Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Im IE8 per command line (Batch) mehrer Seiten aufrufen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: TheUntouchable

TheUntouchable (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2009, aktualisiert 10:27 Uhr, 16340 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Jungs und Mädels,

ich möchte gerne per Batchdatei zwei verschiedene URLs gleichzeitig im Internetexplorer aufrufen lassen. Dabei soll jede der Seiten im selben Fenster aber neuem Tab geöffnet werden.

01.
start "C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe" "http://www.test.de" 
02.
start "C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe" "http://www.google.de"
So wird jedoch immer nur der eine Tab benutzt und die erste Seite durch die zweite einfach überschrieben.

Habe leider nichts bei google und Co gefunden, deshalb wende ich mich nun an euch.


Danke schon mal für eure Antworten =)

Grüße

Michi
Mitglied: an-wei
18.05.2009 um 10:55 Uhr
in die internetoptionen gehen und unter 'allgemein' im startseitenfeld in jede zeile eine adresse eintragen, die beim start aufgerufen werden soll.

noch einfacher gehts nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: TheUntouchable
18.05.2009 um 11:01 Uhr
Danke für deine Antwort an-wei, aber darauf wäre ich auch selber gekommen =)

Es geht darum das in dieser Batchdatei verschiedene Dokumente und Webseiten aufgerufen werden, die ich für einen Prozess (Benutzerantrag) brauche und diese deshalb nicht bei jedem Start meines Internetexplorers brauche, sondern eben nur wenn ich gerade Benutzeranträge bearbeite. Deshalb auch eine Batchdatei.
Bitte warten ..
Mitglied: 78632
18.05.2009 um 11:20 Uhr
Zitat von TheUntouchable:
So wird jedoch immer nur der eine Tab benutzt und die erste Seite
durch die zweite einfach überschrieben.

Denkste :-P
Es werden 2 Instanzen vom Internet Explorer mit je 1 Tab geöffnet.

Eine Lösungsmöglichkeit kenne ich aber leider nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
18.05.2009 um 11:36 Uhr
Hallo Michi,

mit Batch direkt geht es nicht. Aber mit Vb-Script.
Wenn unbedingt nötig, kann das vbscript in eine Batch verpackt werden.

Das Vb-Script aufrufen mit z.Bsp.

wscript IE-Tabs.vbs "http://www.test.de" "http://www.google.de"

01.
' Diesen Code als IE-Tabs.vbs sichern 
02.
set iExplore = CreateObject("InternetExplorer.Application")  
03.
iExplore.visible = true  
04.
iExplore.navigate WScript.Arguments.Unnamed(i) 
05.
for tab = 1 to WScript.Arguments.Count-1 
06.
 iExplore.navigate WScript.Arguments.Unnamed(tab), CLng(4096) 
07.
next  
08.
set iExplore = nothing
Gruß
LotPings

Edit: Die &quote-Verstümmelung kommt durch die Forenoftware, ist im Quelltextnicht vorhanden
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
18.05.2009 um 12:01 Uhr
Moin Moin

Keine Ahnung, ob und wie das ber Batch geht.
Per VBS sollte das so klappen:
01.
on error resume next 
02.
Set objExplorer = WScript.CreateObject("InternetExplorer.Application") 
03.
objExplorer.Navigate "http://www.google.de/"  
04.
objExplorer.Navigate "http://www.gmx.de/"  
05.
objExplorer.Navigate "http://www.web.de/" 
Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
18.05.2009 um 12:16 Uhr
Hallo Logan,

zumindest der
objExplorer.visible = true
fehlt, und dann überschreibt er den gleichen Tab. Ab dem 2. ein
,CLng(4096)
angehängt, würde das beheben.
Aber meine Variante mit übergebenen Argumenten ist IMO vielseitiger.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: 78632
18.05.2009 um 12:32 Uhr
Zitat von LotPings:
Aber meine Variante mit übergebenen Argumenten ist IMO
vielseitiger.



Stimmt. Und wenn du dann das Script noch um Zeile 02
01.
' Diesen Code als IE-Tabs.vbs sichern 
02.
if wscript.arguments.count = 0 then wscript.quit

ergänzt und eine Prüfung einbaust, ob der IE überhaupt für Registerbrowsen eingestellt ist,
ist das Script top.
Bitte warten ..
Mitglied: TheUntouchable
18.05.2009 um 12:39 Uhr
Und da sagt nochmal einer bei Teamwork kommts nichts raus ;) Danke Jungs für eure Hilfe, werd das ganze gleich mal ausprobieren!

EDIT: Hat 1a funktioniert, vielen Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: an-wei
18.05.2009 um 12:41 Uhr
hier das ganze per batch. habs zwar nicht getestet, muesste aber gehen.

01.
 
02.
@ECHO OFF 
03.
SET da=%date:~-4%%date:~-7,2%%date:~-10,2% 
04.
SET ze=%time:~0,2%%time:~3,2%%time:~6,2% 
05.
 
06.
::  === einstellungen werden gesichert === 
07.
REG EXPORT "HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" %TEMP%\ie%DA%-%ZE%.reg 
08.
 
09.
::  === neue werte werden geschrieben === 
10.
REG ADD "HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" /v "Start Pages" /t REG_SZ /d "http://www.google.de" /f 
11.
REG ADD "HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" /v "Secondary Start Pages" /t REG_MULTI_SZ /d "http://www.test.de" /f 
12.
 
13.
::  === start ie === 
14.
"%PROGAMFILES%\Internet Explorer\iexplore.exe" 
15.
 
16.
::  === gesicherte einstellungen werden zurueckgespielt und geloescht === 
17.
REG IMPORT %TEMP%\ie%DA%-%ZE%.reg 
18.
ERASE /Q %TEMP%\ie%DA%-%ZE%.reg

na so ne sch . mit v b geht das ja richtig fix... sollte ich wohl doch mal so langsam aber sicher damit anfangen.
man lernt halt nie aus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Dateinamen nach Zeichnen abschneiden - Batch-Shell (9)

Frage von cberndt zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
CMD Verschlüsslung ( Batch ) (11)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Suchen und Ersetzen mehrerer Suchbegriffe per Batch (4)

Frage von makroll10 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...