Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IIS auf Win-Server 2008 r2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jaenu1989

jaenu1989 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2010, aktualisiert 16.03.2010, 4971 Aufrufe, 8 Kommentare

Möchte einen Webserver installieren. Habe Windows 2008 r2 enterprise auf meinem Gerät installiert. Danach IIS. Wie weiter?

HAllo Zusammen!

WIe schon in der Einleitung geschrieben habe ich vor einen Webserver zu installieren, auf dem ich dann verschiedene Websites drauf habe.

nun habe ich einen Windows Server 2008 R2 enterprise Edition installiert. Nach der Installation habe ich den IIS als role hinzugefügt (add roles)

nun soweit so gut... nur wie weiter? ich habe keinerlei erfahrung mit Webserver, Windows Server 2008 oder auch IIs 7.0 (was nun auf dem Server ist.

Folgende Fragen:
- muss ich noch einen DNS installieren?
- woher bekomme ich eine Datenbank oder Apache wie bei XAMPP und SQL? muss ich da diese Dienste herunterladen oder bietet Windows/IIS eine gute alternative?
- wie muss ich weiterfahtren damit dass am schluss funktioniert und ich meine Seiten hochladen kann?

Grüsse
Mitglied: Dani
15.03.2010 um 22:57 Uhr
Hi,
muss ich noch einen DNS installieren?
wenn du das Spielgeländer zu Hause aufbaust, wirst du wohl einen Router haben?! Dieser macht in Normfall die DNS-Geschichte - in deinem Fall eben Rechnernamen auflösen.

woher bekomme ich eine Datenbank oder Apache wie bei XAMPP und SQL? muss ich da diese Dienste herunterladen oder bietet Windows/IIS eine gute alternative?
Apache benötigst du nicht ungedingt. Es ist ein Webserver wie IIS von Microsoft. Es gibt aber Anwendungen die nur auf einem bestimmten Webserver laufen. Aber das wird bei dir nicht der Fall sein.
Als DB-System kannst du MSSQL Express Edition oder aber MySQL 5.1 verwenden. Für MySQL gibt es eben die berühmte phpMyAdmin. Aber auch für MSSQL gibt es ein gutes Management-Studio. Hängt eben auch von deinen Kenntissen bzw. der Webanwendungen wieder ab - auf welcher DB-Typ diese läuft.

wie muss ich weiterfahtren damit dass am schluss funktioniert und ich meine Seiten hochladen kann?
Reden wir von ASP-Seiten oder doch PHP - vllt. aber auch Perl?

Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jaenu1989
16.03.2010 um 07:57 Uhr
Hallo Dani!

Zuerst einmal danke für die sehr hilfeichen und kompetenten Antworten! so macht es doch Spass!

Ok das mit dem Apache und dem SQL habe ich nun begriffen, sowie das mit dem Router und der Namensauflösung.

Nun ich werde einige ASP Seiten programmieren und hochladen. Es handelt sich somit vor allem um ASP (nicht ASP.net)

Danke nocheinmals

Gruss,
Jaenu1989
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.03.2010 um 14:42 Uhr
Moin,
ganz einfach: IIS als Rolle installieren und danach die Erweitung ASP über Rollendienste - fertig.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jaenu1989
17.03.2010 um 08:30 Uhr
Hallo Dani!

Ja Oke. Dann muss ich die Seiten die ich mit ASP programmiere einfach noch ins Verzeichnis stellen wo IIS normalerweise zugreift..? weisst du gerade welches Verzeichniss dies ist?

des weiteren, weisst du wo ich eine gute und verständliche Anleituung für den IIS 7.0 bekomme? kenne dieses neue Programm wirklich noch nicht so gut.

Was müsste ich nun eigentlich machen, um den Server online zu stellen, damit ich von anderen Hosts, die nicht im selben netz sind, darauf zugreifen kann?

danke nochmals!

Gruss Jan
Bitte warten ..
Mitglied: HansderDampft
17.03.2010 um 17:24 Uhr
moin,

nachdem du die Rolle wie oben beschrieben hinzugefügt hast, findest du auf deiner systempartition (C:\ ?) den verzeichnispfad Inetpub/wwwroot. das ist dein standardweb. wenn du jetzt im browser http://localhost eingibts dann solltest du die IIS Startseite erhalten. entweder du benutzt dieses verzeichnis oder du legt im iis ein neues web an. hier kannst du deine asp seiten hinein kopieren. dem iis musst du dann noch sagen, welches deine startseite ist, index.asp oder default asp .....

wenn du einen router hast, dann musst du dort den port 80 für die ip adresse des rechners auf dem der iis läuft freischalten. wenn du vom internet auf den iis zugreifen willst, dann benötigts du eine feste ip oder einen dyndns dienst z.b. dyndns.org. diesem dienst musst du in regelmässigen abständen dein aktuelle ip adresse mitteilen, gibts genügend programme.
Bitte warten ..
Mitglied: jaenu1989
26.03.2010 um 11:31 Uhr
Hallo Zusammen.

nun eigentlich funktioniert alles recht gut. mein einziges Problem momentan ist:
wenn ich meine URL wiefolgt eingebe:
"meineURL".dyndns.org
dann funktioniert alles! wenn ich allerdings www. vordran setzt funktioniert es nicht...

was kann ich da machen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.03.2010 um 11:48 Uhr
Hi,
das ist völlig normal bei DynDNS-Accounts. Damit müsstest du leben können.
Halt ne, im Kundecenter von DynDNS kannst du die Wildcard-Option aktivieren, so dass es dann mit www.xxx auch gehen müsste.



Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: HansderDampft
26.03.2010 um 11:49 Uhr
der dienst dyndns.org stellt dir ja eine subdomäne der domäne www.dyndns.org zur verfügung in der form http://deineurl.dyndns.org, wenn du eine "schönere" url haben willst und dein web selbst hosten willst, dann empfehle ich dir selfhost.de, das benutze ich selbst auch,
ist aber halt nicht kostenlos.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...