Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IIS Problem mit OWA und Sharepoint (Authentifizierung ?)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 109552

109552 (Level 1)

28.07.2013 um 11:20 Uhr, 4923 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Windows SBS 2011 Standard .

Ich habe heute morgen die Pfade der Error-Seiten geändert seitdem habe ich folgedendes Problem:

-Share Point funktioniert nicht mehr (Companyweb)
- Mailempfang/versand über Mobilgeräte funktioniert nicht mehr (im internen Netz als auch über externes Netz nicht)
- OWA und Remote-Funktion sind nicht verfügbar
- Keine Startseite bei Eingabe von der Server URL bzw. der Domain im IE - ( Im Mozilla fragt er Benutzernamen und Kennwort ab, danach folgender Text:
HTTP/1.1 200 OK
Server: Microsoft-IIS/7.5
Date: Sun, 28 Jul 2013 09:18:17 GMT
Connection: Close

Zugriffsberechtigung steht wie üblich auf Anonym , da ja dann über die jeweiligen Formulare bei OWA und SharePoint abgefragt wird.

Wer kann mir helfen?

VG Multidreamer
Mitglied: certifiedit.net
28.07.2013, aktualisiert um 11:24 Uhr
Hallo,

sind alle nötigen Dienste gestartet, was passiert, wenn du die Errorpages wieder zurücksetzt?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 109552
28.07.2013 um 11:48 Uhr
IIS Verwaltungsdienst ist gestartet.

Ich kann das SharePoint jetzt wieder verwenden, nachdem ich es auf die Sicherung von gestern Abend zurückgesetzt habe.

Bei der DefaultWebSite bekomme ich folgenden Fehler, wenn ich die Seite starten will:

Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird. (Ausnahme von HRESULT: 0x80070020)

Will ich den kompletten Webserver neu starten, kommt eine TimeOut Meldung...

Gebe ich als http://server bzw. http://domain.de ein kommt eine Authentifizierungs-Meldung und dann die Meldung wie oben : HTTP/1.1 200 OK
Server: Microsoft-IIS/7.5
Date: Sun, 28 Jul 2013 09:47:35 GMT
Connection: Close

Gebe ich das ganze als HTTPS ein , ist gar kein Zugriff möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: 109552
28.07.2013, aktualisiert um 12:05 Uhr
Zitat von 109552:
IIS Verwaltungsdienst ist gestartet.

Ich kann das SharePoint jetzt wieder verwenden, nachdem ich es auf die Sicherung von gestern Abend zurückgesetzt habe.

Bei der DefaultWebSite bekomme ich folgenden Fehler, wenn ich die Seite starten will:

>XXXXXXX Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird. (Ausnahme von HRESULT:
0x80070020)

Will ich den kompletten Webserver neu starten, kommt eine TimeOut Meldung...

Gebe ich als http://server bzw. http://domain.de ein kommt eine Authentifizierungs-Meldung und dann die Meldung wie oben :
HTTP/1.1 200 OK
Server: Microsoft-IIS/7.5
Date: Sun, 28 Jul 2013 09:47:35 GMT
Connection: Close

Gebe ich das ganze als HTTPS ein , ist gar kein Zugriff möglich.

Mir ist gerade noch eingefallen, dass ich davor (da hat es alles noch funktioniert) ausversehen in den Zugriffsberechtigungen auf "Windows-Authentifizierung" umgestellt habe, aber dass habe ich sofort wieder deaktiviert? (Danach ging es nicht mehr)

Edit: Mittlerweile kommt die Meldung ,dass eine andere Website mgl.weise den Port verwendet , ich habe aber keine andere Website hinzugefügt?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
28.07.2013 um 12:06 Uhr
Dann setze doch einfach den kompletten IIS auf die Sicherung von gestern zurück.
Bitte warten ..
Mitglied: 109552
28.07.2013 um 12:12 Uhr
Das SharePoint, habe ich über die Anwendungssicherung zurückgesetzt. Dort gibt es nur die Auswahl Exchange und SharePoint ? Muss ich den IIS über eine Ordner/Dateisicherung zurücksetzen?

Irgendwie bekommt mir das warme Wetter heute nicht so gut...
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
28.07.2013 um 12:37 Uhr
Zitat von 109552:
Hi,
Irgendwie bekommt mir das warme Wetter heute nicht so gut...
das würde ich auch mal so vermuten ... wieso gräbt man in Sachen rum, von denen man keine Ahnung hat???

