Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

If-Bedingung wenn Vergleich stimmt erfüllen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: JoshuaTree

JoshuaTree (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2008, aktualisiert 29.09.2008, 4537 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
brauche mal ein tritt, habe mir folgendes Script zusammengebastelt.
Ich möchte jeden User aus dem AD rausfiltern in OUs und UnterOUs der das useraccountflag 66050 also disabled hat.
Dazu habe ich eine IF-Schleife mit eingebunden die soll nochmal jedes Userobjekt auf dieses Flag hin prüfen und anschließend mir in ein csv schreiben.
Es passiert aber nichts ausser das der Rechner zu 100% ausgelastet ist und die WScript.exe mit dem Taskmanager abgeschossen werden muss..
Nehme ich diese If-Schleife raus funktioniert es einwandfrei.

Was mache ich falsch?






Set FileSystem = WScript.CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set OutPutFile = FileSystem.CreateTextFile(".\logged-user.csv", True)

OutPutFile.WriteLine "Name;DN;SamAccountName;Disabled"



Set objConnection = CreateObject("ADODB.Connection")
objConnection.Open "Provider=ADsDSOObject;"

Set objCommand = CreateObject("ADODB.Command")
objCommand.ActiveConnection = objConnection

objCommand.CommandText = "<LDAP://ou=blabla,dc=testdomain,dc=de>;(objectCategory=user);distinguishedName,name,samaccountname,userAccountControl;subtree"

Set objRecordSet = objCommand.Execute




While Not objRecordSet.EOF

If (objRecordSet.Fields("userAccountControl") = "66050") then

outputFile.WriteLine objRecordSet.Fields("Name") & ";" & "[" & objRecordSet.Fields("distinguishedName") & "]" & ";" &_
objRecordSet.Fields("Samaccountname") & ";" & objRecordSet.Fields("userAccountControl")
objRecordSet.MoveNext
end if
Wend

Mitglied: Iwan
24.09.2008 um 14:57 Uhr
hallo,

ich empfehle dir, das Adminpack zu installieren und dann die Abfrage über DSQUERY zu machen oder soll es unbedingt VBS sein?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
24.09.2008 um 15:00 Uhr
Moin Moin

So Wie ich das sehe liegt der Fehler hier:
01.
If (objRecordSet.Fields("userAccountControl") = "66050") then 
02.
   outputFile.WriteLine objRecordSet.Fields("Name") & ";" & "[" & objRecordSet.Field("distinguishedName") & "]" & ";" & objRecordSet.Fields("Samaccountname") & ";" &  objRecordSet.Fields("userAccountControl")  
03.
   objRecordSet.MoveNext 
04.
end if
Dein Recordet "moved" nur weiter wenn die If bedingung erfüllt ist. Ist diese aber nicht erfüllt bleibt dein Skript immer auf dem gleichen Datensatz stehen und deine While Bedingung wird nie erfüllt.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
24.09.2008 um 16:32 Uhr
@Logan

hast du ne Idee wie ich das Besser machen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
24.09.2008 um 17:08 Uhr
Moin JoshuaTree,

Du solltest das Ende des Schnipsels so abändern.
01.
.... 
02.
While Not objRecordSet.EOF 
03.
             If (objRecordSet.Fields("userAccountControl") = "66050") then 
04.
                 ... 
05.
                      outputFile.WriteLine ..... 
06.
                       EXIT ' wenn es nur um diesen einen Satz "66050" geht.... 
07.
             end if 
08.
            objRecordSet.MoveNext 
09.
Wend
Das "exit" muss nicht sein... aber das .MoveNext muss definitiv aus der if..end if-Bedingung raus.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
26.09.2008 um 16:56 Uhr
Wie kann ich aus dem Script raus das Ergebnis direkt mit UNC-Pfad wegschreiben.
Also nach \\server\Freigabe\logs am besten noch mit Datum als dateinamen. Geht so einfach nicht habe ich gerade fest gestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
27.09.2008 um 11:27 Uhr
Hallo JoshuaTree!

Geht so einfach nicht habe ich gerade fest gestellt.
Wo liegt das Problem? Den Dateinamen kannst Du etwa so erzeugen:
01.
Datei = Right(Date,4) & "-" & Mid(Date,4,2) & "-" & Left(Date,2)
oder, etwas unabhängiger von den Systemeinstellungen:
01.
Datei = CStr(Year(Date)) & "-" & Right("0" & CStr(Month(Date)), 2) & "-" & Right("0" & CStr(Day(Date)), 2)
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
29.09.2008 um 09:32 Uhr
Hallo,

vielen Dank, das hat direkt geklappt.

Was nicht funktioniert hat ist das gleich im richtign UNC-Pfad zu speichern.

Ich habe es so versucht

Set OutPutFile = FileSystem.CreateTextFile("\\Netzwerk-UNC-pfad\ & Datei", True)
Das ist wohl falsch !?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.09.2008 um 09:47 Uhr
Hallo JoshuaTree!

Eher so:
01.
Set OutPutFile = FileSystem.CreateTextFile("\\Netzwerk-UNC-pfad\" & Datei, True)
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Vergleich zwischen Distributionen. Mögliche Kriterien? (18)

Frage von hansleitner zum Thema Linux ...

Microsoft Office
gelöst Zellen mit vba verketten bis Bedingung eintritt (2)

Frage von hellas zum Thema Microsoft Office ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Vergleich & CPU Rangliste

Link von joemix zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarten Vergleich & Grafikkarten Rangliste

Link von joemix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...