Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IIS Virtuelle verzeichnisse unter xxx.mydomain.com zugängig machen?

Frage Internet Server

Mitglied: maxl78

maxl78 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2005, aktualisiert 17.02.2006, 8043 Aufrufe, 3 Kommentare

IIS Virtuelle verzeichnisse unter xxx.mydomain.com zugängig machen?

Ich würde gerne ein virtuelles verzeichniss statt http://mydomain.com/xxx unter http://xxx.mydomain.com erreichbar machen.
Wie geht das?

Danke vorab

Maxl
Mitglied: Jizeckko
16.02.2006 um 22:02 Uhr
Hi,

ist zwar bisschen spät, aber vielleicht hilft es ja noch jemandem.

Ich vermute mal, du hast nen FTP-Rootverzeichnis und willst aber virtuelle Verzeichnisse in deinem FTP anzeigen lassen, die sich physikalisch nicht im FTP-Verzeichnis befinden. Wenn ich falsch liege, dann korrigiere mich bitte.

Wenn du die Virtuellen Verzeichnisse erstellst, sind diese zwar vorhanden, jedoch in FTP-Clients nicht sichtbar aus sicherheitsgründen. Willst du die Verzeichnisse aber sichtbar haben, dann musst du in deinem Root-Verzeichnis ein leeres physikalisches Verzeichnis mit dem gleichen Namen erstellen, wie dein virtuelles Verzeichnis heißt.

Wenn du nun deine FTP-Site öffnest, siehst du den erstellten Ordner. Öffnest du diesen jetzt, dann linkt IIS automatisch zu dem virtuellen Ordner und es wird der gewünschte Inhalt angezeigt. Das gleiche Prinzip, wie wenn du dich mit deinem Benutzernamen einloggst und automatisch in ein abgeschottetes virtuelles Privatverzeichnis gelinkt wirst.

Ich hoffe das hilft dir und anderen weiter.

jizeckko
Bitte warten ..
Mitglied: maxl78
17.02.2006 um 12:24 Uhr
nein ich will nichts mit FTP machen,

es geht mir darum Http bzw. Https Seiten (virtuelle verzeichnisse in IIS) ohne ein nachtestelltes /verzeichniss anzuzeigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Jizeckko
17.02.2006 um 15:15 Uhr
Aja, du willst das bei http machen.

Da ist das ganze doch ganz einfach. Du gehst zu dem Anbieter deiner Domain und änderst dort den Redict von der Stammseite auf ein virtuelles Unterverzeichnis. Unter Windows bzw. auch jedem anderen Server kannst du da gar nichts einstellen oder konfigurieren.

Warum du das willst weiß ich nicht genau, aber ich denke mal, du hast verschiedene Domains und willst für jede Domain ein eigenes Virtuelles Verzeichnis anlegen um über die jeweilige Domain direkt dahin zu kommen.

Wenn ich dich falsch verstanden hab, dann meld dich nochmal.

An sonsten schau mal auf www.keineURL.de.vu rein. Dass sollte doch so sein wie du dir das vorstellst, oder?

Wenn du nur über die IP auf dein System zugreifst, dann geht das natürlich nicht. Schließlich kann über port 80 deiner IP nur eine Seite angezeigt werden, und zwar die root seite. Wenn du über einen Dyndns Service (IP-Masquerading) das ganze betreibst, ist dieser Name ebenfalls wie ne IP zu behandeln und nicht wie nen Domainname.

bye
Jizeckko
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
KVM
gelöst 2012 R2 DC in KVM plus weitere virtuelle Maschine (8)

Frage von Winuser zum Thema KVM ...

Windows Server
ARR und IIS in DMZ (2)

Frage von Philipp.S zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (15)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...