Guck Dir die Portbindungen im IIS an ... wenn Du da nichts auffälliges findest, restauriere das komplette System Stand gestern ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 109552
28.07.2013 um 13:52 Uhr
Nachdem ich den Ordner inetpub , als auch das SharePoint auf gestern zurückgesetzt habe.
Bekomme ich diesen SharePoint Fehler:
<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="RemoteOnly" defaultRedirect="mycustompage.htm"/>
</system.web>
</configuration>

Ich habe bereits mit dem SP Konfigurationsassistent neu konfiguriert, aber der Fehler bleibt weiterhin bestehen. Desweiteren gibt es eine SharePoint Seite - 80 , diese greift auf den Serverport 80 zu - der bereits für die Default WebSite genutzt wird. Was kann ich hier tun?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
28.07.2013, aktualisiert um 14:03 Uhr
Zitat von 109552:
Desweiteren gibt es eine SharePoint Seite - 80 , diese greift auf den Serverport 80 zu - der bereits für die Default WebSite genutzt wird. Was kann ich hier tun?
Die kannst Du beenden ... das ist ein Residuum Deines Rumfummelns mit dem SP-Konfigurator.

Womit sicherst Du den SBS ... und läuft der produktiv?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 109552
28.07.2013 um 14:04 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
> Zitat von 109552:
> ----
> Desweiteren gibt es eine SharePoint Seite - 80 , diese greift auf den Serverport 80 zu - der bereits für die Default
WebSite genutzt wird. Was kann ich hier tun?
Die kannst Du beenden ...

Womit sicherst Du den SBS ... und läuft der produktiv?

LG, Thomas

Sichern mit der integrierten Windows-Sicherung in der SBS-Konsole

Wenn ich das SharePoint über SERVERNAME:987 ansteure,komme ich auf die SharePoint Seite
Wenn ich allerdings in die Zentraladministration will oder das SP über companyweb aufrufe kommt der Laufzeitfehler ...?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
28.07.2013 um 14:12 Uhr
Guck erst mal, was passiert, wenn Du Deine "neue" website deaktiv machst - u.U. läuft der Trödel damit wieder, weil die Konkurrenz um den http-Standardport damit beendet wird.

Wenn nicht - und Du brauchst den Server morgen wieder produktiv - würde ich Dir eine komplette Systemwiederherstellung empfehlen. Dies muss nicht nur die C-HDD sein - solltest Du WSUS-/Exchange-/Sharepoint-DB verschoben haben, gehört das dann auch mit dazu.

Aber Vorsicht: ich bin Arzt, kein IT'ler und ich habe mit der Bordsicherung keinerlei Erfahrungen. Wenn das System wichtig ist, und Du unsicher bist, hole Dir jemanden vor Ort dazu, der sich mit dem Trösel auskennt. Prinzipiell soll die Systemsicherung aber recht gut funktionieren ....

Nicht dass Du nächsten Freitag 22:30 Uhr im ZDF der Hauptdarsteller bist .

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
28.07.2013 um 15:11 Uhr
Auch wenn Du Deine Frage gelöscht hast, hier die Antwort :

Rein theoretisch ist das Wiederherstellen simpel:

- boote mit der SBS-DVD

- Computerreparaturoption --> "Stellen Sie den Computer mithilfe eines zuvor erstellten Systemabbilds wieder her", dann sollte nach den Sicherungsdateien gesucht werden. Wenn gefunden, zeigt er Dir Server 2008R2 an --> Stellen Sie den Computer mithilfe eines zuvor erstellten Systemabbilds --> Image auswählen --> auszuschliessende Datenträger auswählen oder "nur Systemlaufwerke wiederherstellen" klickern --> ok --> ok --> warten --> färdsch --> Freuen!

Funktioniert aber nur, wenn die Sicherungen wirklich konsistent sind ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 109552
28.07.2013 um 15:16 Uhr
Hallo Thomas,

ich überleg mir grad ob dass nicht iwie mit einem Datenbankfehler zusammenhängt, denn der Laufzeitfehler muss ja irgendwo her kommen. Das eigentliche Problem mit dem "Kampf" um den 80er haben wir ja beseitigt.
Ich hatte ja dass SharePoint ansich resettet , und danach noch den "inetpub" Ordner. Ich kenne mich leider zu wenig mit dem SP aus um da genau reinzuschauen, gibt es vielleicht noch einen gesonderten Ordner mit den Datenbanken oder ist alles was SharePoint bzw. und IIS benötigen im inetpub Ordner?

