@echo %version%
Es wird mir wundbar die Version 8.0.7600.16385 ausgegeben.

Der Codeschnipsel "reg query "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer" /v Version" gibt mir
01.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer 
02.
    Version    REG_SZ    8.0.7600.16385
aus.

Gleicher Schnipsel auf einer XP Maschine mit IE6 gibt mir folgende Ausgabe:
01.
! REG.EXE Version 3.0 
02.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer 
03.
    Version    REG_SZ    6.0.2900.2180

Klar, den Unterschied (! REG.EXE Version 3.0) sehe ich auch. Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich mit
01.
@FOR /f "skip=2 tokens=1,2,3 delims= " %%j in ('reg query "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer" /v Version') do @set version=%%l 
02.
@echo %version%
auch die reine Versionsnummer erhalten, aber das scheint nicht zu funktionieren. Dies ist also Problem 1.

Problem 2 ist dann, wie ich den gesamten Code in einer Batch so untergebracht bekomme, dass sie fehlerfrei durchläuft und nicht einfach abbricht. Premium wäre, wenn dies sowohl mit IE6,7 und 8 auf XP und Win7 funktioniert. Win7 muss aber nicht unbedingt berücksichtigt werden.

Wenn jetzt noch der IE7 auf einer XP Maschine dazu kommt, bin ich ganz überfragt. Windows 7 Maschinen haben wir eigentlich noch nicht im Einsatz, daher könnte ich mich auf einen Code für XP Maschinen mit IE6, 7 und 8 konzentrieren.

Kann mir jemand aus der Patsche helfen? Herzlichen Dank!
Mitglied: rubberman
13.09.2010 um 20:31 Uhr
Hallo Viprex,

das Hauptproblem ist, dass du einen TAB Character als Delimiter verwenden musst, dann passt das auch mit dem 3. Token.
01.
for /f "tokens=2* delims=	" %%a in ('reg query "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer" /v Version') do set "version=%%b"
SKIP benötigst du nicht.
Ob das auf Win7 genauso funktioniert hängt einzig davon ab, ob der Registrypfad der gleiche ist.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Viprex
14.09.2010 um 08:42 Uhr
Moin und vielen Dank für den guten Hinweis. Damit funktioniert es in der Tat mit Windows XP. Jetzt hängt sich das Skript allerdings in Windows 7 weg. Das ist aber nicht so schlimm, ich lasse einfach beide Skripte nacheinander laufen. Eines von beiden liefert mir dann ein Ergebnis, dass andere bricht dann eben ab.

Vielen Dank für deine schnelle Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Registry-Schlüssel per Batch auslesen und in Datei schreiben (9)

Frage von Philzip zum Thema Windows Systemdateien ...

Batch & Shell
gelöst BATCH: Daten aus Textdatei auslesen und in neue Textdatei separieren (9)

Frage von Manuel1234 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Per Batch aktuell angemeldete User auslesen (1)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...