Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Igel + Netzwerkdrucker

Frage Virtualisierung Xenserver

Mitglied: FabianStender

FabianStender (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2014, aktualisiert 23.06.2014, 4092 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin, moin!

Wir betreiben hier eine Terminalserverfarm (XenApp externes RZ und MSRDP Web Hausintern) und arbeiten daran maßgeblich über Thin Clients mit Elux als Betriebssystem.

Wir betreiben ausschließlich Netzwerkdrucker im Haus, welche durch einen Printserver zur Verfügung gestellt werden. Bisher konnte ich die Drucker auf dem TC hinterlegen, so dass sich die Apps immer die passenden Drucker von dort geholt haben.

Nun wollen wir auf Igel umstellen und ich finde dort zwar eine Menge Möglichkeiten lokale Drucker anzuschließen und sogar im Netz frei zu geben. Aber die Verbindung zu einem Netzwerkdrucker ist mir dort bisher nicht über den Weg gelaufen. Wer hat hier Ideen für eine Umsetzung?

Technische Daten:
Igel UDS-LX
- FM 5.02.100.01

UMS 4.06.100

Drucker: Xerox Phaser 3320

Printserver: Windows 2012 R2

Danke schonmal!
Mitglied: -s-v-o-
LÖSUNG 02.06.2014, aktualisiert 23.06.2014
Tach auch

In den konfigs unter \Geräte\Drucker\CUBS\Drucker einen neuen hinzufügen und bei "Drucker Anschluss" einfach "TCP Netzwerk Drucker" auswählen.
Dann noch einen Namen, IP, Hersteller und Modell vergeben und auf weiter. Dein Drucker ist zwar nicht ausgeführ aber musst ein paar Treiber durchtesten.

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: Mueller111
19.06.2014 um 17:01 Uhr
Ich würde definitiv gar keinen Igel Thin Client kaufen, außer man hat unendlich Zeit und wartet gerne oder mag technische Probleme wie oben erwähnt.
Man sollte sich lieber etwas vernünftigen holen und nicht sowas. Wir und alle Partnerfirmen von uns haben nur schlechte Erfahrungen damit gemacht! Zudem hat man dauernd nervige Vertriebler von denen am Telefon die einem mehr verkaufen wollen.
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
20.06.2014 um 09:18 Uhr
Guten Morgen zusammen

Kann ich nicht nachvollziehen. Das ein Gerät mal ausfallen kann ist logisch. Das passiert bei jedem Hersteller.
In der Regel erhält man innerhalb < 1woche ein Neugerät.
Support war zwischenzeitlich zwar mal nicht so gut aber hat sich in den letzten Monaten wieder deutlich verbessert.

@Müller
Was ist deine Definition von "vernünftig"?

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: Mueller111
20.06.2014 um 09:58 Uhr
Guten Morgen,

mit vernünftig meine ich Geräte, die eine halbwegs akzeptable Performance/Geschwindigkeit haben. Wir hatten 3 Testgeräte und alle waren so langsam, man konnte nicht mehr arbeiten. Zudem gab es häufig Ausfälle und technische Probleme. Wenn man Zeit hat und gerne wartet ist das ja kein Problem, doch wir müssen damit arbeiten und stehen unter Zeitdruck.
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
20.06.2014 um 14:29 Uhr
Tach auch

Also Performancetechnisch haben wir aktuell keine Probleme. Es macht keinen Unterschied zwischen den TC und FC.
Da hättet ihr eher mal die Konfigs kontrollieren der TC sollen.

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: thatsright
26.06.2014 um 09:56 Uhr
Mach kein Geheimnis daraus und sag uns mal einen "vernünftigen" Hersteller/Model!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(3)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (11)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...