Hier der genau Laufzeitfehler:

Serverfehler in der Anwendung /.
Laufzeitfehler
Beschreibung: Anwendungsfehler auf dem Server. Aufgrund der aktuellen benutzerdefinierten Fehlereinstellungen für diese Anwendung können die Details des Anwendungsfehlers (aus Sicherheitsgründen) nicht remote angezeigt werden. Sie können jedoch von Browsern angezeigt werden, die auf dem lokalen Server ausgeführt werden.

Details: Sie können die Details dieser Fehlermeldung auf dem lokalen Computer anzeigen, indem Sie ein <customErrors>-Tag in der Konfigurationsdatei web.config erstellen, die sich im Stammverzeichnis der aktuellen Webanwendung befindet. Das mode-Attribut dieses <customErrors>-Tags sollte dann auf "Off" festgelegt werden.


<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="Off"/>
</system.web>
</configuration>


Hinweise: Die aktuelle Seite kann durch eine benutzerdefinierte Fehlerseite ersetzt werden, indem Sie das defaultRedirect-Attribut des <customErrors>-Konfigurationstags dieser Anwendung so setzen, das es auf einen benutzerdefinierten Fehlerseiten-URL zeigt.


<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="RemoteOnly" defaultRedirect="mycustompage.htm"/>
</system.web>
</configuration>



Vielleicht können wir ja so den großen Reset umgehen

Übrigens ich wollte meine Frage nur nochmal umformulieren - da mir ja die Idee mit der SP Datenbank noch gekommen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
28.07.2013 um 15:29 Uhr
Ich bin ganz sicher, das es nerds gibt, die in den SP-Datenbanken und -Konfiguration rumgraben wie ich im Suppenkochtopf ... ich gehöre da nicht dazu, Du auch nicht. Der SBS ist eng mit dem sharepoint verzahnt - was passieren kann, wenn man da einen falschen Schalter umlegt, hast Du gesehen ...

Insofern möchte ich mich mit Tipps zum Verschlimmbessern zurückhalten.

Du hattest bist gestern einen funktionierenden (hoffentlich) SBS - mir scheint es am intelligentesten, wenn Du diesen Zustand wieder herstellst. Das ich mit der Windows-Sicherung nicht arbeite, heisst nicht, das sie nichts taugt.

Ich habe hier schon einige threads gelesen, in denen das System-restore mit Bordmitteln beim SBS2011 als völlig unkritisch beschrieben wurde ... ich setze halt trotzdem auf extra Sicherungssoftware, die Macht der Gewohnheit und der Werbung .

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
30.07.2013 um 08:42 Uhr
Hallo,

Erstmal die Sharepoint Site Löschen (Achtung: Nicht die IIS Seite), dann in IIIS ne neue Seite für Sharepoint Anlegen, die Default Seite ist für Exchange / OWA.

Dann die neue Seite in Sharepoint Erweitern. Bei der Default Website bei den ISAP Filtern nachsehen ob da noch das Sharepoint Modul ist, fals ja löschen. Und dann dürfte der Fehler behoben sein. Ich hatte das auch mal als ich angefangen habe.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
30.07.2013 um 08:53 Uhr
Zitat von Herbrich19:
Erstmal die Sharepoint Site Löschen (Achtung: Nicht die IIS Seite), dann in IIIS ne neue Seite für Sharepoint Anlegen,
die Default Seite ist für Exchange / OWA.
Dann die neue Seite in Sharepoint Erweitern. Bei der Default Website bei den ISAP Filtern nachsehen ob da noch das Sharepoint
Modul ist, fals ja löschen. Und dann dürfte der Fehler behoben sein.
Yep. Genauso ist der SBS gestrickt ... Löschen. Neuanlegen. Erweitern. Färdsch!
Ich hatte das auch mal als ich angefangen habe.
Wann genau war das? Gegen 07:53 Uhr?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
30.07.2013 um 09:23 Uhr
Hallo,

Keine Ahnung wann genau das war, dass war früher als ich Angefangen habe mit den Experimentieren mit den Windows Server Einstellungen und den Verschidenen Microsoft Produkten, darmals hatte ich ein Haufen Server in vmware Virtualisiert zu diesen Zweck.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange OWA Problem Kennwort falsch (15)

Frage von Henere zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Sharepoint Shell Konsole Problem mit "Server-Name" (1)

Frage von tantaliden83 zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
BENQ Beamer Fernbedingung Frequenz Problem (2)

Frage von xbast1x zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...